Abo
  • Services:
Anzeige
Skip Metro Suite übergeht den Startbildschirm.
Skip Metro Suite übergeht den Startbildschirm. (Bild: Golem.de)

Skip Metro Suite: Software umgeht den Metro-Startbildschirm

Skip Metro Suite übergeht den Startbildschirm.
Skip Metro Suite übergeht den Startbildschirm. (Bild: Golem.de)

Wer Windows 8 schon nutzt, stört sich unter Umständen an dem Metro-Startbildschirm. Eine kleine Anwendung lässt das System nun gleich in den Desktop booten. Außerdem können die Charms-Hinweise abgeschaltet werden.

Die Skip Metro Suite ermöglicht es Windows-8-Nutzern, nach dem Anmelden direkt in den Desktop zu kommen. Normalerweise wird erst der Metro-Startbildschirm, der Ersatz für das alte Startmenü, geladen. Wer den Desktop haben will, um beispielsweise auf die dort abgelegten Dokumente zuzugreifen, muss erst Windows+D drücken oder die Desktopkachel in Metro anklicken.

Anzeige
  • Skip Metro Suite installiert eine kleine Kachel für die Einstellungen.
  • In den Einstellungen lässt sich nicht nur der Desktop als Startbildschirm aktivieren, sondern auch die Eckennavigation anpassen.
Skip Metro Suite installiert eine kleine Kachel für die Einstellungen.

Die Suite wird von Winaero.com als Download angeboten und installiert sich als Dienst, der automatisch gestartet wird. Er macht effektiv nichts weiter, als das Drücken von Windows+D zu übernehmen, was in einem kurzen Test auch funktionierte. Nach einer Anmeldung sehen wir keine Metro-Kacheln. Es ist aber durchaus zu merken, dass der Bootprozess noch nicht ganz abgeschlossen ist. Trotz SSD haben wir eine leichte Verzögerung bis zur Darstellung des Desktops wahrnehmen können.

Die Software kann auch die Navigation über die Ecken verändern. Dazu werden ein paar Registrierungseinträge gesetzt. Microsoft sieht eine Anpassung anscheinend grundsätzlich vor. Abschaltbar ist beispielsweise die obere linke Ecke. Die dortige Umschaltung zu Metro-Apps kollidiert mit Anwendungen wie Opera, Office 2013 oder Firefox, die dort wichtige Bedienelemente platzieren. Eine versehentlich ausgelöste Ecke - dazu reicht es, ein paar Pixel zu weit mit der Maus zu fahren - überdeckt dann die Bedienelemente.

Auch die Hinweise zur Charms-Leiste lassen sich abschalten. Sie funktioniert dann noch, taucht aber erst auf, wenn der Nutzer sich von der Ecke in die Bildschirmmitte bewegt. Wer will, kann die Eckennavigation auch gleich ganz abschalten und nutzt fortan nur noch die Tastaturkürzel.

Damit beseitigt die Software ein paar störende Punkte, die wir in unserem Test von Windows 8 bemängelt haben.

Die Version 1.1 ist rund 100 KByte groß.


eye home zur Startseite
maxico 07. Sep 2012

WANN kapieren die Leute endlich, dass der Startbildschirm NICHT den Desktop ersetzt...

anonfag 22. Aug 2012

Ich benutze Win8 mit Classic Shell und einem Skin von http://www.windows-8-futter.de...

anonfag 22. Aug 2012

Mich interessiert da nur die Temperatur, da ich dann weiß, ob ich später beim Gassigehen...

kmork 22. Aug 2012

Darum ging es garnicht, etwas vergleichbares wie HUD gibt es in Windows nicht. Davon mal...

Endwickler 22. Aug 2012

He, sei mal etwas positiver. Die Arbeiten dieser selbsternannten Spezialisten bringen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kreis Herford, Herford
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. GLOBALG.A.P. c/o FoodPLUS GmbH, Köln
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. 12,99€
  3. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  2. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  3. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  4. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  5. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  6. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  7. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  8. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  9. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  10. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Nur einmal einsetzbar?

    CSCmdr | 11:15

  2. Re: einfache lösung

    Vögelchen | 11:01

  3. Re: beta.

    robinx999 | 10:58

  4. Re: API nicht benutzen!

    MadC | 10:53

  5. Re: Den gefälschten Pass mit dem bloßen Auge erkennen

    Vögelchen | 10:52


  1. 11:26

  2. 11:14

  3. 09:02

  4. 17:17

  5. 16:50

  6. 16:05

  7. 15:45

  8. 15:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel