Sicherheitsleistung: Das Tesla-Geld ist da

Tesla hat die Sicherheitsleistung in Höhe von 100 Millionen Euro für den Bau der Gigafactory Berlin hinterlegt und so einen Baustopp abgewendet.

Artikel veröffentlicht am ,
So soll die Gigafactory Berlin einmal aussehen.
So soll die Gigafactory Berlin einmal aussehen. (Bild: Tesla)

Der Bau der Tesla-Fabrik in Grünheide kann wie geplant weitergehen, nachdem Tesla die geforderte Sicherheitsleistung hinterlegt hat. Das berichteten die Bild-Zeitung und die B.Z.. Bei der Sicherheitsleistung geht es um die finanzielle Absicherung von möglichen Rückbauverpflichtungen für den Fall, dass die Baugenehmigung doch nicht erteilt werden sollte. Tesla baut aktuell mit vorläufigen Genehmigungen.

Stellenmarkt
  1. Datenschutz Manager / Data Compliance Manager (m/w/d)
    Bauhaus AG, Mannheim
  2. Senior Softwareentwickler - Vernetzte Systeme und Server (m/w/d), (hybrid working)
    Smiths Detection, Wiesbaden
Detailsuche

Am 17. Dezember 2020 verstrich die erste Frist. Danach wurde sie noch zweimal verlängert: einmal bis zum 15. Januar 2021 und dann erneut bis zum 20. Januar 2021. Offenbar wollte Tesla seine Bilanz für das Jahr 2020 nicht dadurch belasten.

Die letzte Fristverlängerung wurde von Tesla nicht genutzt, so dass ein behördlich verhängter Baustopp nun nicht mehr erforderlich ist.

Verwirrspiel um Akkufabrik

Nach einem Bericht des Tagesspiegel sind nun auch die Vorbereitungen für eine Akkufabrik in Grünheide vorangeschritten. Tesla habe einen Bauantrag für eine große Halle bei der Baubehörde des Kreises Oder-Spree gestellt. Diese solle zunächst für Lagerzwecke genutzt werden.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Laut Tagesspiegel soll darin später die Akkuzellproduktion starten. Ein Sprecher des Landratsamtes bestätigte den Antrag zum Bau einer Lagerhalle, einen Antrag für eine Akkufabrik gebe es nicht.

Der Tagesspiegel verweist bei seiner Darstellung auf die Größe der Halle. Diese solle eine Grundfläche von fast 22.000 Quadratmetern haben. Das wäre ein sehr großes Lager. Zum Vergleich: Ein Fußballfeld ist 7.140 Quadratmeter groß.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


zenker_bln 18. Jan 2021

...Saboteuren als nächstes einfällt, um den Bau doch noch zu verhindern und (zukünftige...

TomTomTomTom 17. Jan 2021

Danke - Das würde das Bild abrunden.

picaschaf 17. Jan 2021

You don't say O_O Gilt nach GAAP genauso wie nach deutschen Bilanzierungsvorschriften...

thinksimple 17. Jan 2021

Börsenwert nicht Firmenwert..... Beim Firmenwert schaut es anders aus. Nio ist auch...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Windows 11
Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!

Kunden ärgern sich darüber, dass ihre vier Jahre alten Prozessoren bereits kein Windows 11 mehr unterstützen. Zu Recht.
Ein IMHO von Oliver Nickel

Windows 11: Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!
Artikel
  1. Forschung: Weiße Farbe für den Klimaschutz
    Forschung
    Weiße Farbe für den Klimaschutz

    Ein Forschungsteam der US-Universität Purdue will die weißeste Farbe der Welt entwickelt haben und bewirbt sie als ein Mittel gegen die Klimakrise.

  2. SpaceX: Starlink schließt Beta-Phase leicht verspätet ab
    SpaceX
    Starlink schließt Beta-Phase leicht verspätet ab

    Ursprünglich wollte Elon Musk noch im Sommer mit dem Satelliteninternet Starlink in den Normalbetrieb wechseln.

  3. Sjömärke: Ikea integriert drahtloses Laden in normale Tische
    Sjömärke
    Ikea integriert drahtloses Laden in normale Tische

    Ikea hat ein Qi-Ladegerät vorgestellt, um Tische mit drahtloser Ladetechnik zu versorgen. Es wird unten an der Tischplatte angebracht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM-Prospekt (u. a. Asus Gaming-Notebook 17" RTX 3050 1.099€) • PCGH-PC mit Ryzen 5 3600 & RTX 3060 999€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 99€ • Saturn Hits 2021 (u. a. Philips 55" OLED 120Hz 1.849€) • Corsair RGB 16GB Kit 3600MHz 87,90€ • Dualsense Schwarz + Deathloop 99,99€ [Werbung]
    •  /