Simyo: Handy- und Datenflatrate ohne Vertragslaufzeit für 25 Euro

Simyo bietet ab sofort die All Net Flatrate auch ohne Vertragslaufzeit an. Dabei handelt es sich um eine Telefonflatrate in alle deutschen Netze samt gedrosselter Datenflatrate für monatlich 24,90 Euro - ab Juni auch für Bestandskunden.

Artikel veröffentlicht am ,
All Net Flatrate auch ohne Vertragslaufzeit
All Net Flatrate auch ohne Vertragslaufzeit (Bild: Simyo)

Simyo bietet die Anfang des Monats vorgestellte All Net Flatrate nun auch ohne Vertragslaufzeit an. Die Konditionen des Tarifs entscheiden sich nur in der Laufzeit und damit auch in der monatlichen Grundgebühr. Mit einer Laufzeit von zwei Jahren kostet die All Net Flatrate bei Simyo monatlich 19,95 Euro. Wer den Tarif ohne Vertragslaufzeit buchen will, zahlt 5 Euro mehr im Monat, also 24,95 Euro. Dann ist der Tarif monatlich kündbar mit einer Frist von 28 Tagen zum Ende des Buchungsmonats.

Stellenmarkt
  1. (Junior) Consultant (m/w/d) im Bereich HR
    Binder Consulting Unternehmensberatung GmbH, München, Frankfurt
  2. Junior IT-Service Operations Engineer (m/w/d)
    Behörde für Justiz und Verbraucherschutz, Hamburg
Detailsuche

Die All Net Flatrate umfasst eine Telefonflatrate in alle deutschen Netze sowie eine Datenflatrate. Die Datenflatrate wird ab einem monatlichen Volumen von 500 MByte auf GPRS-Bandbreite gedrosselt. Bis dahin stehen bis zu 7,2 MBit/s im Download zur Verfügung. Für monatlich 5 Euro kann das ungedrosselte Datenvolumen verdoppelt werden, so dass erst nach Überschreiten von 1 GByte auf GPRS-Bandbreite gedrosselt wird.

SMS-Flatrate gibt es als Option

Eine SMS-Flatrate ist im Tarif nicht enthalten und innerhalb Deutschlands kostet der SMS-Versand pro Nachricht 9 Cent. Gegen einen Aufpreis von 5 Euro im Monat kann eine SMS-Flatrate dazugebucht werden.

Damit zieht Simyo nun mit dem ebenfalls im E-Plus-Netz realisierten Angebot von Yourfone.de komplett gleich. Mitte April 2012 startete Yourfone eine Telefon- und Internetflatrate zum Monatspreis von 19,90 Euro. Dieser Preis gilt ebenfalls bei Abschluss eines Zweijahresvertrags, ohne Vertragslaufzeit erhöht sich der Monatspreis ebenfalls auf 24,90 Euro.

Ab 1. Juni für Bestandskunden

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Bei der Buchung der All Net Flatrate fällt eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 19,90 Euro an. Wer den Tarif noch bis Ende Mai 2012 bucht, braucht die Anschlussgebühr nicht zu bezahlen. Ab dem 1. Juni 2012 will Simyo die All Net Flatrate auch für Bestandskunden anbieten.

Simyo verwendet das Mobilfunknetz von E-Plus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


eiapopeia 17. Mai 2012

Ich bin in England gerade mal in den Genuss gekommen, zwei Wochen eine "All you can eat...

abnormi 16. Mai 2012

Gibt's eigentlich auch einen Anbieter, der eine EUROPA/World flat-rate anbietet?

Anonymer Nutzer 16. Mai 2012

6 cent pro minute ... wo und was? ich lese bei deinem link nur was von 9 cent ...

NoBurt 16. Mai 2012

Sind die selben Preise ...

BoomerBoss 16. Mai 2012

Man kann e-Plus in die Tonne kloppen. Bei mir zu Hause und am Bahnhof habe ich keinen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Gaming und Inklusion
Schnelles Tastendrücken heißt Game Over

Körperlich beeinträchtigte Menschen haben es nicht leicht in Games. Dabei wäre es möglich, Videospiele inklusiver zu machen. Das erkennt langsam auch die Industrie.
Ein Bericht von Denis Gießler

Gaming und Inklusion: Schnelles Tastendrücken heißt Game Over
Artikel
  1. Apple: Aktuelle iTunes-Version läuft unter Windows vielfach nicht
    Apple
    Aktuelle iTunes-Version läuft unter Windows vielfach nicht

    Vorsicht vor der Installation von iTunes 12.12: Die aktuelle Version funktioniert auf deutschen Windows-Rechnern nicht mehr.

  2. Datenleck: Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
    Datenleck
    Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt

    In einer ungeschützten Datenbank fanden sich die Daten der Thailand-Reisenden aus den letzten zehn Jahren - inklusive Reisepassnummern.

  3. Spectre x360 16: HP bringt 16-Zoll-Notebook mit OLED für Windows 11
    Spectre x360 16
    HP bringt 16-Zoll-Notebook mit OLED für Windows 11

    HPs Spectre x360 16 kann mit 35-Watt-CPU und dedizierter Nvidia-Grafikeinheit ausgestattet werden. Thunderbolt 4 gehört hingegen zum Standard.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniversary PS4/PS5 vorbestellbar 99,99€ • Alternate-Deals (u. a. Cooler Master Gaming-Tastatur 59,90€) • PS5 bei Amazon zu gewinnen [Werbung]
    •  /