Abo
  • Services:

Digital Single Market: Telekom und EU wollen Whatsapp und Facebook einschränken

Die Telekom will, dass Whatsapp, Facebook Messenger und Skype in der EU umfassend reguliert werden. Dafür wird mit anderen europäischen Netzbetreibern auf eine EU-Reform eingewirkt.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Whatsapp-App
Die Whatsapp-App (Bild: Stan Honda/AFP/Getty Images)

Die EU hat Pläne für eine umfangreiche Reform, die gleiche Wettbewerbsbedingungen auf dem Telekommunikationsmarkt für Netzbetreiber und Internetunternehmen wie Whatsapp, Facebook Messenger und Skype schaffen soll. Das berichtet das Wall Street Journal. Am 6. Mai wird die Europäische Kommission ihre Vorstellungen unter dem Titel Digital Single Market vorstellen.

Inhalt:
  1. Digital Single Market: Telekom und EU wollen Whatsapp und Facebook einschränken
  2. Telekom sagt nur ihre Meinung

Laut den Informationen des Wall Street Journals sollen die Deutsche Telekom und andere europäische Netzbetreiber befürworten, dass Regelungen für Whatsapp, Facebook Messenger oder Skype aufgestellt werden.

Telekom-Sprecher Philipp Blank sagte Golem.de auf Anfrage: "Die Telekom setzt sich seit längerer Zeit offen, klar und deutlich für einheitliche und faire Spielregeln ein. Während die Telekommunikationsunternehmen umfassend reguliert werden, können die so genannten Over-the-Top-Player frei agieren, obwohl sie die gleichen Dienste anbieten." Es gebe praktisch keinen essenziellen Unterschied zwischen Skypen und Telefonieren oder zwischen einer SMS und einer Whatsapp-Nachricht.

Durch die Messenger-Dienste verlieren die Netzbetreiber die Gewinne durch die SMS. VoIP drückt die Gewinne aus der mobilen Sprachtelefonie.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe

Alle Unternehmen sollten den gleichen Prinzipien wie etwa Interoperabilität, Nicht-Diskriminierung oder Offenheit folgen, um Kunden echte Wahlfreiheit zu ermöglichen, sagte Blank. "Um kein Missverständnis aufkommen zu lassen: Wir fordern nicht mehr Regulierung, wir fordern nur gleiche Spielregeln für alle."

Telekom sagt nur ihre Meinung 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 131,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  2. 172,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  3. (zusammen mit G703/903 Lightspeed in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten)
  4. 699€ statt 1.199€ im Vergleich

therealquartex 26. Apr 2015

Freunde von uns sind aktuell in USA und China. Um mit diesen in Kontakt zu bleiben nutzen...

Bosancero 25. Apr 2015

Man sollte erst einmal das mit der Drossel regeln und dann die min. Speed. Bis zu 150...

Prinzeumel 24. Apr 2015

Und was resultiert daraus wenn alles nur noch über die Datenleitung läuft? ;)

Prinzeumel 24. Apr 2015

Ohne Worte....

the_wayne 24. Apr 2015

Es freut mich immer wieder diese Aufschreie von Leuten zu lesen, die einfach nur Angst...


Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

    •  /