Smart Glass: Google Glass bei erstem Händler ab 1.550 Euro erhältlich

Ein spanischer Händler bietet die neue Version der Google Glass in seinem Onlineshop an - ab einem Preis von 1.550 Euro. Mit kompletter Software-Suite kostet die smarte Brille sogar 2.500 Euro. Die Preise können ein Anhaltspunkt dafür sein, was die neue Glass generell kostet.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Google Glass im Einsatz bei DHL
Die Google Glass im Einsatz bei DHL (Bild: Alphabet)

Im Onlineshop des spanischen Händlers Streye ist die neue Google Glass gelistet. Der für Unternehmen und den professionellen Einsatz gedachten smarte Brille ist damit erstmals ein Preis zugeordnet: Streye bietet die Glass für 1.550 und 2.500 Euro an.

  • Auch Ärzte sollen die neue Glass verwenden. (Bild: Alphabet)
  • Die Google Glass bei DHL (Bild: Alphabet)
  • Die Google Glass Enterprise Edition (Bild: Alphabet)
  • Die neue Google Glass im Einsatz in einer Fabrik (Bild: Alphabet)
Die Google Glass Enterprise Edition (Bild: Alphabet)
Stellenmarkt
  1. IT Specialist Messaging - Exchange (m/w/d)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. Junior Systemadministrator (w/m/d)
    Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Beide Versionen enthalten die Software von Streye. Das Unternehmen bietet Software für smarte Brillen an, die beispielsweise die Echtzeitübertragung mit eingebautem Chat anbietet. Damit können Mitarbeiter beispielsweise bei einer Reparatur angeleitet werden.

Angebote beinhalten spezielle Software

Das Glass-Angebot für 1.550 Euro kommt mit einer abgespeckten Version der Streye-Software mit fünf Nutzerkonten sowie 5 GByte Cloud-Speicher. Das Set für 2.500 Euro beinhaltet die komplette Streye Suite, die Nutzern die vollen Möglichkeiten bietet - unter anderem die Zweiwege-Videokommunikation, Benachrichtigungen und eine Checklistenfunktion.

Da sich die neue Google Glass an Unternehmen richtet, ist davon auszugehen, dass auch die anderen Partner ähnliche Angebote aus Brille und Software anbieten werden. Entsprechend ist das Angebot von Streye ein guter Anhaltspunkt für den Bereich, in dem sich die Glass preislich bewegen wird.

Google selbst hat keinen Preis für die Glass genannt

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Alphabet hatte bei der Vorstellung der neuen Version keinen Preis angegeben, wohl sicher wissend, dass dieser maßgeblich durch die zusätzliche Software bestimmt wird. In Deutschland sind die Vertriebspartner die Unternehmen Ubimax und Picavi.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Software
Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk erzählt, wie das geschafft wurde.

Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
Artikel
  1. Alphabet: Google wächst durch Anzeigengeschäft massiv
    Alphabet
    Google wächst durch Anzeigengeschäft massiv

    Googles Mutterkonzern Alphabet hat seinen Quartalsumsatz um 57 Prozent steigern können - vor allem dank des starken Werbegeschäftes.

  2. Energiespeicher: Tesla nennt Preis für Megapack-Akku mit 3 MWh
    Energiespeicher
    Tesla nennt Preis für Megapack-Akku mit 3 MWh

    Das Tesla Megapack ist ein industrielles Akkusystem mit einer Kapazität von 3 Megawattstunden. Nun wurde der Online-Konfiguratur online gestellt.

  3. Quartalsbericht: Apple erreicht 36 Prozent Umsatzwachstum
    Quartalsbericht
    Apple erreicht 36 Prozent Umsatzwachstum

    Apple hat viel mehr iPhones, iPads, Macs und Zubehör verkauft als im Vorjahr. Der Umsatz stieg um 36 Prozent und auch der Gewinn lässt sich sehen.

futureintray 10. Aug 2017

eben, und die neuen 360 Grad Kameras werden ja jetzt auch gerade In, damit kann sich dann...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /