Sim City 5: Massive Serverprobleme beim US-Start

Es erinnert an die missglückten Anfangstage von Diablo 3 und dessen "Error 37": In den USA kämpft Electronic Arts nach der Veröffentlichung des neuen Sim City mit Serverproblemen.

Artikel veröffentlicht am ,
Sim City 5
Sim City 5 (Bild: Electronic Arts)

Seit einigen Stunden ist das von Maxis entwickelte Sim City 5 in den USA erhältlich - wirklich spielbar ist es Medienberichten zufolge allerdings nur für sehr wenige virtuelle Bürgermeister. Hauptursache scheint vor allem zu sein, dass die Server des Onlineportals Origin von Electronic Arts nicht mit dem Ansturm an Kunden klarkommen. Betroffen sind sowohl Käufer der verpackten Version als auch Spieler, die sich das Aufbauspiel von Origin herunterladen wollen; einen Preload hatte EA nicht angeboten.

Stellenmarkt
  1. Software Tester (m/w/d)
    GVV Versicherungen, Köln
  2. Senior IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V., Villingen-Schwenningen
Detailsuche

Die Probleme bestehen offenbar auch dann, wenn das Programm installiert und freigeschaltet ist: Ähnlich wie Diablo 3 benötigt das neue Sim City immer eine Verbindung zu den überlasteten Servern von EA. Der Publisher hat Wartelisten eingeführt.

Von Spielern und Testern, bei denen das Programm läuft, kommen unterschiedliche Reaktionen: Gelobt werden meist die schicke Grafik, der gute Einstieg und die Spieltiefe. Kritik gibt es an den zu kleinen Stadtgebieten und den als aufgezwungen erlebten Multiplayerelementen, die zudem noch Bugs haben sollen. In Deutschland erscheint Sim City 5 am 7. März 2013.

Nachtrag vom 6. März 2013, um 14.10

Für die Markteinführung von Sim City 5 in Europa am 7. März 2013 hofft EA über Twitter auf weniger Probleme. Man nehme einige nicht näher spezifizierte "Änderungen" vor, und sei sicher, dass es zu einem "stabilen" Start komme.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Coding4Money 08. Mär 2013

Ich glaube bis (wenn überhaupt) das Spiel kommt, ist SimCity schon wieder out und braucht...

Coding4Money 08. Mär 2013

Sind beides nicht so meine Spiele. CoD hab ich früher gerne gespielt, hatte immer eine...

tingelchen 07. Mär 2013

Da die Bürger praktisch mit allem zufrieden sind, oder anders gesagt, die Zufriedenheit...

iRofl 07. Mär 2013

:D wollte ich gerade sagen. Ubisoft ist mal einfach Schmerzfrei. Lernen hin oder her...

throgh 07. Mär 2013

Schon richtig! :-) Aber Linux und Windows teilen sich noch die gleiche Plattform: PC. Das...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Powertoys
Microsofts kostenlose Tools, die Windows besser machen

Dateien benennen und Programme von überall starten: Mit den richtigen Tools lässt sich Windows besser bedienen. Wir zeigen die Powertoys.
Von Oliver Nickel

Powertoys: Microsofts kostenlose Tools, die Windows besser machen
Artikel
  1. Landsat-9: Erdbeobachtung startet heute Abend
    Landsat-9
    Erdbeobachtung startet heute Abend

    Die NASA schickt am Abend des 27. September den Landsat-9 Satelliten ins All. Seit 49 Jahren beobachtet die Reihe die Erdoberfläche.

  2. Artemis: NASA zeigt neue Bilder ihrer SLS-Mondrakete
    Artemis
    NASA zeigt neue Bilder ihrer SLS-Mondrakete

    Mit der Artemis-Mission sollen bis 2024 wieder Menschen auf dem Mond landen. Nun zeigt die NASA aktuelle Bilder ihrer Mondträgerrakete.

  3. Samsung Galaxy Tab S7+ bei Amazon um 230 Euro reduziert
     
    Samsung Galaxy Tab S7+ bei Amazon um 230 Euro reduziert

    Samsung-Produkte zum Spitzenpreis gibt es jetzt eine Woche lang bei Amazon, darunter Tablets, Smartphones, Haushaltsgeräte und vieles mehr.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs) • Samsung G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ • Räumungsverkauf bei MediaMarkt • Nur noch heute: Black Week bei NBB • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Alternate (u. a. Cooler Master Gaming-Headset 59,90€) [Werbung]
    •  /