Signal-Hack, Oppo, Geforce Now: Unbekannte hacken Signal-App eines Journalisten

Was am 18. August 2022 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Signal-Hack, Oppo, Geforce Now: Unbekannte hacken Signal-App eines Journalisten
(Bild: Pixy.org)

Signal-App eines Journalisten des US-Mediums Vice wurde gehackt: Nun offenbart er sich als Hinweisgeber an den Messengerdienst sowie auch als Geschädigter des Hacks. Anfang dieser Woche gab Signal bekannt, dass ihr SMS-Dienstleister für Registrierungsprozesse von einem feindlichen Akteur übernommen wurde. Der Journalist Lorenzo Franceschi-Bicchierai berichtet, wie das ablief. (lem)

Stellenmarkt
  1. Tender Manager (w/m/d)
    Bechtle GmbH, Hamburg
  2. Forschungsreferent*in (m/w/d) im Bereich Forschungsdatenmanagement, Schwerpunkt technische ... (m/w/d)
    HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Göttingen
Detailsuche

Oppo präsentiert Color OS 13: Oppo hat seinen neuen, auf Android 13 basierenden Fork Color OS 13 vorgestellt. Color OS 13 setzt auf eine neue Optik und soll eine längere Akkulaufzeit ermöglichen. Das Always-On-Display kann mehr Informationen als bisher anzeigen, Oppo arbeitet dafür unter anderem mit Spotify zusammen. Ein Meeting Assistant soll bei Videokonferenzen die Datenverbindungen entsprechender Apps priorisieren. Zunächst kommt Color OS 13 auf das Find X5 und Find X5 Pro. (tk)

Geforce Now im Browser mit höherer Auflösung und Bildrate: Nvidia hat seinen Cloud-Gamingdienst Geforce Now auf Chrome-Browsern verbessert. Ab sofort können Spiele dort mit Auflösungen von 1.400p und Bildraten von 120 fps gestreamt werden - weitgehend unabhängig von der Leistungsstärke des Rechners. (ps)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Für 44 Milliarden US-Dollar
Musk will Twitter nun doch übernehmen

Tesla-Chef Elon Musk ist nun doch bereit, Twitter für den ursprünglich vereinbarten Preis zu kaufen. Offenbar will er einen Prozess vermeiden.

Für 44 Milliarden US-Dollar: Musk will Twitter nun doch übernehmen
Artikel
  1. Die große Umfrage: Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023
    Die große Umfrage
    Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023

    Golem.de und Statista haben 23.000 Fachkräfte nach ihrer Arbeit gefragt. Das Ergebnis ist eine Liste der 175 besten Unternehmen für IT-Profis.

  2. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierte Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
    Von Valentin Höbel

  3. Roadmap: CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an
    Roadmap
    CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an

    Project Polaris wird eine Witcher-Saga, Orion das nächste Cyberpunk 2077 und Hadar etwas ganz Neues: CD Projekt hat seine Pläne vorgestellt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 3 Spiele für 49€ • Saturn Gutscheinheft • Günstig wie nie: LG OLED 48" 799€, Xbox Elite Controller 2 114,99€, AOC 28" 4K UHD 144 Hz 600,89€, Corsair RGB Midi-Tower 269,90€, Sandisk microSDXC 512GB 39€ • Bis zu 15% im eBay Restore • MindStar (PowerColor RX 6700 XT 489€) [Werbung]
    •  /