Abo
  • Services:

Sicherheit: Festplatte löschen per SMS

Runcore hat mit der Xapear SSD eine externe Speicherlösung vorgestellt, die per SMS gelöscht werden kann. So soll die Datenwiederherstellung unmöglich werden. Mit einer RFID-Karte wird zudem eine geheime Partition durch Wischen freigeschaltet.

Artikel veröffentlicht am ,
Runcore Xapear SSD
Runcore Xapear SSD (Bild: Runcore)

Der chinesische Hersteller Runcore hat sich auf sichere Speicherlösungen spezialisiert. Die Xapear SSD beherbergt eine öffentliche und eine geheime Partition: Letztere wird nur freigegeben, wenn der Anwender mit einer RFID-Karte über das Gerät streicht.

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München, Frankfurt
  2. DAN Produkte GmbH, Siegen

Wird nach der Freischaltung die RFID-Karte wieder über die SSD gewischt, wird die Partition wieder versteckt. Eine Software zur Konfiguration der jeweiligen Partitionsgrößen liegt den SSDs bei.

Gerät die SSD in falsche Hände, nutzt im Zweifelsfall eine versteckte Partition wenig. Deshalb wurde in die Platte zudem ein GSM-Modul für den Empfang von Mobilfunknachrichten eingebaut. Sendet der rechtmäßige Besitzer eine SMS an das Gerät, wird der Inhalt unwiederbringlich gelöscht. Danach schickt das Modul zur Bestätigung eine SMS an den Besitzer.

Die externen SSDs sind mit MLC-Nand-Bestückung in Kapazitäten von 8, 16, 32, 64 und 128 GByte erhältlich, wie Runcore mitteilte. Mit SLC-Nand-Flash sind nur Kapazitäten bis zu 64 GByte verfügbar.

Der Anschluss an den Rechner erfolgt über USB 2.0. Demzufolge fallen auch die Schreib- und Lesegeschwindigkeiten mit 14 MByte pro Sekunde und 22 MByte pro Sekunde recht bescheiden aus.

  • Xapear SSD (Bild: Runcore)
  • Xapear SSD (Bild: Runcore)
  • Xapear SSD (Bild: Runcore)
  • Xapear SSD (Bild: Runcore)
  • Xapear SSD (Bild: Runcore)
Xapear SSD (Bild: Runcore)

Vor einigen Wochen hat Runcore mit der Invincible SSD eine interne Speicherlösung vorgestellt, die im Notfall auf Knopfdruck die Speicherbausteine durchbrennt. So soll keinerlei Datenwiederherstellung möglich sein. Die SSDs sind sowohl für den zivilen als auch für den militärischen Bereich gedacht. Eine ferngesteuerte Auslösung zum Beispiel bei Verlust der Festplatte und des dazugehörigen Rechners ist bei der Invincible SSD aber nicht vorgesehen. Eine physische Präsenz desjenigen, der die Daten zerstören will, ist bei der Xapear SSD hingegen nicht erforderlich. In beiden Fällen ist jedoch eine Stromversorgung unerlässlich, da ein Akku für die Löschfunktion fehlt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 164,90€

Lördrjck 04. Jun 2012

was meinst du wozu es einen GSM Sender hat ... spytool onboard ;D *aluhutaufsetz*

elgooG 04. Jun 2012

Das geht doch einfacher und billiger. Eine externe HD wird einfach verschlüsselt mit...

Anonymer Nutzer 04. Jun 2012

Wozu verschlüsseln, wenn die ganze (geheime) Partition unzugänglich ist??? Liest...

Flasher 04. Jun 2012

Diese SSD wurde schon an der Cebit 2011 vorgestellt und war damals sogar Hauptgewinn...


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /