Abo
  • Services:
Anzeige
Smart Boy
Smart Boy (Bild: Hyperkin)

Smart Boy: Vom Aprilscherz zum Hardware-Emulator

Smart Boy
Smart Boy (Bild: Hyperkin)

In den großen Schacht kommt ein Android-Smartphone, in den kleinen auf der Rückseite die Cartridge von einem Game-Boy-Spiel - fertig ist das Retro-Handheld von Hyperkin. Andere Entwickler und die Community sollen bei der Fertigstellung helfen.

Vor mehr als einem Jahr hat sich der US-Zubehörhersteller Hyperkin einen Aprilscherz erlaubt - der so gut ankam, dass das vorgestellte Produkt nun tatsächlich Anfang Dezember 2016 erscheinen soll. Dabei geht es um den Smart Boy, mit dem Besitzer eines Android-Smartphones wie auf einem Game Boy von Nintendo spielen können.

Anzeige
  • Smart Boy (Bild: Hyperkin)
  • Smart Boy (Bild: Hyperkin)
  • Smart Boy (Bild: Hyperkin)
Smart Boy (Bild: Hyperkin)

Und das ist ziemlich wörtlich gemeint. Zum einen entsprechen die Tasten sehr weitgehend dem Klassiker, zum anderen wird mit Original-Cartridges gespielt. Das Smartphone kommt in einen großen Schacht, die Cartridge - wahlweise vom Game Boy oder dem Game Boy Color - in einen Schacht auf der Rückseite.

Der Smart Boy kann jetzt als Entwicklerversion vorbestellt werden, schreibt unter anderem Neowin. Der Preis liegt bei rund 60 US-Dollar. Für iOS soll das Gerät, anders als früher scherzhaft angekündigt, nicht erscheinen. Andere Entwickler und die Community sollen bei der Arbeit an der benötigten Software helfen.

Ob der Smart Boy irgendwann als fertiges Endkundenprodukt erscheint und was die Rechtsabteilung von Nintendo über die Sache denkt, ist nicht bekannt. 2011 hatte Hyberkin ein Gadget namens Supaboy vorgestellt, das mit einem nicht ganz unähnlichen Konzept die Wiedergabe von Super-Nintendo-Modulen erlauben sollte.


eye home zur Startseite
Mithrandir 20. Jul 2016

Die Zeros waren lange, lange, lange nicht lieferbar. Vor zwei Wochen bekam ich eine "In...

Pjörn 21. Jun 2016

"The Great Giana Sisters" war ja nicht bloß in weiten Teilen eine 1:1 Kopie von Super...

Carlo Escobar 21. Jun 2016

Der Spielstand ist zwar noch vorhanden, doch ist er beschädigt und kann nicht mehr...

ManMashine 21. Jun 2016

Oder den N-Gage ;)

hmmm 20. Jun 2016

Da kann ich mir doch einfach einen Gameboy Color kaufen, wenn ich die Cartridges ja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Starter Motors Generators GmbH, Schwieberdingen
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  4. Stadt Esslingen am Neckar, Esslingen am Neckar


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf Kameras und Objektive
  2. ab 486,80€

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Channels

    Prime Video erhält Pay-TV-Plattform mit Live-Fernsehen

  2. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  3. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  4. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  5. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  6. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  7. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  8. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen

  9. Cray

    Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud mieten

  10. Streaming

    Sky geht gegen Stream4u.tv und Hardwareanbieter vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Hähhh...

    Ninos | 03:04

  2. Re: Die Bandbreite ist eine Sache, die Latenz...

    -fraggl- | 03:01

  3. Re: Bin ich eig. der einzige, der an die Traffic...

    sofries | 01:53

  4. Re: Frequenzvermüllung

    ShaDdoW_EyE | 01:51

  5. Fake News?

    Friedhelm | 01:43


  1. 00:01

  2. 18:45

  3. 16:35

  4. 16:20

  5. 16:00

  6. 15:37

  7. 15:01

  8. 13:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel