Abo
  • Services:
Anzeige
1 Million Festplatten mit Shingled Magnetic Recording ausgeliefert
1 Million Festplatten mit Shingled Magnetic Recording ausgeliefert (Bild: Seagate)

Shingled Magnetic Recording Festplatten mit 5 TByte kommen bald, 25 TByte erreichbar

Seagate will mit Shingled Magnetic Recording (SMR) Festplatten mit einer Kapazität von demnächst 5 und später 25 TByte bauen. Die erste Million Festplatten mit SMR-Technik wurde mittlerweile ausgeliefert.

Anzeige

Shingled Magnetic Recording ist der nächste Schritt nach "Perpendicular Recording" bei Festplatten. Seagate hat nach eigenen Angaben als erster Hersteller 1 Million Festplatten mit der neuen Technik ausgeliefert und sieht sich im Plan, auf Basis von SMR Festplatten mit einer Kapazität von 5 TByte zu produzieren. Langfristig sollen 25 TByte möglich sein.

Mittels SMR will Seagate im nächsten Schritt die Datendichte von Festplatten um 25 Prozent auf 1,25 TByte pro Scheibe steigern und so auf eine Gesamtkapazität von 5 TByte bei einer Festplatte kommen.

SMR stellt einen neuen Ansatz dar, Daten auf Festplatten zu speichern, da die bisher verwendete Technik an ihre Grenzen stößt. Dabei werden Daten in sich überlappende Tracks geschrieben, was Seagate mit der Anordnung von Dachziegeln vergleicht. So lässt sich die Datendichte weiter erhöhen, ohne dass kleinere Schreib- und Leseköpfe benötigt werden. Zugleich soll SMR die Verlässlichkeit von Festplatten erhöhen, da sich hohe Kapazitäten mit weniger Scheiben und Schreib-/Lese-Köpfen umsetzen lassen.

Die Technik hat zudem den Vorteil, dass keine neuen Schreib- und Leseköpfe notwendig sind und sich die Produktion der Festplatten kaum ändert.


eye home zur Startseite
Bachsau 11. Feb 2014

Eine Glanzleistung ist die Idee von Seagate nicht. Hätte man schon vor Jahren machen...

Ben Stan 17. Sep 2013

Firefox Start mit SSD unter 2 Sekunden :3

Yeeeeeeeeha 15. Sep 2013

Yo klar, die Möglichkeiten gibt es auch, aber auch da muss man halt das Risiko eines...

Dumpfbacke 15. Sep 2013

Und bei der CPU mit dem Pentium 1 und 75MHz bzw. P4 irgendwo bei 3 - 4GHz und in ein...

blackout23 14. Sep 2013

Ihr habt geile Probleme. :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, München
  2. CAL Consult GmbH, Nürnberg
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 274,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis Karte 294€ und Pad 40€)
  2. 286,99€ (Bestpreis!)
  3. 219,00€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Classic Factory

    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

  2. Docsis 3.1

    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

  3. Upspin

    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

  4. Apple Park

    Apple bezieht das Raumschiff

  5. Google Cloud Platform

    Tesla-Grafik für maschinelles Lernen verfügbar

  6. Ryzen

    AMDs Achtkern-CPUs sind schneller als erwartet

  7. Deutsche Glasfaser

    Gemeinde erreicht Glasfaser-Quote am letzten Tag

  8. Suchmaschine

    Google macht angepasste Site Search dicht

  9. Hawkspex mobile

    Diese App macht das Smartphone zum Spektrometer

  10. Asus Tinker Board im Test

    Buntes Lotterielos rechnet schnell



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

  1. Da muss man halt Geduld haben ...

    cicero | 20:37

  2. Re: Mondpreise

    Crossfire579 | 20:36

  3. Re: Offtopic: > 700 Kommentare. Gab es das hier...

    rugel | 20:35

  4. Re: Mit iGPU oder ohne?

    Crossfire579 | 20:32

  5. Re: einverstanden !

    ckerazor | 20:32


  1. 18:05

  2. 16:33

  3. 16:23

  4. 16:12

  5. 15:04

  6. 15:01

  7. 14:16

  8. 13:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel