Abo
  • Services:
Anzeige
Kleinrechner mit Android 4.2.2
Kleinrechner mit Android 4.2.2 (Bild: Shuttle)

Shuttle DSA2LS: Minirechner auf Android-Basis mit RS-232-Schnittstelle

Shuttle bietet einen kleinen, robusten und lüfterlosen Rechner mit Android 4.2.2 an. Der DSA2LS hat viele Schnittstellen und kann per Wake-on-LAN auch aus der Ferne aufgeweckt werden.

Anzeige

Mit dem DSA2LS bietet Shuttle einen Android-basierten Minirechner an, der sich auch für die professionelle Nutzung, etwa als Digital Signage Player eignet. Der Rechner hat ein Volumen von einem Liter und wiegt 700 Gramm. Vesa-Halterungen (75x75 und 100x100) werden mitgeliefert. Das Netzteil konnte Shuttle integrieren. Es nimmt im Leerlauf 4,22 und unter Last 6,25 Watt aus dem Stromnetz auf.

  • Der DSA2LS hat vorne USB-Schnittstellen und einen SD-Kartenleser hinter einer Klappe. (Bild: Shuttle)
  • Rechts befindet sich der Anschluss für Kensington-Schlösser. (Bild: Shuttle)
  • Das Netzteil ist integriert. (Bild: Shuttle)
  • Im Gehäuse... (Bild: Shuttle)
  • ... sind nur wenige Komponenten zu sehen. (Bild: Shuttle)
Der DSA2LS hat vorne USB-Schnittstellen und einen SD-Kartenleser hinter einer Klappe. (Bild: Shuttle)

Im Inneren steckt ein Cortex-A9-Prozessor (Freescale i.MX 6 DualLite) mit zwei Kernen à 1 GHz. Dem steht 1 GByte RAM zur Seite. Der integrierte Flashspeicher setzt auf eMMC-Technik, dürfte also nicht besonders schnell sein. 4 GByte sind installiert, davon sind laut Shuttle 2,4 GByte ab Werk frei. Den Rest benötigt unter anderem Android 4.2.2. Die Hardware soll schnell genug sein, um entweder einmalig einen 1080p-Stream abzuspielen oder im Klonmodus zweimal 720p auszugeben.

Gut ausgestattet ist der Rechner mit Anschlüssen. So bietet der DSA2LS Gigabit-Ethernet mit Wake-on-LAN-Funktion. Auch das vergleichsweise neue Energy Efficient Ethernet (802.3az) wird unterstützt, passt jedoch nicht ganz zu der recht hohen Leistungsaufnahme des Gesamtsystems. Alternativ, aber nicht gleichzeitig, kann das WLAN-Modul verwendet werden. Das beherrscht allerdings nur 802.11b/g/n im 2,4-GHz-Bereich. Der Einsatz beispielsweise auf einer Messe ist damit riskant. Die maximale Bruttodatenrate liegt bei 150 MBit/s.

Hinter einer Abdeckung befindet sich ein SDXC-Kartenleser. Shuttle garantiert den Einsatz von Karten bis maximal 64 GByte Kapazität. Zudem gibt es vorne drei USB-2.0-Anschlüsse und als Client-Anschluss einen der selten gewordenen Mini-USB-Anschlüsse, die eigentlich vom robusteren Micro-USB abgelöst wurden.

Die Rückseite bietet HDMI, DSUB sowie eine RS-232-Schnittstelle. Auch ein Audioausgang ist dort zu finden und die WLAN-Antenne ist austauschbar. An der Seite gibt es einen Diebstahlschutz in Form eines Kensington-Locks. Das robuste Gerät ist für einen erweiterten Temperaturbereich von 0 bis 45 Grad Celsius vorgesehen.

Laut Shuttle ist das Gerät bereits verfügbar und wird zu einem Preis von 156 Euro angeboten.


eye home zur Startseite
Siciliano 25. Aug 2014

??? über die RS232-Schnittstelle werden ja keine Bilder übertragen. Es dient zur...

Slomo97 24. Aug 2014

Das hat up-to-date Hardware - und ist billiger.

b1n0ry 24. Aug 2014

Da ich nur auf diese beiden Punkte eingegangen bin, wirst du bessere Hardware in nahezu...

Anonymer Nutzer 24. Aug 2014

Die Ouya kann nicht zweimal 720p ausgeben. Das du offensichtlich das Einsatzgebiet immer...

David64Bit 23. Aug 2014

Chromecast ist viel zu kompliziert und ist nix, um "mal eben" was mim Beamer an die Wand...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Westermann Gruppe, Braunschweig
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  4. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 397€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 29,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 48€)
  3. 294,78€ (zur Zeit günstigste RX 580 mit 8 GB)

Folgen Sie uns
       


  1. BiCS3 X4

    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

  2. ARM Trustzone

    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

  3. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

  4. Armatix

    Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

  5. SR5012 und SR6012

    Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

  6. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  7. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  8. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers

  9. Microsoft gibt Entwarnung

    MS Paint bleibt

  10. BGH-Urteil

    Banken dürfen Geld für SMS-TANs verlangen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  1. Re: Genau das passiert hier bei mir auch

    Faksimile | 16:21

  2. Re: Snipping Tool

    der_wahre_hannes | 16:21

  3. Re: Kein Vorteil ohne Nachteil

    ibsi | 16:19

  4. Re: Anforderungen oft zu hoch

    Clown | 16:17

  5. Re: Wie bekommt man den Müll

    ibsi | 16:17


  1. 15:46

  2. 15:02

  3. 14:09

  4. 13:37

  5. 13:26

  6. 12:26

  7. 12:12

  8. 12:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel