Abo
  • Services:
Anzeige
Welche Schnittstellen hat ihr Herzschrittmacher?
Welche Schnittstellen hat ihr Herzschrittmacher? (Bild: Fabrizio Bensch/Reuters)

Hackt, um Leben zu retten!

Anschließend wollte Moe wissen, was passiert war. Also fing sie an, Informationen über ihr Schrittmachermodell zu suchen. Mithilfe von Google fand sie die Betriebsanleitung. "Ich war ein bisschen überrascht zu erfahren, dass mein Schrittmacher zwei Drahtlosschnittstellen hat", sagte sie. Sie hatte zuvor nur von einer gewusst. Die nutzt ihr Arzt für Routineuntersuchungen, dazu muss er sein Diagnosegerät nah an ihren Körper halten. Die zweite Schnittstelle ermöglicht es, ein Aktivitätsprotokoll des Schrittmachers zu erstellen und dem Arzt zu schicken. Dazu ist ein Zugangsgerät nötig, das mehrere Meter von der Patientin entfernt stehen kann. Dieses Gerät wiederum kommuniziert über das Internet mit dem Computer des Arztes. "Für mich ist das vor allem eine vergrößerte Angriffsfläche", sagte Moe.

Anzeige

Was den Kollaps auf der Treppe ausgelöst hat, erfuhr sie jedoch erst später beim Arzt: Es stellte sich heraus, dass ihr Schrittmacher so eingestellt war, dass er maximal 160 Schläge pro Minute zuließ, was für einen jungen Menschen nicht besonders viel ist, bei einem Herzpatienten aber ein Anzeichen für einen Infarkt sein kann. Moe hatte diese Marke auf der Treppe erreicht. Der Schrittmacher ging vom Ernstfall aus und halbierte ihren Puls schlagartig. Das war die "Wand".

"Hackt, um Leben zu retten!", rief Moe dem Publikum in Hamburg zu. Sie selbst engagiert sich in der Initiative I Am The Cavalry, einer Gruppe von Freiwilligen, die dazu beitragen wollen, dass vernetzte Geräte für Medizin, Verkehr, Häuser und öffentliche Infrastruktur vertrauenswürdig sind.

Sie wünscht sich fünf Dinge: Open-Source-Medizintechnik, spezielle Kryptographie-Lösungen für die Übertragung medizinischer Daten, eine Netzwerküberwachung für das Monitoring zu Hause, verstärkten Schutz vor Störsendern sowie eine Möglichkeit, forensische Beweise zu sammeln, falls ihr Schrittmacher oder das Monitoring-Equipment eine Fehlfunktion haben.

 Sicherheit und Medizin: Hack den Herzschrittmacher!

eye home zur Startseite
lemmer 31. Dez 2015

frag sie halt: https://twitter.com/mariegmoe https://www.linkedin.com/in/mariegmoe

Neuro-Chef 31. Dez 2015

Und immer schön die täglichen Nightlies testen! ;-)

LesenderLeser 30. Dez 2015

Ist zwar OT, aber darf ich fragen, woher du dich so gut damit auskennst, arbeitest du in...

Bouncy 29. Dez 2015

Ich vermisse eine Erkenntnis oder zumindest eine neue Frage in diesem Vortrag. "Hackt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. infoteam Software AG, Dortmund
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden
  4. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Falscher Schulz-Tweet

    Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

  2. BiCS3 X4

    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

  3. ARM Trustzone

    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

  4. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

  5. Armatix

    Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

  6. SR5012 und SR6012

    Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

  7. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  8. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  9. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers

  10. Microsoft gibt Entwarnung

    MS Paint bleibt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

  1. Re: Sparkasse - das war nach der Überschrift klar.

    bplhkp | 18:28

  2. Re: Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

    Reddead | 18:27

  3. Re: Benutzen Googler eingentlich privat Android?

    Slurpee | 18:26

  4. Re: mMn sollte man da noch ne bedingung hinzufügen

    DAUVersteher | 18:25

  5. Re: Mal ehrlich: Würdet ihr da mitmachen?

    Peter Brülls | 18:24


  1. 18:42

  2. 15:46

  3. 15:02

  4. 14:09

  5. 13:37

  6. 13:26

  7. 12:26

  8. 12:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel