Shotwell: Patenttroll verklagt Gnome Foundation wegen Fotoverwaltung

Die gemeinnützige Gnome Foundation wird von einem Patenttroll verklagt. Angeblich verletzt die Fotoverwaltung Shotwell ein Patent, das die drahtlose Übertragung von Bildern zwischen Geräten beschreibt.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Gnome Foundation bekommt Probleme mit einem Patenttroll.
Die Gnome Foundation bekommt Probleme mit einem Patenttroll. (Bild: Eden, Janine and Jim, Flickr.com/CC-BY 2.0)

In einer sehr kurzen Nachricht in ihrem Blog teilt die gemeinnützige Gnome Foundation mit, von dem Patentverwalter Rothschild Patent Imaging verklagt worden zu sein. Angeblich verletze die freie Fotoverwaltung des Gnome-Projekts, Shotwell, ein Patent. Die in diesem Fall klagende Partei wurde in der Vergangenheit von der US-Bürgerrechtsorganisation EFF und dem Magazin Ars Technica wegen ihrer Klageaktivitäten als Patenttroll bezeichnet.

Stellenmarkt
  1. Scrum-Master (m/w/d) eGovernment
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standtorte
  2. Network Engineer (m/w/d)
    Netcom Kassel, Kassel
Detailsuche

Der Geschäftsführer der Gnome Foundation, Neil McGovern, sagte dazu: "Wir haben Rechtsbeistand in Anspruch genommen und beabsichtigen, uns entschieden gegen diese grundlose Klage zu verteidigen. Aufgrund der laufenden Rechtsstreitigkeiten können wir derzeit leider keine weiteren Kommentare abgeben."

Das für den Rechtsstreit aufgeführte Patent ist extrem vage formuliert und beschreibt im Prinzip lediglich die drahtlose Übertragung von Bildern von einer Kamera auf ein anderes Gerät. Hierbei ist offenbar darüber hinaus wichtig, dass die übertragenen Bilder auf bestimmte Art und Weise auf der Empfängerseite gefiltert werden.

Über den Dienstleister für US-Patentrechtsfragen RPX lässt sich die Klage öffentlich einsehen. Anders als in Deutschland sind die Dokumente zu derartigen Zivilstreitigkeiten standardmäßig öffentlich. Aus der Klageschrift geht hervor, dass der Patentverwalter der Gnome Foundation tatsächlich vorwirft, dass Shotwell Fotos automatisch von Kameras importieren könne und diese Fotos dann über Label gefiltert werden könnten. Ebenso wird aufgeführt, dass die Fotos über Shotwell mit anderen Dienste weiter verteilt werden könnten. Als Belege für diese Funktion werden Screenshots der Shotwell-Webseite aufgeführt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Mars Attacks!
"Aus irgendeinem merkwürdigen Grund fehl am Platz"

Viele Amerikaner fanden Tim Burtons Mars Attacks! nicht so witzig, aber der Rest der Welt lacht umso mehr - bis heute, der Film ist grandios gealtert.
Von Peter Osteried

25 Jahre Mars Attacks!: Aus irgendeinem merkwürdigen Grund fehl am Platz
Artikel
  1. NIS 2 und Compliance vs. Security: Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?
    NIS 2 und Compliance vs. Security
    Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?

    Mit der NIS-2-Richtlinie will der Gesetzgeber für IT-Sicherheit sorgen. Doch gut gemeinte Regeln kommen in der Praxis nicht immer unbedingt auch gut an.
    Von Nils Brinker

  2. Artemis I: Orion-Kapsel ist in Mondorbit eingeschwenkt
    Artemis I
    Orion-Kapsel ist in Mondorbit eingeschwenkt

    Die Testmission für Mondlandungen der Nasa Artemis I hat den Mond erreicht. In den kommenden Tagen macht sich die Orion-Kapsel auf den Rückweg.

  3. Apple-Auftragsfertiger: Unruhen bei Foxconn und 30 Prozent iPhone-Produktionsverlust
    Apple-Auftragsfertiger
    Unruhen bei Foxconn und 30 Prozent iPhone-Produktionsverlust

    Foxconn soll Einstellungsprämien an Arbeiter nicht gezahlt haben, weshalb es zu Unruhen kam. Nun gab es Massenkündigungen. Für Apple ist die Situation gefährlich.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday bei Mindfactory, MediaMarkt & Saturn • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • WD_BLACK SN770 500GB 49,99€ • GIGABYTE Z690 AORUS ELITE 179€ • Seagate FireCuda 530 1TB 119,90€ • Crucial P3 Plus 1TB 81,99 & P2 1TB 67,99€ • Alpenföhn Wing Boost 3 ARGB 120 3er-Pack 42,89€ [Werbung]
    •  /