Abo
  • IT-Karriere:

Sheryl Sandberg: Erste Frau in Facebooks Board of Directors

Sie ist schon lange die mächtigste Frau bei Facebook und nach Facebook-Gründer und -CEO Mark Zuckerberg die Nummer zwei im Unternehmen. Nun erhält Facebook-COO Sheryl Sandberg auch einen Sitz in Facebooks Board of Directors.

Artikel veröffentlicht am ,
Facebook-COO Sheryl Sandberg
Facebook-COO Sheryl Sandberg (Bild: Brian Snyder/Reuters)

Sheryl Sandberg ist als Chief Operating Officer bei Facebook für die Themen Vertrieb, Marketing, Business Development, Recht, Personal, Öffentlichkeitsarbeit und die Beziehungen zu Regierungen verantwortlich. "Sheryl war in den letzten Jahren meine Partnerin in der Führung von Facebook und war entscheidend für unser Wachstum und unseren Erfolg", beschreibt Mark Zuckerberg ihre Rolle. Daher sei sie die ideale Kandidatin für Facebooks Board, zumal sie bereits im Board von Walt Disney, Women for Women International, dem Center for Global Development und V-Day sitzt.

Stellenmarkt
  1. IP Dynamics GmbH, Mitte Deutschland
  2. NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb

Bevor sie bei Facebook einstieg, war Sandberg bei Google für das Anzeigengeschäft verantwortlich und arbeitete davor unter US-Präsident Bill Clinton als Chief of Staff für das US-Finanzministerium. Angefangen hat sie als Ökonomin bei der Weltbank, nachdem sie ihr Studium an der Harvard-Universität abschloss.

Neben Sheryl Sandberg besteht das Board of Directors von Facebook aus Mark Zuckerberg, Netscape-Gründer und Investor Marc Andreessen (Andreessen Horowitz), Erskine Bowles, Rektor der Universität von North Carolina und ehemaliger Stabschef des Weißen Hauses, James Breyer von Accel Partners, dem Chef der Washington Post Donald Graham, Netflix-Chef Reed Hastings und Investor Peter Thiel (Founders Fund).



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. 19,95€
  3. 0,49€
  4. 5,99€

Charles Marlow 26. Jun 2012

Nicht dass Mr. Zuckerberg und Facebook bisher durch Humanismus, ethische Standards oder...

Nigori 26. Jun 2012

Scnr

Eckstein 26. Jun 2012

Entschuldigung *kcccchhh* sehr unreif, ich weiss. :-)

y.m.m.d. 26. Jun 2012

Warum sehen die Leute auf euren Artikelbildern immer so aus als hätten Sie sich grade...


Folgen Sie uns
       


Katamaran Energy Observer angesehen

Die Energy Observer ist ein Schiff, das ausschließlich mit erneuerbaren Energien betrieben wird und seinen Treibstoff zum Teil selbst produziert. Wir haben es in Hamburg besucht.

Katamaran Energy Observer angesehen Video aufrufen
Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

    •  /