Abo
  • Services:
Anzeige
Microsoft arbeitet an Skype-Translator.
Microsoft arbeitet an Skype-Translator. (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Skype Translator: Skypes Instant-Übersetzung hat noch viele Probleme

Skype wird noch in diesem Jahr eine Instant-Übersetzungsfunktion erhalten. Damit werden Telefonate und Chats durch Maschinen übersetzt - auch in die deutsche Sprache. Bei einer Vorführung gab es aber noch massive Probleme.

Anzeige

Microsoft hat den sogenannten Skype Translator erstmals öffentlich gezeigt. Auf der Code-Konferenz in Kalifornien wurde Skype mit der Instant-Übersetzung im Einsatz gezeigt. Damit soll Skype Telefonate und Chats übersetzen können. Zunächst können englischer Text und gesprochenes Englisch ins Deutsche und zurück übersetzt werden.

Microsoft will diese Funktion noch bis Ende des Jahres in Skype integrieren. Interessierte können sie dann ausprobieren, allerdings möglicherweise nur mit den Sprachen Deutsch und Englisch.

Übersetzung ins Deutsche vielfach fehlerhaft

Auf der Code-Konferenz wurde ein Videotelefonat vorgeführt, das auf der einen Seite in englischer Sprache und auf der anderen in Deutsch geführt wurde. Dabei wurde das Gesprochene per Text übersetzt und von einer Computerstimme vorgelesen. Während die Übersetzung vom Deutschen ins Englische gute Ergebnisse erzielte, waren die Übersetzungen ins Deutsche meist fehlerhaft. So wird "have a great trip" falsch mit "hab eine große Reise" übersetzt.

Der Satzbau stimmte oft nicht und vielfach waren Wortübersetzungen schlicht falsch. In einigen Fällen war es so schlimm, dass die Übersetzungen keinen Sinn mehr ergeben haben. Wenn der andere dann Englisch überhaupt nicht versteht, wird er sich so nicht mit einem anderen austauschen können. Das im Blog-Posting von Microsoft eingebundene Video zeigt die Fehler bei der Übersetzung.

Deutsche Teilnehmerin sprach übertrieben deutlich

Bis der Skype Translator also sinnvoll nutzbar ist, hat Microsoft noch einiges an Arbeit vor sich. Bei der Präsentation hat die deutsche Teilnehmerin so übertrieben deutlich gesprochen, dass es extrem unnatürlich wirkte. Der englischsprachige Teilnehmer hat hingegen normal gesprochen. Falls der Skype Translator nicht damit klarkommt, wenn nicht sehr deutlich deutsch gesprochen wird, wäre das ebenfalls kein Pluspunkt für Microsofts Lösung.

Es erscheint allerdings eher unwahrscheinlich, dass die gezeigten Probleme in einem halben Jahr in den Griff zu bekommen sind. Denn diese Probleme treten vielfach und seit langem bei maschineller Übersetzung auf. Vor allem, wenn aus einer anderen Sprache wie Englisch ins Deutsche übersetzt wird. Obwohl Microsoft nach eigener Aussage besonders viel in die Forschung der Sprachübersetzung investiert hat, braucht es wohl noch eine Weile, bis solche Übersetzungen in angemessener Qualität möglich sind.

Skype Translator zunächst als Windows-8-App geplant

Skype Translator soll zunächst nur als Beta-App für Windows 8 noch in diesem Jahr erscheinen. Wann es die App dann für andere Plattformen gibt, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
honk 04. Nov 2014

Genau genommen wird wohl eher Gewalt gegen englische Muttersprachler ausgeübt, wenn die...

Casandro 04. Nov 2014

Der Unterschied zu den Demos aus den 1990ger Jahren ist jetzt nicht so groß. Da hätte man...

NERO 28. Mai 2014

Oder der Dienstleister ;) Interessant ist das schon - die Amis neigen dazu alles in den...

koflor 28. Mai 2014

Naja - viele Magazine sind in den USA aber auch sehr Google und Apple lästig. Das MS...

gaelic 28. Mai 2014

http://youtu.be/VuYl2tuK930?t=1m8s



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. GALERIA Kaufhof GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. 49,99€
  3. 64,97€/69,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 14:44

  2. Re: 300¤

    El Gato | 14:34

  3. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    Seroy | 14:28

  4. Re: Ich werd es mir wohl kaufen oder gibt es...

    picaschaf | 14:19

  5. Re: 700$ - Ich hätte da eine bessere Lösung...

    picaschaf | 14:19


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel