Small Cells: Auch Kabelnetz kann Backhaul für Mobilfunk sein

DOCSIS 3.1 und DOCSIS 4.0 machen es möglich, erklärt Tele Columbus (Pyur). Vodafone sieht das anders.

Eine Exklusivmeldung von veröffentlicht am
Koaxialkabel
Koaxialkabel (Bild: Gitoparts)

Auch das Koaxialnetz des Kabelnetzbetreibers Tele Columbus (Pyur) ist zur Anbindung von Small Cells geeignet. Das sagte Unternehmenssprecher Sebastian Artymiak Golem.de auf Anfrage. "Mit dem Aufbau und Ausbau der 5G-Netze wird sehr wahrscheinlich die Anzahl der Mobilfunkstationen (Small Cells) steigen. Für diese zusätzlichen Stationen ist es durchaus denkbar, dass das leistungsfähige Kabelnetz mit seinen aktuellen und zukünftigen Standards DOCSIS 3.1 und DOCSIS 4.0 und den daraus resultierenden Kapazitäten von 10 GBit/s symmetrisch und geringen Latenzen auch als Backbone-Anbindung für Mobilfunkzellen dienen kann."

Stellenmarkt
  1. SAP EPPM/PS Inhouse Consultant (f/m/d)
    CureVac Corporate Services GmbH, Tübingen bei Stuttgart oder Rhein-Main-Gebiet
  2. IT Application Manager (m/w/d)
    hagebau IT GmbH, Soltau
Detailsuche

Die Tele-Columbus-Gruppe versorgt laut Artymiak mit ihrer Glasfaserinfrastruktur bereits Mobilfunkstationen und ist bestrebt, weiteres RAN (Radio Access Network) an das Glasfasernetz anbinden zu können.

Backhaul: Angemietete Glasfaserleitungen von der Telekom

Vodafone sieht das anders: "Im Backbone-Netz geht es nur um Richtfunk und Glasfaser. Koaxialkabel werden nicht für die Anbindung von Mobilfunkstationen an das Backbone-Netz genutzt", sagte Vodafone-Sprecher Volker Petendorf. Die 25.000 Mobilfunkstationen würden im Backbone auf verschiedene Arten an das Telekommunikationsnetz angebunden, damit der Sprach- und Datenverkehr zu den Stationen hingeführt und von den Stationen abgeführt werde. Dies seien Richtfunk und eigene Glasfaserleitungen, die Vodafone durch den Kauf von Arcor, Kabel Deutschland und Unitymedia besitze.

Angemietete Glasfaserleitungen "beziehen wir insbesondere bei der Deutschen Telekom und bei regionalen Glasfaser-Carriern", erklärte Petendorf.

Golem Karrierewelt
  1. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    08.12.2022, Virtuell
  2. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    20.-23.02.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die von Kabel Deutschland und Unitymedia gekauften Netze bestünden "fast ausschließlich aus Glasfaser. Nur auf der letzten Meile von den Verteilerkästen am Straßenrand zu den einzelnen Haushalten setzen wir zum Teil Koaxialkabel ein" sagte Petendorf. Diese Aussage dürfte einer Überprüfung nicht standhalten, dann wären in dem Netz bereits sehr viel höhere Datenraten möglich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Prozessor-Bug
Wie Intel einen Bug im ersten x86-Prozessor fixte

Der Prozessor tut nicht ganz, was er soll? Heute löst das oft eine neue Firmware, vor 40 Jahren musste neues Silizium her.

Prozessor-Bug: Wie Intel einen Bug im ersten x86-Prozessor fixte
Artikel
  1. Viertes Mobilfunknetz: United Internet lässt Verkauf des Unternehmens durchrechnen
    Viertes Mobilfunknetz
    United Internet lässt Verkauf des Unternehmens durchrechnen

    Fast keine eigenen Antennenstandorte, teures und schwaches Open RAN, steigende Zinsen und Energiekosten: Ralph Dommermuth soll den Ausstieg bei 1&1 prüfen lassen.

  2. CD Projekt Red: Remake von The Witcher bietet offene Welt
    CD Projekt Red
    Remake von The Witcher bietet offene Welt

    Kleine, aber wichtige Info: Die Neuauflage von The Witcher schickt uns in eine offene Welt - was grundlegend neues Gameplay bedeutet.

  3. Kryptografie: Warum Kaiser Karls Geheimcode fast 500 Jahre geheim blieb
    Kryptografie
    Warum Kaiser Karls Geheimcode fast 500 Jahre geheim blieb

    War Kaiser Karl V. ein kryptografisches Genie? Wir werfen einen Blick auf seinen Geheimcode und klären, warum er erst jetzt entschlüsselt wurde.
    Eine Analyse von Johannes Hiltscher

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Samsung Cyber Week • Top-TVs (2022) LG & Samsung über 40% günstiger • AOC Curved 34" WQHD 389€ • Palit RTX 4080 1.499€ • Astro A50 Gaming-Headset PS4/PS5/PC günstiger • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Thrustmaster Flight Sticks günstiger [Werbung]
    •  /