Abo
  • Services:
Anzeige
Tesla Powerwall: Energieautarkie wird ab 2019 rentabel.
Tesla Powerwall: Energieautarkie wird ab 2019 rentabel. (Bild: Tesla Energy)

Noch ist der Markt klein

Früher wurde jede Kilowattstunde Sonnenstrom, die ins Netz eingespeist wird, vom deutschen Staat üppig entlohnt - anfänglich mit mehr als 50 Cent. Jeder Eigenheimbesitzer, der noch etwas Geld übrig hatte, schraubte sich deshalb eine Solaranlage aufs Dach. Und verdiente damit prächtig. Mittlerweile hat die Bundesregierung die Förderungen aber drastisch gedrosselt - auf etwa 12 Cent pro Kilowattstunde. Die Folge: Der deutsche Photovoltaikmarkt liegt darnieder.

Anzeige

Während es immer unattraktiver wird, Elektrizität aus der Kraft der Sonne ins Stromnetz zu schleusen, macht es gleichzeitig immer mehr Sinn, Solarenergie vom Dach zu speichern und selbst zu verbrauchen. Hauptgrund dafür ist, neben den sinkenden Subventionen für Strom aus Sonnenkraft, der stetig steigende Strompreis in Deutschland.

Ökostrom wird künftig weniger gefördert

Laut Berechnungen der Unternehmensberatung PWC wird der Traum der Energieautarkie spätestens ab 2019 rentabel. In den nächsten drei bis vier Jahren dürfte sich die Förderung für Grünstrom beinahe halbieren - auf 6,8 Cent pro Kilowattstunde. Parallel dazu klettert der Strompreis auf rund 34 Cent pro Kilowattstunde und die Kosten für Batterien sinken rapide. Die selbst erzeugte und gespeicherte Elektrizität wird so von Jahr zu Jahr günstiger als der Strom vom Versorger.

Noch ist der Markt für Energiespeicher klein. Von den 1,5 Millionen Hausbesitzern, die in Deutschland eine Solaranlage besitzen, haben sich nach Angaben des Bundesverbands der Solarwirtschaft erst rund 25.000 einen Stromspeicher angeschafft. Doch das dürfte sich rasch ändern.

SMA-Vorstandsvorsitzender Urbon rechnet alleine in Deutschland für 2016 mit einer Installation von mehr als 20.000 neuen Speichersystemen. Der Manager beziffert das weltweite Marktpotenzial für elektrische Akkus auf bis zu 1,2 Milliarden Euro pro Jahr. SMA könnte sich im Speichermarkt ein weiteres Standbein aufbauen und so unabhängiger von den Schwankungen der internationalen Solarmärkte werden.

 SMA Solar: Deutscher Konzern verbündet sich mit Tesla

eye home zur Startseite
ChMu 21. Jan 2016

Hm, die gleichen Akkus werden von Tesla seit fuenf Jahren in Serie in ueber 100000 Autos...

strichi 20. Jan 2016

Ja genau so ist es bei mir geregelt ... also Variante 2. Ich habe mich für die 70% Lösung...

Sebbi 20. Jan 2016

Und auch bei dieser Betrachtung stellt sich die Frage wie lange man diese "Zinsen...

Dwalinn 20. Jan 2016

Die Aktien hättest du Anfang letzten Jahres Kaufen sollen :)

Dwalinn 20. Jan 2016

Notstromaggregat? Ich wüsste nicht warum man das in Deutschland gebrauchen könnte Der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. KOSTAL Gruppe, Dortmund


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 03:29

  2. Re: Günstige Alternative?

    YepItsMeSuckers | 03:23

  3. Re: Wo ist da nun das Problem?

    gaym0r | 03:04

  4. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:51

  5. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:48


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel