Abo
  • Services:
Anzeige
Smart Bike Computer mit Android Wear
Smart Bike Computer mit Android Wear (Bild: Canyon)

Smart Bike Computer: Android Wear fürs Fahrrad

Smart Bike Computer mit Android Wear
Smart Bike Computer mit Android Wear (Bild: Canyon)

Der Fahrradhersteller Canyon und Sony haben einen Radcomputer entwickelt, auf dem Android Wear läuft und der mit dem Smartphone in Verbindung steht. So sollen neben der Navigation auch Nachrichten im Blickfeld des Fahrers erscheinen, die sonst nur auf seinem Mobiltelefon eingegangen wären.

Anzeige

Android Wear ist kein reines Smartwatch-Betriebssystem, wie der Fahrradhersteller Canyon und Sony jetzt demonstriert haben. Die Unternehmen stellten auf der Radmesse Eurobike einen Radcomputer vor, auf dem ebenfalls Android Wear läuft. Das Gerät verfügt über einen Touchscreen, auf dem nicht nur die zurückgelegte Strecke und die Geschwindigkeit angezeigt werden, sondern auch Nachrichten vom Smartphone, das per Bluetooth mit dem Radrechner gekoppelt wird.

Außerdem können Navigationsfunktionen, Wetterberichte, E-Mails, Kurznachrichten und Streckeninformationen eingeblendet werden. Auch Touren-Apps wie Komoot und Strava lassen sich mit dem Canyon SBC nutzen. Das gilt auch für Bluetooth-Peripheriegeräte wie Pulsmesser, die mit dem Gerät zusammenarbeiten sollen. Derzeit ist der Smart Bike Computer nur mit Android kompatibel.

  • Smart Bike Computer (Bild: Canyon)
  • Smart Bike Computer (Bild: Canyon)
  • Smart Bike Computer (Bild: Canyon)
Smart Bike Computer (Bild: Canyon)

Die Hersteller planen jedoch, die Kompatibilität auch mit iOS herzustellen. Der Rechner ist in den Lenker des Rades integriert und kann jederzeit abgenommen werden. So wird verhindert, dass er nach dem Abstellen des Rades gestohlen werden kann.

Der Smart Bike Computer soll wasserfest und auch bei ungünstigem Licht gut ablesbar sein. Einen Preis und weitere technische Daten nannte der Hersteller bisher nicht. Der SBC soll allerdings auch erst ab Frühjahr 2016 erhältlich sein. Offen bleibt auch, ob es den Radcomputer auch einzeln geben soll.


eye home zur Startseite
sophie92 07. Nov 2015

Wirklich? Ich habe mich zwischen dieser Uhr und dieser, für die ich mir im Endeffekt...

P1r4nh4 31. Aug 2015

Also zwar eher zum Laufen geeignet, aber mittlerweile echt ausgereift ist die Nike...

h0ba 31. Aug 2015

Im Video sieht man an zwei Stellen ganz kurz wie der Fahrer das Gerät seitlich auf die...

kernkraftzwerg 31. Aug 2015

Kommt halt auf die Gegend an. Als ich mich das letzte Mal verfahren hatte, stand ich oben...

Xstream 31. Aug 2015

Kann man nennen wie man will, die SW3 ist halt sowieso aus Gerät und Armband...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DENIOS AG, Bad Oeynhausen
  2. M & R Kreativ GmbH, Saarbrücken
  3. Westermann Gruppe, Braunschweig
  4. Jetter AG, Ludwigsburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 159€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 182€)
  2. 29,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 48€)
  3. 294,78€ (zur Zeit günstigste RX 580 mit 8 GB)

Folgen Sie uns
       


  1. Adobe

    Die Flash-Ära endet 2020

  2. Falscher Schulz-Tweet

    Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

  3. BiCS3 X4

    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

  4. ARM Trustzone

    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

  5. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

  6. Armatix

    Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

  7. SR5012 und SR6012

    Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

  8. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  9. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  10. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

  1. Re: mMn sollte man da noch ne bedingung hinzufügen

    Teebecher | 00:22

  2. Re: Welche Bank ist empfehlenswert?

    quadronom | 00:22

  3. Re: Ein getroffener Hund bellt...

    spezi | 00:17

  4. Re: Ohne Worte

    Faksimile | 00:14

  5. Re: Wirtschaftlich verständlich

    DerDy | 00:06


  1. 21:02

  2. 18:42

  3. 15:46

  4. 15:02

  5. 14:09

  6. 13:37

  7. 13:26

  8. 12:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel