Abo
  • Services:
Anzeige
Die Entwickler von The Witcher 3 haben Simplygon verwendet.
Die Entwickler von The Witcher 3 haben Simplygon verwendet. (Bild: Simplygon)

Middleware: Microsoft kauft Simplygon

Die Entwickler von The Witcher 3 haben Simplygon verwendet.
Die Entwickler von The Witcher 3 haben Simplygon verwendet. (Bild: Simplygon)

Die bei sehr vielen Spielentwicklern und sonstigen Inhalteproduzenten verwendete Middleware Simplygon gehört ab sofort zu Microsoft. Das Unternehmen möchte damit "3D für Jeden", etwa im Creators Update für Windows 10, ermöglichen.

Microsoft hat das schwedische Unternehmen Donya Labs und damit vor allem dessen Middleware Simplygon gekauft. Die Anwendung wird dazu verwendet, um aus hochdetallierten Inhalten wie einem Spielcharakter ein weniger detailreiches Modell mit weniger Polygonen - etwa für die ressourcenschonende Darstellung in größerer Entfernung - halbautomatisch zu generieren. Simplygon kommt in sehr vielen Entwicklerstudios zum Einsatz, es ist mit allen gängigen Engines kompatibel.

Anzeige

Der Hersteller selbst nennt The Witcher 3, Forza Horizon und die Spiele von Telltale als Referenzprojekte und sagt, dass er in seinem Marktsegment einen Anteil von rund 80 Prozent habe. Microsoft will die Technologie von Simplygon nach eigenen Angaben dazu verwenden, die Bearbeitung von 3D-Inhalten für breitere Anwenderschichten zu erschließen - ein erster Ansatz dazu sei das Creators Update für Windows 10. Finanzielle Details zu der Übernahme haben die Unternehmen nicht veröffentlicht.


eye home zur Startseite
david_rieger 19. Jan 2017

Yep, jetzt hätte ich nicht mal mehr Lust, den Artikel zu lesen. Middleware klingt so...

Juge 19. Jan 2017

Super und vielen Dank. So passt die Überschrift viel besser zu Euch!

ling.ling 18. Jan 2017

kwt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Volkswagen AG, Wolfsburg
  2. ASS-Einrichtungssysteme GmbH, Stockheim / Oberfranken
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. ab 431,23€

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  2. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  3. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  4. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus

  5. Forschung

    HPE-Supercomputer sollen Missionen zum Mars unterstützen

  6. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

  7. Alternativer PDF-Reader

    ZDI nötigt Foxit zum Patchen von Sicherheitslücken

  8. Elektro-Cabriolet

    Vision Mercedes-Maybach 6 mit 500 km Reichweite

  9. Eufy Genie

    Ankers Echo-Dot-Konkurrenz kostet 50 Euro

  10. Kaby Lake Refresh

    Intel bringt 15-Watt-Quadcores für Ultrabooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Sieht ja chic aus

    der_wahre_hannes | 12:19

  2. Re: So werden Elektro-Autos schmackhaft gemacht...

    Eisboer | 12:18

  3. Re: Age of Empires 4

    CSCmdr | 12:18

  4. Re: Tesla hat einen Markt

    JackIsBlack | 12:15

  5. Re: BioWare ist eine ziemlich

    keldana | 12:15


  1. 12:29

  2. 12:01

  3. 11:59

  4. 11:45

  5. 11:31

  6. 10:06

  7. 09:47

  8. 09:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel