Abo
  • Services:
Anzeige
Antigua
Antigua (Bild: Greg Wood/Jewel Samad/AFP/Getty Images)

Slysoft: Filmindustrie will DVD-Ripper AnyDVD kleinkriegen

Antigua
Antigua (Bild: Greg Wood/Jewel Samad/AFP/Getty Images)

Der Filmindustrie ist der Kampf gegen einen bekannten DVD-Ripper so wichtig, dass nun sogar die US-Regierung eingeschaltet wurde. Der Druck auf den Inselstaat Antigua und Barbuda soll so erhöht werden.

Die Lizenzierungsfirma Advanced Access Content System Licensing Administrator (AACS LA) will den Hersteller des DVD-Rippers AnyDVD HD, Slysoft, offenbar stärker unter Druck setzen und damit die Firma zum Aufgeben zwingen. Wie das Onlinemagazin Torrentfreak berichtet, soll die USA den Inselstaat Antigua und Barbuda, wo Slysoft seinen Sitz hat, auf die Priority Watch List für Urheberrechtsverletzungen setzen.

Anzeige

AACS steht unter Führung von Warner Brothers, Disney, Microsoft und Intel. Der Gründer und Chef von Slysoft, Giancarla Bettini, wurde im April 2014 wegen Umgehung des Blu-ray-Kopierschutzes AACS zu einer Geldstrafe von insgesamt 30.000 US-Dollar verurteilt. Durch einen Widerspruch des Anwalts von Bettini soll die Strafe jedoch nie gezahlt worden sein.

Slysoft entwickelt die DVD- und Blu-ray-Ripper AnyDVD, Any DVD HD und CloneDVD. Eines der weiteren Produkte ist Game Jackal, eine Software, die dem Nutzer ermöglicht, viele PC-Spiele auch ohne Originaldatenträger zu verwenden.

Der Antillenstaat Antigua und Barbuda hatte 2013 von der Welthandelsorganisation WTO das Recht zugesprochen bekommen, die geistigen Urheberrechte der USA in einem bestimmten Rahmen zu umgehen, bis ein Gegenwert von 21 Millionen US-Dollar jährlich erreicht ist. Damit will Antigua und Barbuda den Schaden ausgleichen, den die USA durch die Sperre von antiguanischen Online-Glücksspiel-Angeboten verursacht haben.

Antigua und Barbuda hat jedoch ein Gesetz zum Schutz des Urheberrechts aus dem Jahr 2003, worauf sich der Kläger AACS LA bezog. Der Fall Slysoft war die erste Verurteilung seit Bestehen des Gesetzes.


eye home zur Startseite
4T2-Babelfish 25. Feb 2016

Krass, wenn man S L Y S O F T . COM ausschreibt wird der Begriff von Golem.de automatisch...

Anonymer Nutzer 25. Feb 2016

Is ja auch egal. Wer braucht die schon xD Gibt ja auch noch DVD's und die normalen 1080p...

4T2-Babelfish 25. Feb 2016

Ja, das wundert mich auch ...

lottikarotti 18. Feb 2016

Was'n mit dir los? Hat's der IQ beim Limbo im Salto unter der Stange durchgeschafft?

Bassa 17. Feb 2016

In anderen Forenbeiträgen hier wurde zumindest gesagt, dass es mit VLC geht. Aber dafür...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bavaria Film GmbH, Köln
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR), Berlin
  4. VCDB VerkehrsConsult Dresden-Berlin GmbH, Dresden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  2. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  3. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  4. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  5. Bandai Namco

    Black Clover und andere Anime-Neuheiten

  6. Panono

    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen

  7. Elon Musk

    The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland

  8. Chinesischer Anbieter

    NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten

  9. Chipkarten-Hersteller

    Thales übernimmt Gemalto

  10. Porsche

    Betriebsratschef will E-Mails in der Freizeit löschen lassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. "Studien installieren"-Checkbox

    Seitan-Sushi-Fan | 14:12

  2. Re: Crapware als Finanzierungsmodell

    Arsenal | 14:12

  3. Re: Freiwillige Option

    floewe | 14:11

  4. Re: Derzeit sinnvollste Bestückung?

    Mithrandir | 14:10

  5. Re: Witzlos

    sTy2k | 14:10


  1. 13:35

  2. 12:49

  3. 12:32

  4. 12:00

  5. 11:57

  6. 11:26

  7. 11:00

  8. 10:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel