Abo
  • Services:
Anzeige
Sinar Fachkamera
Sinar Fachkamera (Bild: Sinar)

Sinar übernommen Leica kauft Fachkameras ein

Leica hat mit Sinar einen Hersteller für Fachkameras gekauft und kann nun ein großes Spektrum an hochwertigen Kameras anbieten. Das Spektrum reicht von Kompakt- über Kleinbild- und Mittelformatkameras bis zur digitalen Fachkamera.

Anzeige

Leica hat das Schweizer Unternehmen Sinar Photography übernommen. Den Kaufpreis nannten die Unternehmen nicht. Sinar baut Kameras für die professionelle Fachfotografie und bietet Komplettlösungen von der Kamera über Objektive, Digitalbacks und Verschlusssysteme bis hin zur passenden Software an.

Auch künftig sollen die Unternehmensbereiche Marketing, Produktmanagement, Support, Entwicklung und Produktion von Sinar in der Schweiz beheimatet sein. Leica übernimmt den Vertrieb und das Händlernetz.

Leica bietet damit, obwohl das Unternehmen verglichen mit Canon und Nikon recht klein ist, ein großes Spektrum von Kameras an. Die Modellpalette beginnt mit Kompaktkameras, die durch eine Kooperation mit Panasonic entstehen. Die Eigenentwicklung der Leica-M-Messsuchermodelle mit Kleinbildsensor wird flankiert von den Mittelformat-Spiegelreflexkameras des S-Systems. Mit dem Sinar-System hat Leica nun auch den oberen High-End-Bereich für Studio-, Industrie- und Architekturfotografie abgedeckt.

Mit einer Fachkamera lassen sich anders als mit einer Spiegelreflexkamera umfangreiche optische Perspektiv- und Tiefenschärfemanipulationen realisieren. Der Grund: Der vordere Teil mit dem Objektiv (vordere Standarte) und der hintere mit der Filmebene lassen sich unabhängig voneinander verschieben. Mit einer solchen Lösung lassen sich stürzende Linien korrigieren, wie sie zum Beispiel in der Architekturfotografie auftreten. Mit Tilt-Shift-Objektiven, die es auch für Spiegelreflexkameras gibt, ist das zwar auch möglich, aber nur in einem wesentlich geringeren Maße.


eye home zur Startseite
Der Spatz 28. Nov 2013

Laufbodenkameras waren nie ein massentaugliches Werkzeug. Wenn man aber eine alte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ebner & Spiegel GmbH, Ulm, deutschlandweit
  2. Fraunhofer-Institut für Bildgestützte Medizin MEVIS | Bremen, Bremen
  3. PHOENIX group IT GmbH, Fürth
  4. p.a. GmbH, Poing


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 5,94€ FSK 18

Folgen Sie uns
       


  1. The Legend of Zelda (1986 und 1995)

    Ein Abenteuer-Fundament für die Ewigkeit

  2. Mehr Möbel als Gadget

    Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  3. Der Herr der Ringe

    Schatten des Krieges in Mittelerde angekündigt

  4. Konzeptfahrzeug

    Peugeot Instinct - autonom fahren oder manuell steuern

  5. Später Lesen

    Mozilla übernimmt Hersteller von Pocket

  6. Nokia 3, 5 und 6 im Hands on

    Ein guter Neuanfang ist gemacht

  7. Große Pläne

    SpaceX soll 2018 zwei Weltraumtouristen um den Mond fliegen

  8. Festnetz

    O2 will in Deutschland letzte Meile per Funk überwinden

  9. Robocar

    Roborace präsentiert Roboterboliden

  10. Code.mil

    US-Militär sucht nach Lizenz für externe Code-Beiträge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

  1. Re: Ich will auch!

    chefin | 09:18

  2. Re: Die Zeit ist einfach vorbei

    My1 | 09:16

  3. Re: Rückseitiger Sensor

    nightmar17 | 09:15

  4. Re: Donald Trump

    M.P. | 09:15

  5. Schönes Spiel, aber viel zu eintönig.

    Randalmaker | 09:15


  1. 09:15

  2. 08:03

  3. 07:54

  4. 07:44

  5. 07:32

  6. 07:00

  7. 00:29

  8. 18:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel