Abo
  • Services:

Shiftlings: Außerirdische Knobelei auf Plattformen

Über die inzwischen für Indie-Spiele zuständige Marke Sierra kündigt Activision ein kunterbuntes Denksportspiel namens Shiftlings an.

Artikel veröffentlicht am ,
Shiftlings
Shiftlings (Bild: Sierra Entertainment)

Früher stand Sierra für Adventures, jetzt sollen alle Arten von Indiegames über die Firma vertrieben werden, die zu Activision gehört. Immerhin: Das gerade angekündigte Shiftlings sieht zwar aus wie ein reinrassiges Actionspiel, setzt aber eher auf Denksport. Die beiden außerirdischen Knuddelmonster in der Hauptrolle sind über einen Schlauch miteinander verbunden, der Luft enthält.

Stellenmarkt
  1. HALLESCHE Krankenversicherung a. G., Stuttgart
  2. CSB-SYSTEM AG, Kleinmachnow

Er erlaubt es ihnen, Gase zwischen den Weltraumanzügen auszutauschen. Dadurch kann etwa eine der beiden Figuren stark an Größe und Gewicht zulegen. Das reduziert zwar ihre Mobilität, aber so ist es ihnen möglich, neue Bereiche zu erreichen und Puzzles zu lösen.

  • Shiftlings (Bild: Sierra Entertainment)
  • Shiftlings (Bild: Sierra Entertainment)
  • Shiftlings (Bild: Sierra Entertainment)
  • Shiftlings (Bild: Sierra Entertainment)
  • Shiftlings (Bild: Sierra Entertainment)
  • Shiftlings (Bild: Sierra Entertainment)
Shiftlings (Bild: Sierra Entertainment)

Shiftlings spielt vor dem Hintergrund einer intergalaktischen Reality-Show, die beiden Protagonisten sind eine Art Weltraum-Hüter. Das komplette Abenteuer soll über 50 Level bieten, es ist sowohl auf Solo-Spiel als auch auf einen lokalen Koopmodus mit zwei Spielern ausgelegt.

Das Programm des unabhängigen norwegischen Entwicklerstudios Rock Pocket soll noch im Frühjahr 2015 für Xbox One, PlayStation 4 und Windows-PC erscheinen. Es ist immerhin schon so weit fertiggestellt, dass die USK ihre Alterseinstufung vornehmen konnte - die übrigens bei 0 Jahren liegt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  2. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)
  4. 77€ (Vergleichspreis 97€)

Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /