Abo
  • IT-Karriere:

Sintel: Das Spiel zum Film als Alpha erhältlich

Das Team der Blender Foundation hat eine erste Alpha von Sintel the Game nach dem gleichnamigen Open-Source-Film freigegeben. Die Hauptdarstellerin Sintel muss sich durch Garway kämpfen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Hauptfigur aus dem gleichnamigen Film wirkt auch in Sintel the Game mit.
Die Hauptfigur aus dem gleichnamigen Film wirkt auch in Sintel the Game mit. (Bild: Sintel the Game)

Die Blender Foundation hat eine erste Alphaversion des Actionadventures Sintel the Game veröffentlicht. Das Spiel knüpft an die Handlung des Films Sintel an, das auch unter dem Namen Durian Project bekanntwurde. Sintel hatte seine Premiere im Oktober 2010 auf dem Nederlands Film Festival in Utrecht. Im Juli 2010 wurden die Pläne für das Spiel bekannt.

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. DRÄXLMAIER Group, Garching

Die Hauptfigur Sintel wird außerhalb der Stadt Garway von Banditen überfallen und kommt danach in die Obhut eines freundlichen Fremden. Auf ihrem anschließenden Weg in und durch die Stadt entpuppen sich die Wächter von Garway als korrupt. Sintel hilft den Bewohnern, sich gegen die Bewacher zu wehren: Soweit die Geschichte von Sintel - Das Spiel.

  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  •  
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
  • Sintel - Das Spiel
Sintel - Das Spiel

Die Geschichte, die samt Dialogen bereits vorliegt, entwarf und schrieb Malcom Corliss. Das Team besteht aus insgesamt sieben Entwicklern, darunter mit Corliss drei aus den USA und drei weitere aus Großbritannien.

Die Alpha 1.1 bietet einen rudimentären Blick auf die Entwicklung der Grafik. Die Hauptdarstellerin Sintel ist weitgehend fertig. In der Wüstenlandschaft konnten wir uns mit der üblichen WASD-Steuerung bewegen. Mit der Maustaste nutzten wir den Stock, um undefinierbare rote Käfer zu erschlagen, die uns sonst das Leben gekostet hätten. Das Wasser in der Oasenlandschaft war detailreich und optisch gelungen.

Das Spiel läuft in der Blender Engine, die für die Grafikdarstellung sorgt. Große Teile des Spiels sind in Python 2.3.6 entwickelt.

Laut Entwicklern muss die Grafikkarte und deren Treiber die OpenGL Shading Language (GLSL) beherrschen. Bislang gibt es Binärdateien lediglich für Windows. Die Entwickler begrüßen jeden Beitrag für binäre Linux- oder Mac-OS-X-Versionen, die allerdings erst aus dem Quellcode zusammengestellt werden müssten.

Künftig wollen die Entwickler weitere Alphaversionen bereitstellen, die ebenso wie Betas und die finalen Versionen kostenlos sein werden.

Der Quellcode steht gegenwärtig unter der CCBY-Lizenz. Die endgültige Version des Spiels soll aber unter der GPL veröffentlicht werden. Der Source-Code samt Binärdateien für Windows steht auf den Servern des Projekts zum Download bereit. Das etwa 880 MByte große Zip-Archiv enthält auch den Open-Source-Film, auf dem das Spiel basiert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hell Let Loose für 15,99€, Hitman 2 für 15,49€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€)
  2. (u. a. SanDisk SSD Plus 1 TB für 88€ + Versand oder kostenlose Marktabholung)
  3. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...
  4. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...

Endwickler 12. Jul 2012

Ich war schon fast zu dem Schluss gelangt, dass die auf einmal richtig mieses Zeug machen...

Shuro 11. Jul 2012

Leider wahr....gibt nur sehr sehr wenige halbwegs gute Buchverfilmungen

Moe479 11. Jul 2012

eine alpha ist in der regel eine techdemo mit z.t. angedachen spielmechaniken, die hier...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2080 Super - Test

Mit der Geforce RTX 2080 Super legt Nvidia die Geforce RTX 2080 als leicht schnellere Version auf.

Geforce RTX 2080 Super - Test Video aufrufen
Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /