Abo
  • Services:

Skylake-X: Core i9-7980XE läuft nur mit 4,4 GHz

Die nächsten Skylake-X-CPUs takten niedriger als das aktuelle Decacore-Modell. Der Core i9-7980XE mit 18 Cores hat dafür mehr Threads als AMDs Ryzen Threadripper 1950X mit 16 Kernen. Die Chips erscheinen im September 2017, der 12-Kerner früher.

Artikel veröffentlicht am ,
LCC-Die von SKL-X mit 10C
LCC-Die von SKL-X mit 10C (Bild: Intel)

Intel hat kurz vor dem Start von AMDs Ryzen Threadripper genannten CPUs die Taktraten seiner kommenden Skylake-X-Modelle bekanntgegeben. Das bisherige Topmodell, der von uns getestete Core i9-7900X mit zehn Kernen, wird schon in wenigen Wochen durch Prozessoren mit bis zu 18 Cores abgelöst. Obendrein veröffentlicht Intel weitere Chips mit 14 und 16 Kernen. Wie erwartet fallen die Basistaktraten mit steigender Breite geringer aus, zudem begrenzt der Hersteller trotz höherer TDP die Boost-Frequenz auf zwei Kerne.

CodenameKerneTaktSpeicherPCIe Gen3TDP
Core i9-7980XESKL-X18C + SMT2,6 bis 4,4 GHz4x DDR4-266644 Lanes165 Watt
Core i9-7960XSKL-X16C + SMT2,8 bis 4,4 GHz4x DDR4-266644 Lanes165 Watt
Core i9-7940XSKL-X14C + SMT3,1 bis 4,4 GHz4x DDR4-266644 Lanes165 Watt
Core i9-7920XSKL-X12C + SMT2,9 bis 4,4 GHz4x DDR4-266644 Lanes140 Watt
Core i9-7900XSKL-X10C + SMT3,3 bis 4,5 GHz4x DDR4-266644 Lanes140 Watt
Core i7-7820XSKL-X8C + SMT3,6 bis 4,5 GHz4x DDR4-240028 Lanes140 Watt
Core i7-7800XSKL-X6C + SMT3,5 bis 4,0 GHz4x DDR4-240028 Lanes140 Watt
Core i7-7740XKBL-X4C + SMT4,3 bis 4,5 GHz 2x DDR4-266616 Lanes112 Watt
Core i5-7640XKBL-X4C4,0 bis 4,2 GHz2x DDR4-266616 Lanes112 Watt
Spezifikationen von Skylake-X und Kaby Lake X
Stellenmarkt
  1. infoteam Software AG, Bubenreuth,Dortmund
  2. Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe

Die thermische Verlustleistung des 7920X mit zwölf Kernen beträgt wie die des 7900X mit zehn Cores nominelle 140 Watt. Den 7940X mit 14, den 7960X mit 16 und den 7980XE mit 18 Kernen gibt Intel hingegen für 165 Watt frei. Das führt dazu, dass der 7920X mit 2,9 GHz einen niedrigen Basistakt aufweist und der 7940X trotz zwei Cores mehr mit 3,1 GHz läuft. Alle bisher unveröffentlichten Modelle weisen zudem einen Turbo v3 von nur 4,4 GHz auf - der 7900X und der von uns getestete 7820X kommen auf leicht höhere 4,5 GHz.

  • Technische Daten der Core X (Bild: Intel)
  • LCC-Die von SKL-X mit 10C (Bild: Intel)
  • HCC-Die von SKL-X mit 18C (Bild: Intel)
LCC-Die von SKL-X mit 10C (Bild: Intel)

Weil die Chips mit steigender Kernzahl jedoch auch mehr L3-Cache aufweisen, könnten sie bei Singlethread-Workloads je nach Anwendung dennoch schneller sein als ein 7900X oder 7820X. Ungeachtet dessen ist es ein wenig kurios, dass Intel die teureren Prozessoren zumindest den Spezifikationen nach weniger Takt zugesteht, insbesondere angesichts der höheren TDP, die per Dualcore-Boost ohnehin nicht ausgereizt wird. Technische Basis für alle Chips mit 12 bis 18 Kernen ist übrigens das HCC-Die (High Core Count, 18C) mit Skylake-SP-Technik, das auch für die Xeon Scalable Processors verwendet wird.

Am 28. August 2017 soll der Core i9-7920X erscheinen, die weiteren Modelle inklusive des Core i9-7980XE sind für den 25. September angesetzt. Zuvor wird AMD am 10. August zwei Ryzen Threadripper, den 1950X mit 16C und den 1920X mit 12C, veröffentlichen - wir haben beide Chips im Testlabor.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 449€
  3. bei Alternate.de
  4. bei dell.com

matzems 10. Aug 2017

jetzt ja. Klar, ist ja im Kern auch alt bekannt. Und was ist die Schlussfolgerung daraus?

finzi 08. Aug 2017

AsRock hat auf der Computex bereits ein X299 mini-ITX Board vorgestellt. Die üblichen...

Seroy 08. Aug 2017

Joa mal hoffen das Navi (Vegas Nachfolger) nicht nur vom Verfahren her sparsamer...

metal1ty 08. Aug 2017

Hey, dass mag ja sein. Das ist aber den Stand HEUTE. Die Entwickler werden sich, auch...

Ach 08. Aug 2017

Unterschätzen sollte man den Impact von 64 Lanes aber auch nicht. Da findet bei den...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9370) - Fazit

Dells neues XPS 13 ist noch dünner als der Vorgänger. Der Nachteil: Es muss auf USB-A und einen SD-Kartenleser verzichtet werden. Auch das spiegelnde Display nervt uns im Test. Gut ist das Notebook trotzdem.

Dell XPS 13 (9370) - Fazit Video aufrufen
BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /