Sicherheit: Apple testet biometrisches Einloggen auf iCloud-Webseite

Wer die aktuellen Betaversionen von iOS 13, iPad OS oder MacOS Catalina installiert hat, kann sich auf der Beta-Webseite von iCloud mit Gesichtsscan oder Fingerabdruck einloggen. Dabei kommt wohl kein Webauthn zum Einsatz.

Artikel veröffentlicht am , /
Apples iCloud
Apples iCloud (Bild: Screenshot: Golem.de)

Apple ermöglicht es bestimmten Nutzern, sich mithilfe biometrischer Verfahren in die Webseite der iCloud einzuloggen. Wie die Internetseite 9to5Mac berichtet, können Nutzer der aktuellen Betaversionen sich unter beta.icloud.com mit einem Gesichtsscan (Face ID) oder einem Fingerabdruck (Touch ID) identifizieren; ein Passwort muss nicht mehr eingegeben werden. Das funktioniert auch ohne Webauthn. Der Standard für passwortloses Anmelden und Zwei-Faktor-Authentifizierung muss in den experimentellen Einstellungen des Browsers erst aktiviert werden.

Das passwortlose Anmelden mit der Apple-ID soll bei allen Nutzern funktionieren, die auf ihren Geräten die aktuelle Betaversion von iOS 13, iPad OS oder MacOS Catalina aufgespielt haben. Anhand eines iPad Pro mit der Betaversion von iPad OS, Apples neuer, besser auf Tablets zugeschnittenem iOS, können wir das bereits ausprobieren: Rufen wir die iCloud-Webseite auf, werden wir gefragt, ob wir uns mit Face ID einloggen möchten.

Das funktioniert sowohl mit Safari als auch in Googles Chrome-Browser. Klicken wir auf "Weiter", wird unser Gesicht erkannt und die Startseite von iCloud aufgerufen. Mit einem iPhone, auf dem die aktuelle Version von iOS 12 läuft, erhalten wir hingegen kein Angebot von biometrischen Identifikationsmöglichkeiten. Auch auf Geräten, die noch keinen Fingerabdrucksensor haben, funktioniert das System natürlich nicht.

  • Der Login-Bildschirm der Beta-Webseite der iCloud auf einem iPad Pro mit iPad OS (Screenshot: Golem.de)
Der Login-Bildschirm der Beta-Webseite der iCloud auf einem iPad Pro mit iPad OS (Screenshot: Golem.de)

In den experimentellen Einstellungen von Safari lässt sich Webauthn zwar bereits aktivieren. Auf der Testwebseite Webauthn.io wurde erkannt, dass Safari die Webauthn unterstützt - registrieren und anmelden konnten wir uns in einem Test jedoch noch nicht. Unter Android konnten wir Webauthn bereits als zweiten Faktor auf Dropbox verwenden. Passwortlos konnten wir uns unter Android jedoch noch nicht anmelden. Neben Android bietet auch Windows Hello die Funktion zum passwortlosen Anmelden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Solarenergie
Berlin fördert Balkonkraftwerke mit bis zu 500 Euro

Neben anderen Städten und Bundesländern unterstützt nun auch Berlin die Anschaffung von kleinen Solaranlagen. Jedoch nicht für alle Bürger.

Solarenergie: Berlin fördert Balkonkraftwerke mit bis zu 500 Euro
Artikel
  1. Navigation und GPS: Google Maps baut 3D-Städte und Inneneinrichtungen mit KI
    Navigation und GPS
    Google Maps baut 3D-Städte und Inneneinrichtungen mit KI

    Google Maps wird mit diversen neuen Funktionen ausgestattet - etwa mit Navigation per Augmented Reality oder 3D-Modellen bekannter Städte.

  2. Der Herr der Ringe: Lego bringt Bruchtal aus 6.100 Teilen und mit 15 Figuren
    Der Herr der Ringe
    Lego bringt Bruchtal aus 6.100 Teilen und mit 15 Figuren

    Die gesamte Gemeinschaft des Ringes versammelt sich in den Hallen von Bruchtal, das als Lego-Diorama Herr-der-Ringe-Fans erfreuen kann.

  3. Sicherheitslücken schließen, Cyber-Angriffe abwehren
     
    Sicherheitslücken schließen, Cyber-Angriffe abwehren

    Wenn Clouddienste, Smartphones, IoT-Geräte und klassische Computertechnik zusammenspielen, darf die Sicherheit nicht auf der Strecke bleiben. Vier Online-Workshops der Golem Karrierewelt zeigen Perspektiven auf.
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Powercolor RX 7900 XTX 1.119€ • WSV-Finale bei MediaMarkt • Samsung 980 Pro 2TB (PS5-komp.) 174,99€ • MSI RTX 4080 1.349€ • Samsung 55" 4K QLED Curved Gaming-Monitor -25% • Asus RX 7900 XT 939,90€ • DAMN-Deals: AMD CPUs zu Tiefstpreisen • PCGH Cyber Week nur bis 9.2. [Werbung]
    •  /