Abo
  • Services:

Shinra: Square Enix will Spiele streamen

Unter dem Namen Shinra will Square Enix künftig einen eigenen Streamingdienst für Spiele anbieten. Erster Partner sei Ubisoft, so Yoichi Wada, Chef von Square Enix, der einen Betatest für 2015 ankündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Yoichi Wada, Chef von Shinra und Square Enix
Yoichi Wada, Chef von Shinra und Square Enix (Bild: Shinra Technologies)

Der japanische Publisher Square Enix hat ein neues Tochterunternehmen mit Sitz in New York gegründet. Es heißt Shinra Technologies und soll Spiele-Streaming anbieten. Gemeint ist damit das Übertragen von Games, die auf Hochleistungsservern berechnet werden, als Videobild auf die Endgeräte der Kundschaft. Ein erster Betatest soll laut Square-Enix-Chef Yoichi Wada - der auch der neuen Firma vorsteht - im Frühjahr 2015 in Japan und den USA starten. Zu den Plänen für Europa äußert sich das Unternehmen noch nicht, ebenso wenig wie zu künftig unterstützten Plattformen.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. DATEV eG, Nürnberg

Einen ersten Partner hat Shinra bereits mit Ubisoft gefunden. Die Zusammenarbeit mit weiteren Unternehmen ist ausdrücklich erwünscht - um sich langfristig zu etablieren, dürfte es wichtig sein, den Spielern ein möglichst umfangreiches Angebot mit viel Auswahl bieten zu können.

Spiele-Streaming gilt bei einigen großen Publishern als das nächste große Ding. Derzeit führend dürfte Playstation Now von Sony sein, das in den USA bereits im offenen Betatest läuft - allerdings auf die Playstation-Plattformen beschränkt ist.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 185€ (Bestpreis!)
  2. 131,99€ (Vergleichspreis 159,90€)
  3. (u. a. Box-Sets im Angebot, z. B. Die Tribute von Panem - Complete Collection für 19,97€ und...
  4. für 180€ mit Gutschein: GSP600 (Vergleichspreis 235,99€)

Jakelandiar 23. Sep 2014

Tu Ich nicht und deine Auflistung ist, gelinde gesagt, sehr unglücklich gewählt. Mods...

golam 21. Sep 2014

ActivTimeBattle ATB

Fantasy Hero 19. Sep 2014

...bis die Server abgeschaltet werden.


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /