SIM als App: Satellite App jetzt auch für Android-User

Nach längerer Entwicklungszeit und Betatest ist die Satellite App von Sipgate fertig. Geplant sind Funktionen wie ortsbasierte Weiterleitungsregeln, systemübergreifende Konferenzgespräche sowie die parallele Nutzung auf Desktop und mobilen Geräten.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Android Version steht bei Google Play bereit
Die Android Version steht bei Google Play bereit (Bild: Sipgate)

Satellite für Android ist nach sieben Monaten Entwicklungszeit und Betatest erhältlich. Das gab Michael Neudert, Marketing Sipgate, am 24. Mai 2019 bekannt. Die kostenlose App hat die Funktionen einer SIM-Karte, ist aber auf 100 Freiminuten pro Monat beschränkt.

Stellenmarkt
  1. User Interface Designer (m/w/d) - Designstudio Siemens
    BSH Hausgeräte Gruppe, München
  2. IT Security Expert (m/w/d)
    Amprion GmbH, Dortmund
Detailsuche

Satellite bietet eine Mobilfunknummer ohne SIM-Karten-Pflicht an, die über die App und eine beliebige Datenverbindung über WLAN oder eine Daten-SIM nutzbar ist. Das bald erscheinende Add-On Satellite Plus kostet 5 Euro pro Monat und bietet unbegrenzte Telefonieminuten.

Laut Unternehmensangaben nutzen mehr als 100.000 Menschen die Telefonie-App von Sipgate bereits unter iOS.

Satellite sei für beide Betriebssysteme von Grund auf neu entwickelt worden, um eine tiefe Integration zu erreichen. "Grundsätzlich haben iOS und Android die gleiche Priorität für uns und werden auch in Zukunft gleichberechtigt weiterentwickelt", erklärte Marcel Mellor, Product Lead Satellite.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Premiere Pro Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.01.2023, Virtuell
  2. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    19.-22.12.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Satellite soll eine Alternative zu den Mobilfunkverträgen der etablierten Anbieter werden. "Aber um die etablierten Anbieter zu ersetzen, müssen wir mehr bieten als sie es tun", betonte Mellor. "Deswegen werden wir nicht nur grundlegende Dinge wie Verifizierungs-SMS umsetzen, sondern auch neue Funktionen, die bisher bei keinem Anbieter möglich waren. Mit Satellite haben wir die technische Plattform dazu, und die werden wir nutzen." Die Trennung von Mobilfunknummer und SIM-Karte sei dabei ein erster wichtiger Schritt. Geplant sind Funktionen wie ortsbasierte Weiterleitungsregeln, systemübergreifende Konferenzgespräche sowie die parallele Nutzung auf Desktop und mobilen Geräten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


robinx999 04. Jun 2019

Bei THL musste man glaueb ich mit einer SMS bestätigen das die App erlaubt ist. Wobei...

genab.de 29. Mai 2019

bei Whatsapp bekommt man ja auch eine SMS, ob man de rBesitzer ist. Bedeutet mit Satelite...

Frostwind 26. Mai 2019

Wir haben doch gerade festgestellt, dass es seit Jahren mindestens zwei Nicht-SIP...

Alexander1996 25. Mai 2019

Ich bin echt versucht mir ne Telekom Datensim zu holen und meine O2 Vertrag mit 10 GB...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Jahressteuergesetz
Homeoffice-Pauschale wird noch einmal erhöht

Wer im Homeoffice arbeitet, kann mehr von der Steuer absetzen als bislang geplant. Der Maximalbetrag steigt an.

Jahressteuergesetz: Homeoffice-Pauschale wird noch einmal erhöht
Artikel
  1. AVM Fritzbox: FritzOS 7.50 ist da
    AVM Fritzbox
    FritzOS 7.50 ist da

    Das neue Betriebssystem für Fritzboxen bringt viele Neuerungen beim Smart Home, führt Wireguard per QR-Code ein und verbessert IP-Sperren.

  2. Samsung-Tablet bei Amazon um 180 Euro reduziert
     
    Samsung-Tablet bei Amazon um 180 Euro reduziert

    Auch nach dem Black Friday gibt es bei Amazon günstige Samsung-Tablets. Je nach Modell sind derzeit bis zu 180 Euro Rabatt möglich.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse
    IT-Projektmanager
    Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse

    Viele IT-Teams halten ihr Projektmanagement für überflüssig. Wir zeigen drei kreative Methoden, mit denen Projektmanager wirklich relevant werden.
    Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • Amazon-Geräte bis 53% günstiger, u. a. Echo Dot 5. Gen. 29,99€ • Mindstar: AMD Ryzen 7 7700X Tray 369€ • Crucial-SSDs günstiger • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn: u. a. E-Auto-Wallbox 399€ • LG OLED TV (2022) 55" 120Hz 949€ [Werbung]
    •  /