Die Jagd nach dem Einhorn - dem Gehäuse

Ursprünglich über Kickstarter finanziert, wird das Louqe Ghost S1 in Schweden von einem kleinen Startup produziert und nur in unregelmäßigen Zeitabständen an ausgewählte Händler ausgeliefert. Wann und wo das passiert, wird mit etwas Glück auf dem herstellereigenen Subreddit und/oder Twitter-Kanal mitgeteilt.

Stellenmarkt
  1. Produktmanager (m/w/d) Geschäftskundenprodukte
    htp GmbH, Hannover
  2. Specialist (m/w/d) Modern Workplace
    IT4IPM GmbH, München
Detailsuche

Liest man die Beiträge der User zu diesem Thema, könnte man meinen, es handele sich um Jäger. Geduld und ein wachsamer Blick waren entscheidend, um dann schnell und präzise zuzuschlagen und ein Ghost S1 als Trophäe zu schießen.

Während andere Mitstreiter schon begannen, verzweifelt Wutreden auf den Hersteller, die geringe Verfügbarkeit und die mangelhafte Kommunikation zu schreiben, hieß es für mich: ruhig bleiben. Von nun an durchforstete ich täglich alle möglichen Quellen nach Indizien, die eine Verfügbarkeit andeuteten. Wochen verbrachte ich damit, immer wieder Twitter, Reddit und das Internet nach entsprechenden Anzeichen zu durchsuchen, bis ich eines Morgens, noch bevor ich eigentlich wirklich aufgestanden war, endlich einen Hinweis fand.

Ein Shop mit Sitz in Dänemark wollte das Gehäuse angeblich bald auf Lager haben. Ohne viel nachzudenken, klickte ich mich durch den Bestellprozess und bezahlte direkt über Paypal. Doch was hieß eigentlich bald und warum konnte ich dazu in den einschlägigen Quellen keine weiteren Hinweise finden?

  • Mini-PCs sind eine Herausforderung für viele Bastler. (Bild: Frank Roettgers)
  • Die Temperaturen sind noch im Rahmen. (Bild: Frank Roettgers)
  • Auf dem Schreibtisch nimmt ein Mini-PC kaum Platz weg. (Bild: Frank Roettgers)
  • Das System wird etwa für Spiele genutzt. (Bild: Frank Roettgers)
Mini-PCs sind eine Herausforderung für viele Bastler. (Bild: Frank Roettgers)
Apple Mac Mini mit Apple M1 Chip (8 GB RAM, 256 GB SSD)
Golem Akademie
  1. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    04.-06.07.2022, Virtuell
  2. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    04.-07.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Erst Tage später gab es schließlich eine offizielle Aussage des Herstellers, dass es sich bei dem Shop um den offiziellen Reseller für Europa handle. Noch ein paar Wochen später hatte ich dann tatsächlich die erleichternde Versandbestätigung im Postfach. In der Zwischenzeit konnte ich mich darum kümmern, für die Bestellung der restlichen Hardware einen möglichst günstigen Moment abzupassen.

Hardware bestellen und losbauen

Und dann war es so weit. Nach und nach trafen die einzelnen Bestandteile meines Konzepts ein und damit näherte sich der Moment, in dem ich feststellen sollte, ob mein Konzept tatsächlich aufging.

Was für viele ein Schreckensszenario sein mag, war, ist und bleibt für mich ein Spaß, und nach all der Theorie musste nun die Praxis zeigen, ob meine Vermutungen und Annahmen korrekt waren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Auf der Suche nach dem richtigen CPU-KühlerDie Reise ist noch nicht zu Ende 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


DieTatsaechlich... 14. Feb 2022

Stand einmal vor derelben Frage. Habe mich dann bewusst gegen ein SFF entschieden, weil...

DieTatsaechlich... 14. Feb 2022

In solchen Längen nimmt man optische Kabel mit Kopplern als Brücken. Gibt es in...

mS4m 10. Feb 2022

Kein Problem, diese Informationen reiche ich doch sehr gerne schnell nach! :D...

mS4m 10. Feb 2022

Moin, vielleicht hilft dieser Link etwas weiter. :D imgurcom/a/sODyapg



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cariad
Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch

Die Sorge um die Volkswagen-Softwarefirma Cariad hat den Aufsichtsrat veranlasst, ein überarbeitetes Konzept für die ehrgeizigen Pläne vorzulegen.

Cariad: Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch
Artikel
  1. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

  2. Überwachung: Polizei setzt Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer ein
    Überwachung
    Polizei setzt Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer ein

    In Rheinland-Pfalz werden Handynutzer am Steuer eines Autos automatisch erkannt. Dazu wird das System Monocam aus den Niederlanden genutzt.

  3. Love, Death + Robots 3: Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so
    Love, Death + Robots 3
    Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so

    Die abwechslungsreichste Science-Fiction-Serie unserer Zeit ist wieder da - mit acht neuen Folgen der von David Fincher produzierten Anthologie-Reihe.
    Von Peter Osteried

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Ryzen 9 5900X 398€ • Top-Laptops zu Tiefpreisen • Edifier Lautsprecher 129€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • Samsung Soundbar + Subwoofer günstig wie nie: 228,52€ [Werbung]
    •  /