Abo
  • Services:
Anzeige
Neue Version von Skype für Mac
Neue Version von Skype für Mac (Bild: Golem.de)

Skype für Mac: Neue Version bringt Verbesserungen

Neue Version von Skype für Mac
Neue Version von Skype für Mac (Bild: Golem.de)

Im Garage-Blog von Skype wurde eine neue Version von Skype für Mac veröffentlicht. Mit dem Update erhält die Mac-Version von Skype einige Verbesserungen, mit der sich die VoIP-Software besser bedienen lassen soll.

Skype für Mac 5. 6 wurde im Garage-Blog von Skype angekündigt, das eigentlich nur Vorabversionen von Skype behandelt. In dem entsprechenden Blogeintrag fehlt jeder Hinweis, ob es sich bei Skype für Mac 5.6 um eine Vorabversion handelt. Mit der neuen Version kann Skype für Mac nun automatisch nach Updates suchen und diese direkt installieren. Damit sollen es Anwender leichter haben, die Skype-Anwendung aktuell zu halten.

Anzeige

Bei Videokonferenzen mit mehr als fünf Teilnehmern gibt es nun eine neue Bedienoption, die sich dynamischer Modus nennt. Im nichtdynamischen Modus verhält sich die Skype-Anwendung wie bisher. Wird der dynamische Modus aktiviert, springt das Videobild der gerade sprechenden Person automatisch nach oben in die Liste. Dadurch sieht der Nutzer ganz oben immer den, der gerade spricht.

Als weitere Neuerung lassen sich nun einzelne Nachrichten in einem Chatverlauf von der Sidebar und der Verlaufsfunktion löschen. Das gilt auch für komplette Unterhaltungen. Ferner kann die automatische Einstellung für die Mikrofoneinstellung neuerdings deaktiviert werden. Damit sollen sich Hintergrundgeräusche während Konferenzgesprächen verringern.

Die aktuelle Skype-Version unterstützt zudem den Vollbildmodus von Mac OS X Lion. Bei der Verwendung von USB-Headsets soll es in Gruppentelefonaten nicht mehr zu Tonproblemen kommen und die Anruftoolbar soll nun immer erscheinen, sobald ein Anruf beendet wurde. Einträge in der Kontaktliste lassen sich selektieren und weitere kleine Fehlerbereinigungen soll das Update bringen.

Skype für Mac 5.6 steht kostenlos für die Mac-Plattform zum Herunterladen bereit.


eye home zur Startseite
Dragos 07. Mär 2012

So lange ist ja skype noch nicht bei ms.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Evonik Resource Efficiency GmbH, Essen, Hanau
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  3. SYSback AG, deutschlandweit
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 41,99€
  2. (-3%) 33,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  2. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  3. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  4. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  5. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  6. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  7. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen

  8. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  9. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  10. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    Silbär | 15:21

  2. Monopole im Internet

    dermamuschka | 15:21

  3. Sinn

    breakthewall | 15:18

  4. Re: Geht es echt um Jeder-gegen-Jeden?

    redmord | 15:18

  5. Re: Daimler will es [...] anderen Herstellern...

    Trollversteher | 15:18


  1. 15:04

  2. 14:22

  3. 13:00

  4. 12:41

  5. 12:04

  6. 11:44

  7. 11:30

  8. 10:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel