Shop-apotheke.com: Amazon will Online-Apotheke für Deutschland kaufen

Amazon will offenbar in den Markt für deutsche Online-Apotheken einsteigen. Der Preis dürfte bei rund 500 Millionen Euro liegen.

Artikel veröffentlicht am ,
Auch die Docmorris-Übernahme wurde geprüft.
Auch die Docmorris-Übernahme wurde geprüft. (Bild: Docmorris, Tobias Zeit 2016)

Eine niederländische Online-Apotheke, die nach Deutschland liefert, will offenbar der Onlinehändler Amazon kaufen. Das berichtet der Branchendienst Apotheke Adhoc unter Berufung auf mit dem Vorgang vertraute Kreise. Der Kaufpreis für Shop-apotheke.com dürfte gemessen an der Marktkapitalisierung bei rund 500 Millionen Euro liegen.

Stellenmarkt
  1. Senior IT-Servicemanager (w/m/d)
    ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Köln
  2. SAP Berater MM (m/w/d)
    Hays AG, Ulm
Detailsuche

Die börsennotierte Versandapotheke mit Sitz im niederländischen Venlo sei Marktführer im Bereich der rezeptfreien Arzneimittel und Gesundheitsprodukte (OTC-Arzneimittel - Over the counter). Die Shop-Apotheke hat auch Niederlassungen in Frankreich, Italien, Spanien, Österreich und Belgien.

Prime Now mit Medikamenten

Laut dem Bericht sind die Gespräche bereits fortgeschritten, im nächsten Schritt müsste ein offizielles Übernahmeangebot vorgelegt werden. Bislang sei nur ein kleiner Kreis an Personen involviert.

In München testet der Konzern bereits seit Mai 2017 die Auslieferung von Medikamenten im Rahmen von Prime Now. Kooperationspartner sind die Bienen-Apotheken vor Ort.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Zuletzt hatte Amazon in Deutschland seinen neuen Lebensmittellieferdienst Amazon Fresh auf Hamburg ausgeweitet. Geboten würden 300.000 Produkte, darunter Hamburger Artikel wie Idee Kaffee von J.J. Darboven, Fritz-Limonaden und Astra Bier.

Amazon Deutschland will sich Zeit nehmen mit der Erprobung seines neuen Lebensmittellieferdienstes Amazon Fresh. Deutschland-Chef Ralf Kleber sagte im Juli: "Bei Projekten wie Amazon Fresh muss man letztlich fünf bis sieben Jahre ausprobieren, bis man weiß, ob es so ankommt." Niemand verhungere, wenn Amazon keine Lebensmittel verkaufe, und niemand brauche einen weiteren Supermarkt. Deshalb müsse Amazon etwas finden, das "der Kunde spannend, wertschöpfend oder bequem genug findet", um es auszuprobieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Victorian Big Battery
Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
Artikel
  1. Kryptowährungen: Lohnt sich der Einstieg in Chia?
    Kryptowährungen
    Lohnt sich der Einstieg in Chia?

    Wie andere Altcoins soll Chia eine verträglichere Version des Bitcoin sein. Farming punktet dabei gegenüber GPU-Mining, wirklich sauber ist es aber nicht.
    Von Dirk Koller

  2. Musikstreaming: Spotify testet neues Abo für 99 Cent
    Musikstreaming
    Spotify testet neues Abo für 99 Cent

    Spotify Plus beinhaltet immer noch Werbung, Nutzer können aber freier als bei der Gratisversion Titel auswählen und überspringen.

  3. Windows 365: Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden
    Windows 365
    Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden

    Microsoft startet mit Windows 365 und gibt Preise für den Cloud-PC bekannt. Die VMs sollen wie physische Windows-PCs funktionieren.

Jörg F. 15. Dez 2017

Wegen Falschanwendung von Medikamenten landen in Deutschland jährlich Zigtausende...

Dwalinn 18. Sep 2017

Durch aus möglich das das teilweise passiert aber bei mir wurde noch nie was Zensiert...

Dwalinn 18. Sep 2017

Kommt doch nur darauf an wie viel Kundschaft man hat, wenn man bei 3 Läden ständig...

ibecf 17. Sep 2017

Denn Amazon steht bekanntlich über dem Gesetz :)



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • C27RG54FQU, 27 Zoll, curved 203,55€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 15% auf Xiaomi-Technik • Hisense UHD-Fernseher • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten [Werbung]
    •  /