Abo
  • Services:
Anzeige
Aufnahme von Skybox Imaging
Aufnahme von Skybox Imaging (Bild: Skybox Imaging)

Skybox Imaging: Google zahlt 500 Millionen Dollar für HD-Satellitenbetreiber

Google kauft sich einen Satellitenbetreiber, dessen Aufnahmen so genau sind, dass einzelne Container darauf erkennbar sind. Skysat-1 filmt Videoclips mit bis zu 90 Sekunden und 30 Vollbildern pro Sekunde.

Anzeige

Google hat den HD-Satellitenbetreiber Skybox Imaging für 500 Millionen US-Dollar gekauft. Das gab das Unternehmen am 10. Juni 2014 bekannt. "Skybox' Satelliten werden helfen, dass Google Maps über neueste und genaue Bilder verfügt. In Zukunft sollen das Team von Skybox und seine Technik die Internetverfügbarkeit verbessern und Katastrophenhilfe leisten, Bereiche, für die sich Google seit langem interessiert", erklärte der Internetkonzern.

Die Übernahme benötigt noch die Zustimmung der zuständigen Wettbewerbsbehörden. Das 2009 gegründete Skybox Imaging hat nach eigenen Angaben mehr als 100 Beschäftigte. Zu den Investoren zählen Khosla Ventures, Bessemer Venture Partners, Canaan Partners und Norwest Ventures Partners. Bislang erhielt das Startup mehr als 85 Millionen US-Dollar. Zuvor wurde berichtet, dass Google 1 Milliarde US-Dollar für das Unternehmen bieten soll.

Im Dezember 2013 hatte das Unternehmen erklärt, seine ersten hochauflösenden HD-Videos der Erde mit einem kommerziellen Satelliten aufgenommen zu haben. Diese Videos kamen von Skysat-1, dem ersten aus der geplanten Gruppe von 24 Satelliten von Skybox. Vorgestellt wurden hochauflösende Aufnahmen von Tokio, Bangkok, Baltimore, Las Vegas und Aleppo (Syrien).

Skysat-1 filmt Videoclips mit bis zu 90 Sekunden und 30 Vollbildern pro Sekunde. Die Auflösung soll hoch genug sein, um Objekte wie Schiffscontainer zu zeigen. SkySat-1 kann den Angaben zufolge auch Nahinfrarotaufnahmen erstellen. Skybox-Chef Tom Ingersoll sagte, der Satellit basiere auf eigens entwickelten Technologien wie den integrierten Bildgebungssystemen.


eye home zur Startseite
joachim.k 11. Jun 2014

Das kann ich nicht beurteilen; allerdings bist Du nach meiner Meinung und Einschätzung...

hellfr4g 11. Jun 2014

ajo son minisatellit, hab mich jetzt nicht näher mit den spezifikationen...

Bouncy 11. Jun 2014

Je nach Umgebung. Vor allem in abgelegenen Gegenden gibts oft nur schlecht aufgelöste...

joojak 11. Jun 2014

Die Qualität die wir sehen ist nicht die, die andere aus diversen kreisen zu sehen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  2. Rücker + Schindele Beratende Ingenieure GmbH, München
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,51€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3 Versand)
  2. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. CPU-Bug

    Wie der Albtraum-Bug in Skylake gefunden wurde

  2. Netzwerk

    Huawei baut erste Testfabrik in Japan

  3. Amazon

    Sortiment in neuen Prime-Video-Ländern bleibt mickrig

  4. Ryzen Pro

    AMD bringt Core-i-vPro-Konkurrenten mit vielen Kernen

  5. Playerunknown's Battleground

    Crossplay für Inselkämpfer geplant

  6. Linux

    Systemd bekommt Werkzeuge zum Bauen und Verteilen von Images

  7. Sheryl Sandberg

    Facebook-Beschäftigte bekommen im Trauerfall Sonderurlaub

  8. Intel

    SSD 545s nutzt 64-Layer-Chips

  9. 10 Jahre iPhone

    Apple hat definiert, wie ein Smartphone sein muss

  10. Petya

    Die Ransomware ist ein Zerstörungstrojaner



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dirt 4 im Test: Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister
Dirt 4 im Test
Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Fritz-Labor-Version AVM baut Mesh-WLAN in seine Router und Repeater ein
  2. Aruba HPE Indoor-Tracking leicht gemacht
  3. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen

Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
Mobile-Games-Auslese
Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
  1. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  2. Monument Valley 2 im Test Rätselspiel mit viel Atmosphäre und mehr Vielfalt
  3. Mobile-Games-Auslese Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

  1. Re: Wie ist das in Deutschland?

    Umaru | 18:04

  2. Re: Und so etwas muss nun Teil von Systemd sein?

    lear | 18:03

  3. Re: Einfach nur schade.

    motzerator | 18:01

  4. Re: Und es wird noch weniger

    dopemanone | 17:53

  5. Re: Canon hats echt versaut

    pahnson | 17:46


  1. 17:41

  2. 16:41

  3. 15:12

  4. 15:00

  5. 14:41

  6. 14:13

  7. 13:18

  8. 12:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel