Abo
  • Services:
Anzeige
Photoshop CS6 ist derzeit der einzige Patch für CS5.5.
Photoshop CS6 ist derzeit der einzige Patch für CS5.5. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Sicherheitslücke: Adobe will Photoshop CS5 doch reparieren

Photoshop CS6 ist derzeit der einzige Patch für CS5.5.
Photoshop CS6 ist derzeit der einzige Patch für CS5.5. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Die Sicherheitslücke in Photoshop CS5.5 wird nun doch nicht nur durch ein kostenpflichtiges Update auf die Nachfolgeversion CS6 gepatcht. Adobe arbeitet eigenen Angaben zufolge an einem kostenlosen Update.

Durch eine Sicherheitslücke, bei der über eine manipulierte TIFF-Datei Zugriff auf das System erlangt werden kann, ist Adobe Photoshop CS5 unsicher. Bislang hatte Adobe als Lösung nur ein Update auf CS6 empfohlen. Das löste bei Benutzern der Version CS5 erhebliche Irritationen und Ärger aus, zumal Adobe Photoshop CS5.5 erst ungefähr ein Jahr alt ist. Die Sicherheitslücke betrifft sowohl Windows als auch Mac OS X.

Anzeige

Nun hat Adobe mitgeteilt, dass man an einem Patch für CS5.5 arbeitet. Er soll auch Sicherheitsprobleme des Illustrators CS5.5 und Adobe Flash Professional CS5.5 reparieren.

Dennoch wird für viele Benutzer von CS5 über kurz oder lang kein Weg an CS6 vorbeiführen: Wer künftig eine neue Digitalkamera mit Rohdatenunterstützung kauft, wird sich das Update kaufen müssen. Die neue Version von Adobe Camera Raw 6.7 für Photoshop CS5 ist die letzte, die Adobe für seine alte Bildbearbeitung veröffentlichen wird.


eye home zur Startseite
cre-aktiv 15. Mai 2012

Erstens: Es gibt kein Photoshop CS5.5. Die Creative Suite CS5.5 enthält Photoshop CS5.1...

redbullface 14. Mai 2012

Wegen des Wahrheitsgehalt zitiert. Danke. Endlich mal ein vernünftiger Beitrag zu diesem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen
  2. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. ERWIN HYMER GROUP AG & Co. KG, Bad Waldsee


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 2 Guns, Bad Boys 2, Captain Phillips, Chappie, Christine)
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Mobile-Games-Auslese

    Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe

  2. APS-C

    Tamron stellt 18-400-mm-Objektiv vor

  3. Dateien

    iOS-Dateimanager erhält Zugriff auf weitere Clouddienste

  4. Lucidcam

    3D-Kamera mit 180-Grad-Sicht kommt in den Handel

  5. Zero-Rating

    StreamOn der Telekom bei 200.000 Kunden

  6. Beta Archive

    Microsoft bestätigt Leck des Windows-10-Quellcodes

  7. Deutschland-Chef der Telekom

    Bis 2018 flächendeckend Vectoring in Nordrhein-Westfalen

  8. Sipgate Satellite

    Deutsche Telekom blockiert mobile Nummer mit beliebiger SIM

  9. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  10. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

Sony Xperia XZ Premium im Test: Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
Sony Xperia XZ Premium im Test
Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
  1. Keine Entschädigung Gericht sieht mobiles Internet nicht als lebenswichtig an
  2. LTE Deutsche Telekom führt HD Voice Plus ein
  3. Datenrate Vodafone bietet im LTE-Netz 500 MBit/s

1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
1Sheeld für Arduino angetestet
Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  1. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren
  2. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  3. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif

  1. Re: Warum klagt Sipgate nicht?

    Sharra | 08:57

  2. War von der Telekom zu erwarten

    Sharra | 08:55

  3. Da bin ich mal gespannt

    tommihommi1 | 08:54

  4. Telekom plant mit IMMMR ähnliche Features

    goelem | 08:54

  5. Re: Endlich neue Bugs

    ArcherV | 08:53


  1. 09:00

  2. 07:38

  3. 07:25

  4. 07:16

  5. 14:37

  6. 14:28

  7. 12:01

  8. 10:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel