Abo
  • Services:
Anzeige
Intels Compute Stick gibt es bald auch mit Core-M-Prozessor.
Intels Compute Stick gibt es bald auch mit Core-M-Prozessor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Skylake: Intel stattet seinen HDMI-Stick mit Core M aus

Intels Compute Stick gibt es bald auch mit Core-M-Prozessor.
Intels Compute Stick gibt es bald auch mit Core-M-Prozessor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Mehr Power für den kleinen Office-PC: Intel bietet seinen x86-Mini-PC in Form eines HDMI-Sticks jetzt auch mit dem neuen Skylake-Core-M-Prozessor an - genau wie die neuen NUCs.

Anzeige

Intel hat auf der Ifa eine aktualisierte Version seines Compute Sticks gezeigt. Auch der HDMI-Stick mit x86-Prozessor wird mit einem der neuen mobilen Skylake-Prozessoren ausgestattet sein: dem kleinsten Core-M-Prozessor Core m3-6Y30 mit einem Basistakt von 0,9 GHz. Wird für einen kurzen Zeitraum viel Leistung benötigt, taktet der Prozessor auf bis zu 2,0 (beide Kerne) oder 2,2 GHz (ein Kern).

  • Ein Nachfolgemodell von Intels NUC wurde mit Skylake gezeigt. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Von außen zeigt sich allerdings kein sichtbarer Unterschied, der auf Skylake hinweisen würde. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Auch der Compute Stick wird mit Skylake (Core M) ausgestattet. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Anschlüsse des Skylake-Compute-Sticks (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
Ein Nachfolgemodell von Intels NUC wurde mit Skylake gezeigt. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)

Die erste Version des Sticks stellte sich in unserem Test als praktischer Thin-Client für Nutzer heraus, die viel unterwegs sind. Allerdings war der laute Lüfter störend. Ob das auch beim neuen Stick so nervig ist, wird erst ein Test zeigen. Mit einem Preis von rund 100 Euro war der Stick recht günstig. Die Core-M-Variante wird wohl etwas teurer sein, einen offiziellen Preis hat Intel noch nicht genannt.

Neben dem erneuerten HDMI-Stick hat Intel kurz die neue Generation der NUC-Mini-PCs gezeigt, die ebenfalls mit Skylake-Prozessoren ausgestattet werden. Wie schon die Vorgänger wird es die kleinen Office-Rechner sowohl mit Atom-Prozessor als auch mit den größeren Core-i-Modellen geben. Technische Daten hat Intel jedoch nicht genannt.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 02. Sep 2015

@Golem: Artikel dieser Art wurden von Seismoid verboten... Nur zur Info.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  2. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  3. über Hanseatisches Personalkontor Rottweil, Gottmadingen (bei Singen am Htwl.)
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. CoD: Infinite Warefare Legacy Edition 25,00€)
  2. 59,00€
  3. (u. a. PlayStation 4 + Horizon Zero Dawn + 2 Controller 269,00€, iRobot Roomba 980 nur 777€)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Kenne ich

    divStar | 16:47

  2. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    divStar | 16:42

  3. Re: bitte klär mich jemand nochmal auf...

    kotzwuerg | 16:37

  4. Weg vom Soc?

    MadMonkey | 16:31

  5. Re: Unangenehme Beiträge hervorheben statt zu...

    divStar | 16:26


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel