Slim Folio Pro: Logitech mit beleuchteter Tastatur für das iPad Pro

Logitech hat für das iPad Pro 2018 eine Hülle mit eingebauter Tastatur vorgestellt, deren Tasten beleuchtet sind. Das Slim Folio Pro Keyboard Case umschließt das iPad Pro.

Artikel veröffentlicht am ,
Slim Folio Pro
Slim Folio Pro (Bild: Logitech)

Mit dem Slim Folio Pro hat Logitech eine Hülle mit beleuchteter Tastatur für das neue iPad Pro präsentiert. Die Hülle ist in zwei Versionen erhältlich: Eine passt um das 11 Zoll große Tablet, die andere um das 12,9 Zoll-Modell.

Stellenmarkt
  1. Field Support Engineer L3 (m/w/d)
    NTT Germany AG & Co. KG, München, Teltow
  2. IT-Professional / Bioinformatiker (m/w/d)
    Bayerisches Landeskriminalamt, München
Detailsuche

Im Gegensatz zu Apples Smart Keyboard Folio wird das Slim Folio Pro Keyboard Case nicht mit dem Smart Connector verbunden, sondern nimmt Kontakt per Bluetooth auf. Das soll den Akku des Tablets langsamer entleeren als Apples Tastatur. Das Slim Folio Pro von Logitech soll mit einer Akkuladung etwa drei Monate auskommen. In der Praxis kann der Wert je nach Benutzungsintensität natürlich schwanken.

  • Logitech Slim Folio Pro (Bild: Logitech)
  • Logitech Slim Folio Pro (Bild: Logitech)
  • Logitech Slim Folio Pro (Bild: Logitech)
  • Logitech Slim Folio Pro (Bild: Logitech)
Logitech Slim Folio Pro (Bild: Logitech)

Im Vergleich zu Apples Tastatur sind die Tasten des Logitech-Modells zudem beleuchtet, was die Arbeit im Dunkeln erleichtert. Die Hülle bietet Platz für den Eingabestift Apple Pencil und soll ab 10. April 2019 erhältlich sein. Für das 11 Zoll große iPad Pro wird das Slim Folio Pro zum Preis von rund 140 Euro, für das 12,9 Zoll große iPad Pro für 150 Euro angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ikso 03. Apr 2019

Für meinen Geschmack ist das ganze einfach zu dick, auf den Bildern sieht es so aus als...

ad (Golem.de) 03. Apr 2019

hehe, es ist Tatsache gespiegelt, hab aber nun ein anderes drin.

retrobanger 03. Apr 2019

Das nervt mich auch richtig, vor allem am Webbrowser.

Hotohori 03. Apr 2019

Wobei die Bilder etwas seltsamer Hintergründe bei mir haben, aber die Hardware selbst ist...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kanadische Polizei
Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen

Autodiebe in Kanada nutzen offenbar Apples Airtags, um Fahrzeuge heimlich zu orten.

Kanadische Polizei: Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen
Artikel
  1. Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
    Blender Foundation
    Blender 3.0 ist da

    Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
    Von Martin Wolf

  2. 4 Motoren und 4-Rad-Lenkung: Tesla aktualisiert Cybertruck
    4 Motoren und 4-Rad-Lenkung
    Tesla aktualisiert Cybertruck

    Tesla-Chef Elon Musk hat einige Änderungen am Cybertruck angekündigt. Der elektrische Pick-up-Truck wird mit vier Motoren ausgerüstet.

  3. DSIRF: Hackerbehörde Zitis prüft österreichischen Staatstrojaner
    DSIRF
    Hackerbehörde Zitis prüft österreichischen Staatstrojaner

    Deutsche Behörden sind mit mehreren Staatstrojaner-Herstellern im Gespräch. Nun ist ein weiterer mit Sitz in Wien bekanntgeworden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /