Abo
  • Services:

Sky Store: Sky verkauft Streaming-Filme auf DVD und Blu-ray

Einen gekauften Film sofort streamen und später auf DVD oder Blu-rays bekommen: Das bietet Sky in seinem neuen Sky Store an.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Film beginnt ...
Der Film beginnt ... (Bild: Paramount Pictures)

Sky-Kunden können geliehene Filme nun auch auf DVD und Blu-ray kaufen. Wie Sky Deutschland am 20. Juni 2017 berichtet, werden die Filme portofrei zugesandt. Sky Store - zuvor Sky Select - startet heute in Deutschland und Österreich.

Stellenmarkt
  1. EWM AG, Mündersbach
  2. KW-Commerce GmbH, Berlin

"Zusätzlich zur digitalen Version erhalten Abonnenten per Post automatisch wahlweise eine DVD oder Blu-ray direkt nach Hause geschickt", erklärte das Unternehmen. Streaming-Filme mit DVD kosten zusammen rund 16 Euro, für Blu-rays werden zusätzlich zwei bis drei Euro berechnet.

Neue Filme sind auf Streamingplattformen nur zu hohen Preisen oder gar nicht verfügbar. Die traditionelle Verwertungskette der Filmindustrie lautet: Kino, DVD/Blu-ray und dann erst Streaming. Nur Netflix bietet seine Eigenproduktionen immer zugleich weltweit und gegebenenfalls auch im Kino an. Die Zeitspanne, nach der Filme, die in den Kinos auslaufen, für das Wohnzimmer freigegeben werden, liegt auf Datenträgern traditionell bei 90 Tagen. Einige Studios haben begonnen, Filme bereits nach 70 Tagen im Streaming freizugeben.

Sky Store: Start mit 260 Filmen

Das Unternehmen startet am heutigen Dienstag mit zunächst rund 260 Filmen. Bis zum Ende des Jahres 2017 sollen es mehr als 1.000 sein.

Malte Probst, Senior Vice President Programming Operations und Transactional Business bei Sky Deutschland, sagte: "Deswegen haben wir umfangreiche Vereinbarungen mit wichtigen Partnern wie Constantin, Disney, Fox, Paramount, Sony, Studiocanal, Tele München Gruppe und Universal zum Start des Sky Store getroffen und arbeiten weiter daran, das Angebot sinnvoll zu erweitern."

Sky Abonnenten haben mit Sky Store die Wahl, ob sie einen Film leihen oder digital kaufen, sofort ansehen und dann als DVD oder Blu-ray im Briefkasten haben. Sky Store ist auf dem Sky+ oder Sky+ Pro Receiver über die blaue Taste der Fernbedienung abrufbar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)
  2. 34,99€
  3. 119,90€

gamesartDE 20. Jun 2017

Was ich mich frage ist, habe ich den Film dann wirklich dauerhaft in der Mediathek oder...

Herr Unterfahren 20. Jun 2017

Jupp, am Preis könnten sie noch ein wenig drehen. Aber generell finde ich die Idee nicht...


Folgen Sie uns
       


Xiaomi Mi 9 - Hands on (MWC 2019)

Xiaomi bringt das Mi 9 nach Europa. Der Europastart wurde auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona verkündet. Das Topsmartphone hat eine Triple-Kamera mit bis zu 48 Megapixeln. Es liefert für einen Preis ab 450 Euro eine sehr gute technische Ausstattung.

Xiaomi Mi 9 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13
  2. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  3. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen

    •  /