Abo
  • IT-Karriere:

Slim Folio Pro: Logitech mit beleuchteter Tastatur für das iPad Pro

Logitech hat für das iPad Pro 2018 eine Hülle mit eingebauter Tastatur vorgestellt, deren Tasten beleuchtet sind. Das Slim Folio Pro Keyboard Case umschließt das iPad Pro.

Artikel veröffentlicht am ,
Slim Folio Pro
Slim Folio Pro (Bild: Logitech)

Mit dem Slim Folio Pro hat Logitech eine Hülle mit beleuchteter Tastatur für das neue iPad Pro präsentiert. Die Hülle ist in zwei Versionen erhältlich: Eine passt um das 11 Zoll große Tablet, die andere um das 12,9 Zoll-Modell.

Stellenmarkt
  1. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Freiburg im Breisgau
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, München

Im Gegensatz zu Apples Smart Keyboard Folio wird das Slim Folio Pro Keyboard Case nicht mit dem Smart Connector verbunden, sondern nimmt Kontakt per Bluetooth auf. Das soll den Akku des Tablets langsamer entleeren als Apples Tastatur. Das Slim Folio Pro von Logitech soll mit einer Akkuladung etwa drei Monate auskommen. In der Praxis kann der Wert je nach Benutzungsintensität natürlich schwanken.

  • Logitech Slim Folio Pro (Bild: Logitech)
  • Logitech Slim Folio Pro (Bild: Logitech)
  • Logitech Slim Folio Pro (Bild: Logitech)
  • Logitech Slim Folio Pro (Bild: Logitech)
Logitech Slim Folio Pro (Bild: Logitech)

Im Vergleich zu Apples Tastatur sind die Tasten des Logitech-Modells zudem beleuchtet, was die Arbeit im Dunkeln erleichtert. Die Hülle bietet Platz für den Eingabestift Apple Pencil und soll ab 10. April 2019 erhältlich sein. Für das 11 Zoll große iPad Pro wird das Slim Folio Pro zum Preis von rund 140 Euro, für das 12,9 Zoll große iPad Pro für 150 Euro angeboten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. 119€
  3. 149,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

ikso 03. Apr 2019

Für meinen Geschmack ist das ganze einfach zu dick, auf den Bildern sieht es so aus als...

ad (Golem.de) 03. Apr 2019

hehe, es ist Tatsache gespiegelt, hab aber nun ein anderes drin.

retrobanger 03. Apr 2019

Das nervt mich auch richtig, vor allem am Webbrowser.

Hotohori 03. Apr 2019

Wobei die Bilder etwas seltsamer Hintergründe bei mir haben, aber die Hardware selbst ist...


Folgen Sie uns
       


Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019)

Wenn es um 8K geht, zeigt sich Sharp optimistisch: Nicht nur ein riesiger 120-Zoll-Fernseher ist dort zu sehen, sondern es gibt auch einen kleinen Blick in die nahe Zukunft.

Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Facebook Horizon ausprobiert: Social-VR soll kommen, um zu bleiben
Facebook Horizon ausprobiert
Social-VR soll kommen, um zu bleiben

Mit Horizon entwickelt Facebook eine virtuelle Welt, um Menschen per VR-Headset zusammenzubringen. Wir haben Kevin vermöbelt, mit Big Alligator eine Palme gepflanzt und Luftkämpfe um bunte Fahnen ausgetragen.
Von Marc Sauter

  1. VR-Rundschau Mit Vader auf die dunkle Seite des Headsets
  2. Virtual Reality HTC Vive Cosmos bietet 1.440 x 1.700 Pixel pro Auge
  3. Anzeige Osrams LEDs und Sensoren machen die virtuelle Welt realer

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

Teamviewer: Ein schwäbisches Digitalwunder
Teamviewer
Ein schwäbisches Digitalwunder

Team wer? Eine schwäbische Softwarefirma hilft weltweit, per Fernzugriff Computer zu reparieren. Nun geht Teamviewer an die Börse - mit einer Milliardenbewertung.
Ein Bericht von Lisa Hegemann

  1. Fernwartungssoftware Permiras Teamviewer erhofft sich 5 Milliarden Euro Bewertung

    •  /