Abo
  • Services:
Anzeige
DJI Phantom? Nein: Simulus QR X350 Pro!
DJI Phantom? Nein: Simulus QR X350 Pro! (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Erhältlich ist der QR-X350.Pro im deutschsprachigen Raum über die Website von Simulus (Pearl) oder in verschiedenen Webshops unter dem Label Walkera. Der Quadcopter allein kostet zwischen 450 und 700 Euro - je nach Fernsteuerung. Für die voll ausgestattete Kameraversion mit Livebild werden zwischen 1.400 und 1.500 Euro fällig.

Anzeige

Fazit

Wir würden den Quadcopter Simulus QR-X350.Pro gern uneingeschränkt empfehlen: Die hohe Geschwindigkeit, der tadellose Gimbal, die lange Flugzeit und die GPS-Unterstützung sprechen eindeutig für einen Einsatz im Amateurbereich und für fortgeschrittene Anfänger. Die Fernsteuerung ist über jeden Zweifel erhaben und bei Problemen finden sich zahlreiche Foren und Communitys zu den Walkera-Modellen. Leider ist der Aufwand, den Quadcopter flugbereit zu machen, in der vorliegenden Version unverhältnismäßig. Die nachlässig geschriebene Anleitung und der unnötig aufwendige Zusammenbau sind in dieser Preisklasse schwer verzeihbar. Am schwersten wiegt jedoch das Akkuproblem. Dass der teure Vierflügler unvermittelt vom Himmel fällt, weil die Akkuelektronik fehlerhafte Daten übermittelt, ist für uns ein Grund, vom Kauf abzuraten. Es gibt zwar Lösungsmöglichkeiten für das Problem, aber die berauben den Piloten einer funktionierenden Akkuanzeige und bedingen einen Flug mit Stoppuhr.

Wer jedoch weiß, worauf er sich mit diesem Quadcopter einlässt und Bastelabenteuer nicht scheut, bekommt ein ausbaufähiges und flexibles Fluggerät. Es empfiehlt sich in jedem Fall, die Drohne von einem deutschen Händler zu kaufen, da die Garantieleistungen beim Import nicht sichergestellt sind - im Zweifelsfall wird man darauf angewiesen sein.

Unter diesem Link findet sich ein mit der iLook+ und dem Quadcopter aufgenommenes Video.

 iLook+ statt Gopro?

eye home zur Startseite
scr1tch 27. Aug 2015

Okay, in Videobearbeitung kenne ich mich nicht so aus. Da wirst du schon recht haben...

masche21 14. Aug 2015

"Dieser Download ist nicht mehr verfügbar". Könnte Ihr das Video erneut bereitstellen...

Eheran 26. Jul 2015

Ja, so sollte es sein - ist es aber nicht. Nicht wegen einer Fehlfunktion ("funktioniert...

nixidee 23. Jul 2015

Welch schöner Post. Die Chinesen haben zum teil mächtig aufgeholt und sind auf großen...

scr1tch 23. Jul 2015

Frage ich mich auch, wie man mit einem idiotensicheren System abstürzen kann. Sicherlich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ebner & Spiegel GmbH, Ulm, deutschlandweit
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. über JobLeads GmbH, Köln
  4. Giesecke & Devrient GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8 7,97€, The Revenant 8,97€, Interstellar 7,97€)
  2. 6,99€
  3. (u. a. Supernatural, True Blood, Into the West, Perry Mason, Mord ist ihr Hobby)

Folgen Sie uns
       


  1. Große Pläne

    SpaceX soll 2018 zwei Weltraumtouristen um den Mond fliegen

  2. Festnetz

    O2 will in Deutschland letzte Meile per Funk überwinden

  3. Robocar

    Roborace präsentiert Roboterboliden

  4. Code.mil

    US-Militär sucht nach Lizenz für externe Code-Beiträge

  5. Project Zero

    Erneut ungepatchter Microsoft-Bug veröffentlicht

  6. Twitch

    Videostreamer verdienen am Spieleverkauf

  7. Neuer Mobilfunk

    Telekom-Chef nennt 5G-Ausbau "sehr teuer"

  8. Luftfahrt

    Nasa testet Überschallpassagierflugzeug im Windkanal

  9. Lenovo

    Moto Mod macht Moto Z zum Spiele-Handheld

  10. Alternatives Betriebssystem

    Jolla will Sailfish OS auf Sony-Smartphones bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch eingeschaltet: Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld
Nintendo Switch eingeschaltet
Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld
  1. Nintendo Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein
  2. Hybridkonsole Leak zeigt Menüs der Nintendo Switch
  3. Hybridkonsole Hardware-Details von Nintendo Switch geleakt

Watch 2 im Hands on: Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten
Watch 2 im Hands on
Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten
  1. Lenovo-Tab-4-Serie Lenovos neue Android-Tablets kosten ab 180 Euro
  2. Yoga 520 und 720 USB-C und Kaby Lake für Lenovos Falt-Notebooks
  3. Alcatel A5 LED im Hands on Wenn die Smartphone-Rückseite wild blinkt

Asus Tinker Board im Test: Buntes Lotterielos rechnet schnell
Asus Tinker Board im Test
Buntes Lotterielos rechnet schnell
  1. Tinker-Board Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

  1. Re: Zur Verwendung als Festnetzersatz...

    Spaghetticode | 04:06

  2. Re: 90 Tage sind auch genug Zeit

    Technik Schaf | 04:04

  3. Re: Ich tippe auf...

    Apfelbrot | 04:01

  4. Re: In Deutschland machen sich die Provider...

    Moe479 | 02:54

  5. Re: "Selber Schuld"

    Dadie | 02:35


  1. 00:29

  2. 18:18

  3. 17:56

  4. 17:38

  5. 17:21

  6. 17:06

  7. 16:32

  8. 16:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel