• IT-Karriere:
  • Services:

Simyo: Mobilfunktarif mit 1-GByte-Daten-Flatrate für 16 Euro

Simyo bringt vier neue Mobilfunktarife. Der Toptarif für 24,90 Euro umfasst Telefonflatrate in alle Netze, eine SMS-Flatrate sowie eine Datenflatrate mit einem ungedrosselten Datenvolumen von 1 GByte. Das kleinste Tarifpaket gibt es für 7,90 Euro.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Tarife bei Simyo
Neue Tarife bei Simyo (Bild: Simyo)

Zu einem Basispreis von 7,90 Euro im Monat gibt es bei Simyo den Tarif Easy All-Net 200. Die Zahl 200 bezeichnet die 200 Freieinheiten sowie die Drosselungsgrenze der enthaltenen mobilen Datenflatrate. 200 Freieinheiten können Kunden beliebig auf Telefonate und SMS verteilen. Wer die Freieinheiten nur für eines davon nutzt, kann jeden Tag knapp 6,5 Minuten in alle deutschen Netze telefonieren oder täglich sechs SMS verschicken und hat dann noch 14 Kurzmitteilungen übrig.

Stellenmarkt
  1. ModuleWorks GmbH, Aachen
  2. itsc GmbH, Hannover

Sobald das Inklusivvolumen in den Simyo-Tarifen aufgebraucht ist, kostet jede weitere Telefonminute oder SMS innerhalb Deutschlands 9 Cent. Beim Telefonieren wird jede angefangene Telefonminute immer voll berechnet. Die im Tarif enthaltene mobile Datenflatrate wird ab Erreichen eines Volumens von 200 MByte auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt.

Giga All-Net 400 für 16 Euro

Der nächstgrößere Tarif nennt sich Giga All-Net 400 und kostet monatlich 15,90 Euro. Die 400 stehen hier nur für die im Tarif enthaltenen Freieinheiten; die Datenflatrate wird ab einem monatlichen Volumen von 1 GByte gedrosselt. Wie auch beim anderen Easy-All-Net-Tarif können die Freieinheiten beliebig auf Telefonie und SMS verteilt werden. Fast 13 Minuten pro Tag könnte damit maximal telefoniert werden, ohne dass weitere Kosten entstehen.

Basierend auf dem Giga-All-Net-400-Tarif gibt es für 23,90 Euro den Tarif Music All Net 400 speziell für Musikliebhaber. Es gibt 400 Freieinheiten und eine Datenflatrate, die ab einem Volumen von 2 GByte in der Geschwindigkeit gedrosselt wird. Im Preis ist die Nutzung der Musikflatrate von MTV Music dabei.

Giga All-Net Flat mit 1 GByte Datenflatrate

Simyos neuer Toptarif ist die Giga All-Net Flat für 24,90 Euro im Monat. Dafür gibt es eine Telefon- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze sowie eine Datenflatrate mit einem ungedrosselten Volumen von 1 GByte. Danach steht noch GPRS-Geschwindigkeit zur Verfügung.

Alle Tarife setzen eine Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren voraus. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 19,90 Euro. Wer sich bis zum 18. Dezember 2013 für einen der neuen Tarife entscheidet, muss nur 1 Euro Anschlusspreis zahlen und im ersten Monat wird keine Grundgebühr berechnet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

honk 04. Dez 2013

doch hast Du: Dein Angebot mag für bestimmte Zielgrupen attraktiv sein, ist aber keine...

OmegaForce 04. Dez 2013

Alta schwede ihr habt Sorgen. Speichere die Musik einfach auf deinem Gerät und fertig...

xxNxx 03. Dez 2013

wo bitte ist der systematische unterschied zw einem festnetz- und einem mobilfunk...

HansiHinterseher 03. Dez 2013

E-Netz gegen D-Netz: http://www.kharchi.eu/?p=435

misterjack 02. Dez 2013

Warum steht nicht Anzeige drüber und uns Werbung als Artikel verkauft...


Folgen Sie uns
       


Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit

Wir haben uns den Mac Mini und zwei Alternativen von Asus und Zotac angesehen. Es ist interessant, wie leistungsfähig die Kontrahenten sind.

Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /