• IT-Karriere:
  • Services:

SM951: Samsung produziert NVM-Express-Variante seiner schnellen M.2-SSD

Samsung hat mit der Produktion seiner ersten M.2-SSD begonnen, die NVM Express unterstützt. Entsprechend der Erwartung erreicht Samsungs neue NVMe-Variante der SM951-SSD deutlich höhere IOPS-Werte. Auch die Geschwindigkeit konnte Samsung leicht erhöhen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die SM951-SSD gibt es nun auch mit NVMe-Unterstützung.
Die SM951-SSD gibt es nun auch mit NVMe-Unterstützung. (Bild: Samsung)

Samsung hat die Produktion seiner SM951-SSD in einer Variante mit NVMe-Unterstützung gestartet. Die SM951 wurde bereits zur CES 2015 vorgestellt und ist eine der schnellsten SSDs im M.2-Formfaktor, da sie für die Datenübertragung PCI Express 3.0 (4 Lanes) verwendet und nicht auf das SATA-Protokoll setzt, das ebenfalls eine Option für M.2-Karten ist.

Stellenmarkt
  1. KfW Bankengruppe, Frankfurt
  2. Evotec SE, Hamburg

Die kleine M.2-Karte im 2280-Format beherrscht nun auch NVM Express. Der Nachfolger von AHCI ist für Flash-Speicher optimiert. Als Resultat konnte Samsung die IOPS-Werte deutlich steigern und spricht von 300.000 IOPS statt 130.000 IOPS lesend. Die reinen Datentransferraten konnte Samsung minimal steigern und erreicht nun 2.260 (lesend) und 1.600 MByte/s (schreibend) statt 2.150 und 1.550 MByte/s.

Weitere Änderungen bringt die NVMe-Variante nicht. Weiterhin ist die Leistungsaufnahme im Ruhemodus bei 2 mW. Die SM951-SSD wird für den OEM-Markt produziert. Laut Samsung werden erste Hardwarehersteller bereits beliefert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,99€
  2. (u. a. Corsair Vengeance DIMM 32GB DDR4-2666 Kit für 169,90€, Deepcool TF 120S 120x120x25...
  3. 849€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Samsung Galaxy Note 20 256GB für 599€, Samsung Galaxy S20 Ultra 5G 128GB für 899€)

fsch 09. Mai 2015

Das Vorgängermodell hat bis knapp 100 °C erreicht (am Kontroller). Ob das Gesund ist auf...


Folgen Sie uns
       


Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte)

Intel leistete in den 70ern Pionierarbeit und wäre dennoch fast gescheitert. Denn ihren bahnbrechenden 4-Bit-Mikroprozessor wurden sie erst gar nicht los.

Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /