Abo
  • Services:
Anzeige
Mit Metasploit 4.5 Pro lassen sich Phishing-Attacken simulieren.
Mit Metasploit 4.5 Pro lassen sich Phishing-Attacken simulieren. (Bild: Rapid 7)

Sicherheit: Metasploit Pro um Social-Engineering-Tests erweitert

Mit Metasploit 4.5 Pro lassen sich Phishing-Attacken simulieren.
Mit Metasploit 4.5 Pro lassen sich Phishing-Attacken simulieren. (Bild: Rapid 7)

Die Pro-Version des Test-Frameworks für IT-Sicherheit Metasploit bekommt in der aktuellen Version einige Werkzeuge, mit denen Unternehmen die Aufmerksamkeit ihrer Mitarbeiter testen können. So lassen sich Phishing-Webseiten einfach bauen oder USB-Sticks präparieren.

Der Softwarehersteller Rapid 7 hat die kostenpflichtige Pro-Variante und die Community Edition von Metasploit 4.5 freigegeben. In der Pro-Version sind Werkzeuge enthalten, mit denen per Social-Engineering die Aufmerksamkeit von Mitarbeitern geprüft werden kann. In beiden sind zudem weitere 180 neue Module integriert, mit denen Computernetzwerke nach Schwachstellen abgesucht werden können.

Anzeige

Mit Metasploit Pro 4.5 lassen sich Phishing-Attacken simulieren. Dazu können Webseiten mit Metasploit Pro nachgebaut werden, die bekannte Schwachstellen enthalten oder Formulare so abgeändert werden, dass sie Passwörter abfangen können. Außerdem können infizierte, aber harmlose USB-Sticks erstellt werden. Eine Echtzeitüberwachung meldet dann, wenn die Webseiten oder der Inhalt der präparierten USB-Sticks in Unternehmen geöffnet werden.

Community-Version mit neuen Modulen

Der kostenlosen Community-Variante fehlen die Funktionen zwar, sie wurde aber mit den gleichen aktuellen Exploits ausgestattet, um die auch die Pro-Version erweitert wurde. Die Rapid-7-Entwickler sprechen von insgesamt 180 neuen Modulen, die mehr als 1.000 bekannte Exploits oder Schwachstellen in der IT-Infrastruktur eines Unternehmens aufdecken können.

Mit den 95 neuen Metasploit-Modulen lassen sich aktuelle Schwachstellen unter Windows, Linux oder iOS sowie in gängigen Browsern, Java-, Adobe- oder Apple-Anwendungen aufspüren. Zusätzliche Module überprüfen beispielsweise Installationen von Microsofts SQL-Server oder SAP-Dienste. Außerdem wurden zahlreiche Fehler in Metasploit selbst korrigiert.

Metasploit 4.5 Community Edition steht kostenlos für Windows und Linux zum Download bereit. Die Pro Edition ist als einwöchige Testversion erhältlich. Volumenpreise nennt Rapid 7 auf Anfrage. Ein Überblick über die Funktionen der verschiedenen Versionen ist auf der Webseite erhältlich. Dort lassen sich auch die Änderungen in Version 4.5 einsehen. Metasploit steht unter der BSD-Lizenz.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Stuttgart
  2. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG, München
  3. Karer Consulting AG, Weingarten, Göppingen (Home-Office möglich)
  4. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart (Home-Office)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€
  2. 37,49€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Was ist mit Salt?

    GnomeEu | 05:41

  2. Re: Samsung liefert ja auch nur Hardware

    koriwi | 04:31

  3. Re: Wozu sollte man das auf dem Land auch brauchen?

    plutoniumsulfat | 04:29

  4. Re: Und warum funktioniert das nur in München?

    Reddead | 03:55

  5. Re: Linux on Galaxy

    DAGEGEN | 03:47


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel