Smart Canvas: Google bringt zahlreiche neue Funktionen für Workspace

Googles Bürosoftware Workspace bekommt unter anderem neue Verlinkungen zu passenden Dateien und einen direkten Meet-Zugang.

Artikel veröffentlicht am ,
Google Workspace bekommt unter anderem neue Funktionen, die die Zusammenarbeit aus der Ferne erleichtern sollen.
Google Workspace bekommt unter anderem neue Funktionen, die die Zusammenarbeit aus der Ferne erleichtern sollen. (Bild: Google)

Auf seiner in diesem Jahr virtuell stattfindenden Entwicklerkonferenz I/O 2021 hat Google neue Funktionen für seine Produktivitätssoftware Workspace vorgestellt. Die Änderungen hat Google unter dem Begriff Smart Canvas zusammengefasst, grundsätzlich sollen sie die Zusammenarbeit mit Kollegen verbessern, die nicht im gleichen Raum sitzen.

Stellenmarkt
  1. Produktmanager (gn) für digitales Gebäudeschadenmanagement
    Property Expert GmbH, Langenfeld (Rheinland)
  2. Graduate* Operational Technology/OT (m/w/d)
    SCHOTT AG, Landshut
Detailsuche

Eine der neuen Funktionen ist eine Erweiterung der @-Mentions: Bislang lassen sich Personen mit Hilfe des @-Zeichens in ein Dokument einfügen und verlinken. Künftig wird Workspace bei Eingabe eines @-Symbols eine Auswahl an Personen, aber auch Dokumenten und anderen Meetings einblenden, die sich in die Datei einbinden lassen.

Für englischsprachige Nutzer hat Google zudem Vorschläge für geschlechterneutrale und inklusive Sprache eingebaut. So wird beispielsweise bei Verwendung des Wortes "chairman" die Alternative "chairperson" vorgeschlagen. Inwieweit diese Funktion auch für deutschsprachige Eingaben kommen wird, ist noch nicht bekannt.

Direkte Kommunikation aus Dokumenten heraus

Wenn Nutzer bereits mit einem Team an einer Datei arbeiten, lässt sich künftig direkt ein Meet-Videoanruf starten. Diese Funktion wird offenbar zunächst nur in den Apps von Docs, Sheets und Slide bereitgestellt, im Herbst 2021 soll sie auch in den Webversionen folgen. Außerdem lassen sich künftig Dateien direkt aus Google-Chat-Räumen starten.

Hohe Rabatte bei den Amazon Blitzangeboten
Golem Karrierewelt
  1. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.11.2022, Virtuell
  2. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    08./09.11.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die bereits verfügbaren Live-Untertitel von Meetings können bald auch direkt übersetzt werden, unter anderem auch auf Deutsch. Diese Funktion soll im Laufe des Jahres erscheinen. In der Tabellenkalkulation Sheets wird es Vorschläge für Formeln geben, wenn es zu Fehlern bei der Eingabe kommt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Smartwatch
Öffnen der Apple Watch Ultra trotz Schrauben riskant

Die Apple Watch Ultra verfügt über vier Schrauben auf der Unterseite. Nutzer sollten sie nicht lösen, um die Uhr nicht zu zerstören.

Smartwatch: Öffnen der Apple Watch Ultra trotz Schrauben riskant
Artikel
  1. Gegen Amazon und Co.: Frankreich führt Mindestgebühren für Buchbestellungen ein
    Gegen Amazon und Co.
    Frankreich führt Mindestgebühren für Buchbestellungen ein

    Mit einer Mindestliefergebühr will Frankreich kleinere Geschäfte vor großen Onlinehändlern wie Amazon schützen.

  2. Gen.Travel: Volkswagen zeigt autonomes Elektroauto mit Betten
    Gen.Travel
    Volkswagen zeigt autonomes Elektroauto mit Betten

    VW hat eine Autostudie vorgestellt, in der niemand mehr fahren muss. Stattdessen kann gearbeitet, geschlafen oder gefreizeitet werden.

  3. E-Commerce und Open Banking: Big-Tech-Konzerne drängen in den Finanzsektor
    E-Commerce und Open Banking
    Big-Tech-Konzerne drängen in den Finanzsektor

    Open Banking sollte Innovationen fördern. Stattdessen nutzen Amazon, Apple und Google es dazu, ihre Marktmacht auszubauen.
    Eine Analyse von Erik Bärwaldt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek: Gaming-Hardware uvm. • Crucial P2 1 TB 67,90€ • ViewSonic VX2719-PC FHD/240 Hz 179,90€ • MindStar (u. a. MSI MAG Z690 Tomahawk 219€ + $20 Steam) • Apple AirPods 2. Gen 105€ • Alternate (u. a. Chieftec GDP-750C-RGB 71,89€) • Logitech G Pro Gaming Keyboard 77,90€ [Werbung]
    •  /