Abo
  • Services:

Skyrim: Mod-Besuch aus Portal 2

Es kommt aus einer ganz anderen Welt nach Tamriel: das Hightech-Auge aus Portal 2 ist Gast in einer Mod, die Valve und Bethesda für The Elder Scrolls 5: Skyrim veröffentlicht haben.

Artikel veröffentlicht am ,
Fall of the Space Core, Vol. 1
Fall of the Space Core, Vol. 1 (Bild: Valve Software)

Er gelangt auf spektakuläre Weise in die PC-Version des Rollenspiels Skyrim: Nach der Einrichtung der Mod Fall of the Space Core, Vol. 1 saust der Space Core aus Portal 2 ähnlich wie ein Komet in die Welt von Tamriel - mit Feuerschweif und viel Krach. Die Mod ist die erste, die im neuen Steam-Workshop zum Download bereitstand, und sie ist offenbar in Kooperation zwischen Valve Software und Bethesda entstanden. Besonders viel kann der Spieler allerdings nicht mit ihm anfangen, außer ihn ins Inventar zu packen und ihn durch die Landschaft zu schleudern.

  • Fall of the Space Core, Vol. 1
  • Fall of the Space Core, Vol. 1
Fall of the Space Core, Vol. 1
Stellenmarkt
  1. Klinikum rechts der Isar der TU München, München
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart

Die Hightech-Linse stammt aus der Portal-Serie von Valve. Die Entwickler weisen scherzhaft darauf hin, dass durch ihn jetzt der Synchronsprecher Nolan North auch in Skyrim zu hören ist - und damit eine letzte Lücke in der Reihe wichtiger Spiele 2011 geschlossen wurde. North mischt nicht nur in der US-Fassung von Portal 2 mit, sondern leiht auch den Helden in einer Reihe anderer Games seine Stimme, darunter Nathan Drake in Uncharted und Desmond Miles in Assassin's Creed.

Unterdessen füllt sich der Steam-Workshop beträchtlich, nach wenigen Stunden führt er bereits über 400 Mods - die meisten Erweiterungen sind allerdings bereits von anderen Anlaufstellen bekannt.

Nachtrag vom 8. Februar 2012, 15:15 Uhr

Leser haben uns darauf hingewiesen, dass es sich bei der Figur aus der Mod nicht um Wheatley handelt, wie ursprünglich geschrieben, sondern um den Space Core - erkennbar an der orangen Linse; die von Wheatley ist blau. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,95€
  2. 69,95€
  3. (-75%) 7,49€
  4. 12,49€

Liriel 08. Feb 2012

der portal 2 core der herunterkracht in die hausruine (war voher nicht da) ist orange und...

Liriel 08. Feb 2012

also Wheatley ist in skyrim drin und schwirrt im fertigkeitsbaum herum

Dragos 08. Feb 2012

es gibt aber auch fluggeräte welche ohne motor fliegen. Nee bei mir können die pferde...


Folgen Sie uns
       


Dragon Quest 11 - Test

Der 11. der Teil der Dragon-Quest-Reihe bleibt bei den Wurzeln der über 30 Jahre alten Serie und macht damit fast alles richtig.

Dragon Quest 11 - Test Video aufrufen
Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
  2. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  3. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

    •  /