Abo
  • Services:
Anzeige
Neue Tarife bei Simyo
Neue Tarife bei Simyo (Bild: Simyo)

Simyo Mobilfunktarif mit 1-GByte-Daten-Flatrate für 16 Euro

Simyo bringt vier neue Mobilfunktarife. Der Toptarif für 24,90 Euro umfasst Telefonflatrate in alle Netze, eine SMS-Flatrate sowie eine Datenflatrate mit einem ungedrosselten Datenvolumen von 1 GByte. Das kleinste Tarifpaket gibt es für 7,90 Euro.

Anzeige

Zu einem Basispreis von 7,90 Euro im Monat gibt es bei Simyo den Tarif Easy All-Net 200. Die Zahl 200 bezeichnet die 200 Freieinheiten sowie die Drosselungsgrenze der enthaltenen mobilen Datenflatrate. 200 Freieinheiten können Kunden beliebig auf Telefonate und SMS verteilen. Wer die Freieinheiten nur für eines davon nutzt, kann jeden Tag knapp 6,5 Minuten in alle deutschen Netze telefonieren oder täglich sechs SMS verschicken und hat dann noch 14 Kurzmitteilungen übrig.

Sobald das Inklusivvolumen in den Simyo-Tarifen aufgebraucht ist, kostet jede weitere Telefonminute oder SMS innerhalb Deutschlands 9 Cent. Beim Telefonieren wird jede angefangene Telefonminute immer voll berechnet. Die im Tarif enthaltene mobile Datenflatrate wird ab Erreichen eines Volumens von 200 MByte auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt.

Giga All-Net 400 für 16 Euro

Der nächstgrößere Tarif nennt sich Giga All-Net 400 und kostet monatlich 15,90 Euro. Die 400 stehen hier nur für die im Tarif enthaltenen Freieinheiten; die Datenflatrate wird ab einem monatlichen Volumen von 1 GByte gedrosselt. Wie auch beim anderen Easy-All-Net-Tarif können die Freieinheiten beliebig auf Telefonie und SMS verteilt werden. Fast 13 Minuten pro Tag könnte damit maximal telefoniert werden, ohne dass weitere Kosten entstehen.

Basierend auf dem Giga-All-Net-400-Tarif gibt es für 23,90 Euro den Tarif Music All Net 400 speziell für Musikliebhaber. Es gibt 400 Freieinheiten und eine Datenflatrate, die ab einem Volumen von 2 GByte in der Geschwindigkeit gedrosselt wird. Im Preis ist die Nutzung der Musikflatrate von MTV Music dabei.

Giga All-Net Flat mit 1 GByte Datenflatrate

Simyos neuer Toptarif ist die Giga All-Net Flat für 24,90 Euro im Monat. Dafür gibt es eine Telefon- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze sowie eine Datenflatrate mit einem ungedrosselten Volumen von 1 GByte. Danach steht noch GPRS-Geschwindigkeit zur Verfügung.

Alle Tarife setzen eine Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren voraus. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 19,90 Euro. Wer sich bis zum 18. Dezember 2013 für einen der neuen Tarife entscheidet, muss nur 1 Euro Anschlusspreis zahlen und im ersten Monat wird keine Grundgebühr berechnet.


eye home zur Startseite
honk 04. Dez 2013

doch hast Du: Dein Angebot mag für bestimmte Zielgrupen attraktiv sein, ist aber keine...

OmegaForce 04. Dez 2013

Alta schwede ihr habt Sorgen. Speichere die Musik einfach auf deinem Gerät und fertig...

xxNxx 03. Dez 2013

wo bitte ist der systematische unterschied zw einem festnetz- und einem mobilfunk...

HansiHinterseher 03. Dez 2013

E-Netz gegen D-Netz: http://www.kharchi.eu/?p=435

misterjack 02. Dez 2013

Warum steht nicht Anzeige drüber und uns Werbung als Artikel verkauft...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen
  2. CEMA AG, verschiedene Standorte
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 189,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  2. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  3. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  4. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  5. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  6. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  7. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  8. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  9. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  10. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. FALSCH = Re: Versichertenstammdatenmanagement

    NemoNemo | 12:23

  2. Re: "Display ist ausreichend scharf" wohl zuviel...

    franky273 | 12:23

  3. Re: Arme Selbsständige...

    bombinho | 12:21

  4. Re: Knight Rider 2000

    Ovaron | 12:14

  5. Re: Katastrophale UX

    ve2000 | 12:09


  1. 11:59

  2. 09:03

  3. 22:38

  4. 18:00

  5. 17:47

  6. 16:54

  7. 16:10

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel