Abo
  • Services:
Anzeige
Lenovo warnt vor der eigenen Bloatware.
Lenovo warnt vor der eigenen Bloatware. (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Sicherheitslücke: Lenovo rät zur Deinstallation vorinstallierter Anwendung

Lenovo warnt vor der eigenen Bloatware.
Lenovo warnt vor der eigenen Bloatware. (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Der Computerhersteller Lenovo warnt vor einer Sicherheitslücke in einer Anwendung, die auf Windows-10-Rechnern vorinstalliert ist. Die Accelerator App soll den Start anderer vorinstallierter Lenovo-Anwendungen beschleunigen.

Vorinstallierte Anwendungen sind für viele Windows-Nutzer ärgerlich. Lenovo warnt jetzt vor dem Programm Accelerator Application, das den Start anderer vorinstallierter Lenovo-Systemtools beschleunigen soll. Die Schwachstelle könnte mittels eines Man-in-the-Middle-Angriffs ausgenutzt werden, um Code auf dem Rechner des Opfers auszuführen.

Anzeige

Der Fehler soll nach Angaben von Lenovo selbst bei einem unzureichend abgesicherten Updateserver liegen. Nach Angaben der Sicherheitsfirma Duo Security wird alle zehn Minuten eine Anfrage an susapi.lenovomm.com geschickt, um die Verfügbarkeit von Updates zu überprüfen. Ein Angreifer könnte die Abfrage mangels Verschlüsselung und Autorisierung manipulieren, indem er die übertragene JSON-Datei verändert und zum Beispiel Malware nachlädt. Lenovo stellt eine vollständige Liste aller betroffenen Systeme bereit.

Andere App von Lenovo war sicher

Wieso Lenovo bei der Accelerator-App auf beide Sicherheitsfeatures verzichtet, ist unklar. Denn im von Duo Security durchgeführten Vergleichstest vorinstallierter Tools fiel eine andere Anwendung, das Lenovo Solution Center, als einzige App positiv auf. Hier werden TLS zur Verschlüsselung und Signaturen eingesetzt.

In dem Test wurden auch Programme von Dell, Asus und Hewlett-Packard getestet. Fast alle wiesen Sicherheitslücken auf. Einige der Probleme, wie das von Dell eingesetzte eDell-Root-Zertifikat, waren aber schon vorher bekannt und wurden mittlerweile behoben.

Erst im Januar war Lenovos Shareit-App durch ein unsicheres Standardkennwort aufgefallen. Mit Shareit können Nutzer einfach Dateien zwischen Geräten austauschen.


eye home zur Startseite
thecrew 05. Jun 2016

Genau so ist es. Wollte ich auch gerade Antworten. Wer kauft denn ein Notebook mit...

FoxCore 04. Jun 2016

Kauft halt keine Billigst-Hardware, dann habt Ihr das Problem mit den ganzen...

Niaxa 04. Jun 2016

Ohne diese zu kennen gehe ich mal davon aus, das diese dann Platz im RAM reserviert etc...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bureau Veritas Consumer Products Services Germany GmbH, Schwerin
  2. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling bei München
  3. Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH, Frankfurt am Main
  4. Kardex Produktion Deutschland GmbH, Neuburg an der Kammel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 129,99€
  2. (-15%) 25,49€
  3. 11,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  2. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Classic Factory

    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

  2. Docsis 3.1

    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

  3. Upspin

    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

  4. Apple Park

    Apple bezieht das Raumschiff

  5. Google Cloud Platform

    Tesla-Grafik für maschinelles Lernen verfügbar

  6. Ryzen

    AMDs Achtkern-CPUs sind schneller als erwartet

  7. Deutsche Glasfaser

    Gemeinde erreicht Glasfaser-Quote am letzten Tag

  8. Suchmaschine

    Google macht angepasste Site Search dicht

  9. Hawkspex mobile

    Diese App macht das Smartphone zum Spektrometer

  10. Asus Tinker Board im Test

    Buntes Lotterielos rechnet schnell



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

  1. Opera Unite?

    Missingno. | 18:10

  2. Re: Eine andere Möglichkeit

    Evergrey | 18:10

  3. Re: Sehe hier nur Nachteile..

    nille02 | 18:09

  4. Re: Was ist denn als Server am besten?

    azel | 18:07

  5. Re: Bin ich wohl doch kein Schwarzseher...

    Ovaron | 18:07


  1. 18:05

  2. 16:33

  3. 16:23

  4. 16:12

  5. 15:04

  6. 15:01

  7. 14:16

  8. 13:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel