Abo
  • IT-Karriere:

SM951: Samsung produziert NVM-Express-Variante seiner schnellen M.2-SSD

Samsung hat mit der Produktion seiner ersten M.2-SSD begonnen, die NVM Express unterstützt. Entsprechend der Erwartung erreicht Samsungs neue NVMe-Variante der SM951-SSD deutlich höhere IOPS-Werte. Auch die Geschwindigkeit konnte Samsung leicht erhöhen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die SM951-SSD gibt es nun auch mit NVMe-Unterstützung.
Die SM951-SSD gibt es nun auch mit NVMe-Unterstützung. (Bild: Samsung)

Samsung hat die Produktion seiner SM951-SSD in einer Variante mit NVMe-Unterstützung gestartet. Die SM951 wurde bereits zur CES 2015 vorgestellt und ist eine der schnellsten SSDs im M.2-Formfaktor, da sie für die Datenübertragung PCI Express 3.0 (4 Lanes) verwendet und nicht auf das SATA-Protokoll setzt, das ebenfalls eine Option für M.2-Karten ist.

Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. Stadt Neumünster, Neumünster

Die kleine M.2-Karte im 2280-Format beherrscht nun auch NVM Express. Der Nachfolger von AHCI ist für Flash-Speicher optimiert. Als Resultat konnte Samsung die IOPS-Werte deutlich steigern und spricht von 300.000 IOPS statt 130.000 IOPS lesend. Die reinen Datentransferraten konnte Samsung minimal steigern und erreicht nun 2.260 (lesend) und 1.600 MByte/s (schreibend) statt 2.150 und 1.550 MByte/s.

Weitere Änderungen bringt die NVMe-Variante nicht. Weiterhin ist die Leistungsaufnahme im Ruhemodus bei 2 mW. Die SM951-SSD wird für den OEM-Markt produziert. Laut Samsung werden erste Hardwarehersteller bereits beliefert.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. mit Gutschein: NBBX570

fsch 09. Mai 2015

Das Vorgängermodell hat bis knapp 100 °C erreicht (am Kontroller). Ob das Gesund ist auf...


Folgen Sie uns
       


Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on

Das Nokia 6.2 und das Nokia 7.2 sind zwei Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Beide sind Teil des Android-One-Programms und dürften entsprechend schnelle Updates erhalten.

Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

    •  /