Abo
  • IT-Karriere:

Sky VR: Eigene VR-App von Sky startet mit exklusiven Inhalten

Sky hat eine App für Virtual-Reality-Inhalte veröffentlicht, etwa Sportereignisse, die mit David Beckham besucht werden. Ein Account wird für die kostenlose App nicht benötigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Sky VR App
Sky VR App (Bild: Sky)

Der Pay-TV-Anbieter Sky hat eine App für Android- und iOS-Smartphones vorgestellt: Die Sky VR App vermittelt Virtual-Reality-Inhalte in Form von kurzen 360-Grad-Videos, die teils von den Sky VR Studios und teils in Kooperation mit Partnern wie Disney, Google und Warner Brothers hergestellt wurden. Eine VR-Halterung wie Cardboard ist nicht notwendig, die Sky VR App funktioniert auch ohne. In diesem Fall verschiebt sich der Bildausschnitt des dargestellten Videos basierend auf den Lagesensoren des Smartphones.

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden, Schorndorf

Für die Sky VR App wird kein Sky-Account benötigt, alle Inhalte sind kostenlos. Zu den verfügbaren 360-Grad-Videos gehören unter anderem zwei von Disney, in denen der Nutzer Charaktere aus der Neuverfilmung des Dschungelbuchs trifft - entweder King Louie, den von Christopher Walken gesprochenen Gigantopithecus-Affenkönig, oder die Schlange Kaa, gezischt von Scarlett Johansson. Wo wir gerade bei Tieren sind: Das knuffige Kaninchen aus dem Kurzfilm Invasion, bekannt vom Oculus Rift, gibt es ebenfalls.

Weitere Inhalte sind ein Besuch bei der Premiere von Star Wars The Force Awakens, stilecht mit Darth Vader und Harrison Ford auf dem roten Teppich, eine Tour durch Hobbiton in Mittelerde, passend untermalt von Howard Shores Musik, oder ein (Aus)flug zum Mars, um aus der Sicht von Mark Watney ums Überleben zu kämpfen. Wer es sportlich mag, kann sich von Fußballer David Beckham zeigen lassen, was Sky Sports so alles überträgt. Darunter fallen (in VR) unter anderem Boxen, Formel 1, Fußball, Golf und die Tour de France.

Alle Videos werden entweder gestreamt oder können lokal gespeichert werden - wozu wir raten, da so die Bildqualität zumeist etwas besser ausfällt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 49,70€

make 05. Okt 2016

Sky hat schon in der Vergangenheit bewiesen das sie unfähig sind benutzbare Apps zu...

Tomato 05. Okt 2016

Das klang in der Original Pressemitteilung klarer: Die App ist ab seit dem 4. Oktober...


Folgen Sie uns
       


Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on

Das Nokia 6.2 und das Nokia 7.2 sind zwei Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Beide sind Teil des Android-One-Programms und dürften entsprechend schnelle Updates erhalten.

Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

    •  /