Sicherheitsexperten: Elektrotretroller sollen für Kinder verboten sein

Der Mikromobilität stehen Sicherheitsbedenken entgegen: Elektrotretroller sollen nun auch nicht für Kinder unter 15 Jahren erlaubt werden. Stattdessen sollen die gleichen Altersregeln wie beim Mofafahren gelten.

Artikel veröffentlicht am ,
BMW X2City
BMW X2City (Bild: BMW)

An den Plänen von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) zur Zulassung von Elektrotretrollern gibt es neue Kritik. Nach dem Streit um die Nutzung von Bürgersteigen geht es dabei nun um die geplante Freigabe ab zwölf Jahren.

Stellenmarkt
  1. IT Netzwerk-Ingenieur (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Global IT Project Manager (m/w/d)
    Maag Germany GmbH, Großostheim
Detailsuche

Der Präsident der Deutschen Verkehrswacht, Kurt Bodewig, sagte im Verkehrsausschuss des Bundestages, Kinder sollten keine Elektrotretroller fahren. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat fordert laut einem Bericht des Spiegels eine Altersgrenze von 15 Jahren. Ein Führerschein wie beim Mofafahren wird hingegen nicht verlangt.

Das Bundesverkehrsministerium will Elektrotretroller mit einer Maximalgeschwindigkeit von 12 km/h auch für Kinder ab 12 Jahren freigeben. Tretroller mit Elektroantrieb, die schneller fahren, sollen ab 14 Jahren erlaubt sein.

Scheuer teilte bereits mit, dass der Gesetzentwurf für Elektrotretroller um eine Passage korrigiert werde. Demnach dürfen die 12km/h-Modelle doch nicht wie geplant auf dem Bürgersteig fahren, sondern müssen auf den Radweg.

Golem Akademie
  1. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    8.–11. März 2021, Virtuell
  2. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    , Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Bundesrat wird am 17. Mai 2019 über die E-Tretroller abstimmen, die bisher noch nicht auf öffentlichen Straßen in Deutschland fahren dürfen. Eine Helmpflicht ist nicht geplant. Die Fahrzeuge brauchen aber ein Versicherungskennzeichen in Form eines Aufklebers und müssen zwei unabhängige Bremsen, Licht und eine Klingel haben.

In Österreich wurden die Elektrotretroller Ende April 2019 Fahrrädern gleichgestellt. Das bedeutet, dass sie auf einem Radweg genutzt werden müssen. Steht dieser nicht zur Verfügung, darf auf die Fahrbahn ausgewichen werden. Generell nicht erlaubt ist das Fahren auf Gehwegen, es sei denn, einzelne Kommunen erteilen dazu eine Ausnahmegenehmigung. Eine Versicherungspflicht gibt es nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


AndreasKlug 05. Okt 2019

Wohl wahr, wohl wahr. Schoene Statistik dazu uebrigens auf versicherdich (punkt) de /e...

kontal 16. Mai 2019

Es ist nun mal Fakt das Menschen sich auf neues einstellen müssen und damit das in der...

das-emu 10. Mai 2019

Und wenn es zu schnell ist rufst du ihr zu es soll langsamer machen. Notfalls bist du...

das-emu 10. Mai 2019

Aah, wie https://www.guedelon.fr/en/ Sehr interessant! Danke.

das-emu 10. Mai 2019

Mal bisschen die Klischekiste aufmachen; Kids die sich diese ganzen E Spielzeuge leisten...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  2. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  3. Mica statt Aero: Windows 11 bringt Transparenzeffekte zurück
    Mica statt Aero
    Windows 11 bringt Transparenzeffekte zurück

    Weitere Applikationen werden mit einem bekannten Designelement ausgestattet: Windows 11 implementiert Transparenzeffekte mit Mica.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /