Abo
  • Services:
Anzeige
Sim City 5
Sim City 5 (Bild: Electronic Arts)

Sim City 5: Massive Serverprobleme beim US-Start

Sim City 5
Sim City 5 (Bild: Electronic Arts)

Es erinnert an die missglückten Anfangstage von Diablo 3 und dessen "Error 37": In den USA kämpft Electronic Arts nach der Veröffentlichung des neuen Sim City mit Serverproblemen.

Seit einigen Stunden ist das von Maxis entwickelte Sim City 5 in den USA erhältlich - wirklich spielbar ist es Medienberichten zufolge allerdings nur für sehr wenige virtuelle Bürgermeister. Hauptursache scheint vor allem zu sein, dass die Server des Onlineportals Origin von Electronic Arts nicht mit dem Ansturm an Kunden klarkommen. Betroffen sind sowohl Käufer der verpackten Version als auch Spieler, die sich das Aufbauspiel von Origin herunterladen wollen; einen Preload hatte EA nicht angeboten.

Anzeige

Die Probleme bestehen offenbar auch dann, wenn das Programm installiert und freigeschaltet ist: Ähnlich wie Diablo 3 benötigt das neue Sim City immer eine Verbindung zu den überlasteten Servern von EA. Der Publisher hat Wartelisten eingeführt.

Von Spielern und Testern, bei denen das Programm läuft, kommen unterschiedliche Reaktionen: Gelobt werden meist die schicke Grafik, der gute Einstieg und die Spieltiefe. Kritik gibt es an den zu kleinen Stadtgebieten und den als aufgezwungen erlebten Multiplayerelementen, die zudem noch Bugs haben sollen. In Deutschland erscheint Sim City 5 am 7. März 2013.

Nachtrag vom 6. März 2013, um 14.10

Für die Markteinführung von Sim City 5 in Europa am 7. März 2013 hofft EA über Twitter auf weniger Probleme. Man nehme einige nicht näher spezifizierte "Änderungen" vor, und sei sicher, dass es zu einem "stabilen" Start komme.


eye home zur Startseite
Coding4Money 08. Mär 2013

Ich glaube bis (wenn überhaupt) das Spiel kommt, ist SimCity schon wieder out und braucht...

Coding4Money 08. Mär 2013

Sind beides nicht so meine Spiele. CoD hab ich früher gerne gespielt, hatte immer eine...

tingelchen 07. Mär 2013

Da die Bürger praktisch mit allem zufrieden sind, oder anders gesagt, die Zufriedenheit...

iRofl 07. Mär 2013

:D wollte ich gerade sagen. Ubisoft ist mal einfach Schmerzfrei. Lernen hin oder her...

throgh 07. Mär 2013

Schon richtig! :-) Aber Linux und Windows teilen sich noch die gleiche Plattform: PC. Das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 16,66€
  2. 16,99€
  3. 4,44€

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Danke Electronic Arts...

    Clouds | 22:32

  2. Re: Tja die Eigentümer von Atari wollen nur das...

    lear | 22:15

  3. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    redmord | 22:04

  4. Da musste ich mich doch glatt mal registrieren :-)

    rstcologne | 21:25

  5. Re: BioWare ist eine ziemlich

    HorkheimerAnders | 21:23


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel