Abo
  • Services:
Anzeige
Sonys Datenbrille Smart Eyeglass Attach an einem Brillengestell
Sonys Datenbrille Smart Eyeglass Attach an einem Brillengestell (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Vorführmodell noch ohne Akku

Anzeige

Praktisch ist natürlich auch die Navigation: In der Demo wurde unter anderem eine Einblendung gezeigt, die dem Nutzer in einer Modellansicht den genauen Weg anzeigt. Dies kann auch beim Autofahren nützlich sein, insbesondere da das Display der Attach sehr unauffällig ist, wenn der Nutzer nicht darauf achtet.

  • Die Smart Eyeglass Attach von Sony (Bild: Michael Wieczorek)
  • Die Smart Eyeglass Attach von Sony (Bild: Michael Wieczorek)
  • Die Smart Eyeglass Attach von Sony (Bild: Michael Wieczorek)
  • Die Smart Eyeglass Attach von Sony (Bild: Michael Wieczorek)
  • Die Smart Eyeglass Attach von Sony (Bild: Michael Wieczorek)
Die Smart Eyeglass Attach von Sony (Bild: Michael Wieczorek)

Die Brilleneinheit wird über spezielle Adapter befestigt. Hier soll es mehrere Lösungen geben, um die Befestigung an verschiedenen Brillengestellen oder auch Helmen zu ermöglichen.

Das von uns ausprobierte Vorführmodell ist sehr leicht - hat allerdings auch nicht die Akkueinheit am linken Brillenbügel, die das fertige Gerät haben soll. Diese dürfte das Gewicht noch etwas erhöhen - laut Sony soll das Gerät insgesamt aber sehr leicht sein. Die Kamera konnten wir beim Vorführmodell nicht ausprobieren.

Fazit

Der erste Eindruck vom Bild von Sonys Smart Eyeglass Attach überzeugt uns: Die Darstellung ist sehr hell und klar und daher auch in hellen Umgebungen gut erkennbar. Das Konzept, eine Datenbrille zur temporären Nutzung an die eigene Brille zu klemmen, finden wir reizvoll: Brillenträger müssen bei den meisten derzeitig erhältlichen Datenbrillen zwischen der Darstellung von Informationen direkt vor dem Auge oder scharfem Sehen wählen.

Das Modell, das Sony auf der CES gezeigt hat, ist allerdings erst ein Prototyp. Inwieweit die gezeigten Anwendungsmöglichkeiten auch wirklich ihren Weg in das finale Produkt finden, ist nicht sicher. Sollte Sony die gezeigten Ideen aber weiterverfolgen, dürften die Smart Eyeglass Attach insbesondere für Sportler interessant sein.

Einen Veröffentlichungstermin konnte Sony uns noch nicht nennen. Auch einen Preis konnte der japanische Hersteller noch nicht eingrenzen.

 Smart Eyeglass Attach im Hands On: Sonys Google-Glass-Konkurrent für Brillenträger überzeugt

eye home zur Startseite
Andi2k 08. Jan 2015

Wenn man die Kamera weg lässt sparst man ca. 5mm an Platz (in der Länge)... Die Kamera...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Daimler AG, Neu-Ulm oder Mannheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    thorsten... | 14:09

  2. Re: Monopole im Internet

    teenriot* | 14:07

  3. Re: Telekom und ihre Preisgestaltung (in anderen...

    DerDy | 14:06

  4. O2 ist der schlechteste Provider Deutschlands

    DerDy | 14:03

  5. Re: Custom-domainname

    eyespeak | 14:02


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel