Sinkende Nachfrage: Samsung stoppt Verkauf von Kameras in Deutschland

Digitalkameras, Camcorder und Kamerazubehör von Samsung werden in Deutschland künftig nicht mehr erhältlich sein: Samsung hat beschlossen, den Verkauf und das Marketing zu beenden. Als Grund gibt der Hersteller die sinkende Nachfrage an.

Artikel veröffentlicht am ,
Auch die NX1 wird es in Deutschland künftig nicht mehr geben.
Auch die NX1 wird es in Deutschland künftig nicht mehr geben. (Bild: Samsung)

Samsung hat Golem.de gegenüber mitgeteilt, den Verkauf und das Marketing von digitalen Kameras, Camcordern und entsprechendem Zubehör in Deutschland zu beenden. Eigenen Angaben zufolge habe der südkoreanische Hersteller diese Entscheidung aufgrund stetig zurückgehender Nachfrage getroffen.

Sinkende Nachfrage nach Samsung-Kameras in Deutschland

Stellenmarkt
  1. Frontend Software Engineer (m/w/d)
    aconso AG, Bielefeld, Berlin
  2. SAP S / 4HANA Manufacturing Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum München
Detailsuche

"In Deutschland beobachten wir seit längerer Zeit einen allmählichen Rückgang der Nachfrage nach Digitalkameras, Camcordern und entsprechendem Zubehör", schreibt Samsung in der Mitteilung. "Wir müssen uns den Anforderungen des Marktes anpassen und haben uns daher entschlossen, Verkauf und Marketing dieser Produkte schrittweise auslaufen zu lassen."

  • Samsung NX1 (Bild: Andreas Donath)
  • Samsung NX1 (Bild: Andreas Donath)
  • Samsung NX1 (Bild: Andreas Donath)
  • Die wichtigsten Bedienelemente sind rechts neben dem Display  (Bild: Andreas Donath)
  • Samsung NX1 (Bild: Andreas Donath)
  • Samsung NX1 (Bild: Andreas Donath)
  • Samsung NX1 (Bild: Andreas Donath)
  • Samsung NX1 (Bild: Andreas Donath)
  • Samsung NX1 (Bild: Andreas Donath)
  • Samsung NX1 (Bild: Andreas Donath)
  • Samsung NX1 (Bild: Andreas Donath)
  • Samsung NX1 (Bild: Andreas Donath)
  • Samsung NX1 (Bild: Andreas Donath)
  • Die Gummi-Augenmuschel verstaubt schnell. (Bild: Andreas Donath)
  • Samsung NX1 (Bild: Andreas Donath)
  • Samsung NX1 mit eingeschalteter Displaybeleuchtung (Bild: Andreas Donath)
  • Samsung NX1 (Bild: Andreas Donath)
  • Samsung NX1 (Bild: Andreas Donath)
Samsung NX1 (Bild: Andreas Donath)

Diese Entscheidung betreffe jedoch nur den Markt in Deutschland. Welche anderen Länder ebenfalls vom Verkaufsstopp betroffen sind, hat Samsung nicht mitgeteilt. Der Hersteller hat in Deutschland bisher verschiedene Kompakt- und Systemkameras verkauft.

Das Topmodell ist die Kamera NX1 mit einem 28,1-Megapixel-Sensor im APS-C-Format und 4K-Videofunktion. Die weiteren Modelle der NX-Serie haben zumeist 20,3-Megapixel-Sensoren und kommen im Retrodesign. Golem.de hat diese Kamera getestet und war von der Ergonomie überzeugt, bei höheren ISO-Werten jedoch nicht vom Rauschverhalten. Zudem störte das sperrige H.265-Format bei der Verarbeitung von Videoaufnahmen.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

An Kompaktkameras hat Samsung bisher eine recht breite Palette an günstigen Einsteigerkameras und höherwertigen Geräten angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
CDU-Sicherheitslücke
Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit

Dass eine Person, die verantwortungsvoll eine Sicherheitslücke gemeldet hat, dafür juristischen Ärger bekommt, ist fatal und schadet der IT-Sicherheit.
Ein IMHO von Hanno Böck

CDU-Sicherheitslücke: Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit
Artikel
  1. Kritik der Community: Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab
    Kritik der Community
    Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab

    In einem Youtube-Video verteidigt Microsoft die Bedingungen von Windows 11. Die Community ist außer sich, Kommentare werden geblockt.

  2. Connect-App: CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an
    Connect-App  
    CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an

    Nach dem Auffinden einer Lücke in einer CDU-App zeigt die Partei nun die Finderin an. Der CCC will deshalb keine Lücken mehr an die CDU melden.

  3. Datenübertragung: Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen
    Datenübertragung
    Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen

    Schweizer Forscher haben eine Faser entwickelt, die Daten genauso gut überträgt wie eine Glasfaser, aber dieser gegenüber Vorteile hat.

wikwam 24. Nov 2015

Korrekt, Billigkameras werden gegen ein Smartphone über kurz oder lang das Nachsehen...

flauschi123 22. Nov 2015

Was gibt es da schlecht zu reden ? Samsung laesst die Nutzerbasis im Regen stehen. Nicht...

berritorre 22. Nov 2015

Vorallem der markt bei den dslr ist schwierig. Man kauft die ja meist nicht um nur mit...

Anonymer Nutzer 20. Nov 2015

Naja, sie ziehen sich zurück aus dem größten Markt in Europa. Das kann man schon als...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /