Abo
  • Services:
Anzeige

SI-Basiseinheiten: Das Urkilogramm kann abgeschafft werden

Eine der Siliziumkugeln des Avogadroprojekts
Eine der Siliziumkugeln des Avogadroprojekts (Bild: The Commonwealth Scientific and Industrial Research Organisation of Australia/CC-BY-SA 3.0)

Einer Neudefinition des Kilogramms mit Hilfe von physikalischen Konstanten scheint nichts mehr entgegenzustehen. Das mehr als 120 Jahre alte Urkilogramm könnte damit abgeschafft werden.

Anzeige

Als letztes der SI-Basiseinheiten ist das Kilogramm über einen sogenannten Prototypen definiert. Doch die Masse dieses Zylinders aus einer Platin-Iridium-Legierung könnte sich ändern, was an dem in Frankreich gelagerten Referenzstück wohl auch tatsächlich geschieht. Wie das Magazin Nature berichtet, könnte eine Neudefinition des Kilogramms ausschließlich mit Naturkonstanten nun aber möglich werden.

Diese Neudefinition wird offiziell vom internationalen Komitee für Maß und Gewicht (Comité International des Poids et Mesures, CIPM) seit 2011 angestrebt und soll auf Grundlage der Planck-Konstante erfolgen. Diese wird zunächst mittels des Urkilos festgelegt und anschließend für die Neudefinition genutzt. Der Empfehlung des CIPM zufolge müssen dafür drei unabhängige Messungen mit einer sehr kleinen Fehlertoleranz zu dem gleichen Ergebnis kommen, wobei zwei davon in verschiedenen Experimenten erzielt werden müssen.

Inzwischen zur Verfügung stehende Daten lassen laut Nature den Schluss zu, dass dies nun erreicht worden ist. Das Avogadroprojekt zielt in Bezug auf das Kilogramm - vereinfacht erklärt - darauf ab, die Anzahl von Silizium-28-Atomen in einer Kugel vorgegebener Größe zu bestimmen. Damit lässt sich die Avogadro-Konstante bestimmen und daraus die Planck-Konstante ableiten. Ein zweites Experiment wird Watt-Waage genannt. Dabei wird die Planck-Konstante bestimmt, indem ein Gewichtsstück mit Hilfe eines speziellen Elektromagneten gewogen wird.

Da die Ergebnisse der Experimente nun nah genug beieinander liegen, könnte das Kilogramm auf der nächsten Generalkonferenz für Maß und Gewicht im Jahr 2018 formal neudefiniert werden. Auf der Konferenz könnte dies ebenso für die Einheiten Ampere, Mol und Kelvin geschehen.


eye home zur Startseite
Grawn 24. Okt 2015

Und was hat das mit der Masse von einer definierten Anzahl von Atomen zu tun? Wenn ich...

Grawn 24. Okt 2015

@baldur Danke, denn genau das wollte ich vermitteln, aber bitte ueberforder die anderen...

baldur 18. Okt 2015

Das steht in der Graphik davor ;-) http://voyager.jpl.nasa.gov/spacecraft/images...

Heinzel 17. Okt 2015

Das YouTube Video hat das Projekt um Jahre zurückgeworfen, der Typ hats angefasst und...

Oktavian 16. Okt 2015

Man nehme ein Kilogramm (gerne auch die Kugel aus dem Artikel), eine Balkenwaage mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. European XFEL GmbH, Schenefeld
  2. m:pro IT Consult GmbH, Wiesbaden
  3. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  4. über JobLeads GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 69,99€ (DVD 54,99€)
  2. (u. a. Forrest Gump 9,97€, Gods of Egypt 9,97€, Creed 8,99€, Cloud Atlas 8,94€)

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Bei 70cm dürfte der Sitz nur max. 2cm verbrauchen

    NaruHina | 07:33

  2. Re: Klasse, wie "open" dieses Open Source doch ist.

    Lasse Bierstrom | 07:28

  3. Re: Die Nachrichtendienste spionieren

    AlexanderSchäfer | 07:21

  4. Re: Mal im Ernst

    Smincke | 07:21

  5. Re: Wertungen zur Switch unterliegen einer Sperrfrist

    Smincke | 07:17


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel