Abo
  • Services:

Shootmania Storm: Action nach dem Trackmania-Prinzip

Eigene Kampfumgebungen dank Karteneditor und ein Schwerpunkt auf Multiplayergefechte: Das französische Entwicklerstudio Nadeo will bei Shootmania Storm auf die gleichen Stärken setzen wie bei Trackmania.

Artikel veröffentlicht am ,
Shootmania Storm
Shootmania Storm (Bild: Nadeo)

Bislang ist das französische Entwicklerstudio Nadeo vor allem für seine Rennspiele bekannt, jetzt nähert sich auch der Actiontitel Shootmania Storm der offenen Betaphase. Der First-Person-Shooter soll nach dem 2011 gestarteten Trackmania 2 Canyon das zweite Programm für das Onlineportal Maniaplanet.com werden - als dritte Säule ist dann ein Questmania für Rollenspiele geplant.

Wie bei Trackmania steht auch bei Shootmania Storm ein Karteneditor im Mittelpunkt, mit dem Spieler ihre persönlichen Karten designen, verändern und mit der gesamten Community teilen können - und das wohl noch unkomplizierter als mit den bereits jetzt verfügbaren Tools. Nadeo gehört seit 2009 zu Ubisoft und verwendet für Shootmania Storm eine weiterentwickelte Version der hauseigenen Sunrise Engine.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  2. 5,99€
  3. 32,99€ (erscheint am 15.02.)
  4. 4,99€

tingelchen 17. Feb 2012

Im Prinzip nach ja... aber derart ist eher Peinlich. Aber ein Teil meiner Ausführung gibt...

Audiophil 16. Feb 2012

Stimmt, hört sich echt so als ob die die zweite Hälfte des Artikels fehlen würde...


Folgen Sie uns
       


Nubia X - Hands on (CES 2019)

Das Nubia X hat nicht einen, sondern gleich zwei Bildschirme. Wie der Hersteller die Dual-Screen-Lösung umgesetzt hat, haben wir uns auf der CES 2019 angeschaut.

Nubia X - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  2. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  3. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

    •  /