Abo
  • Services:

Sheryl Sandberg: Erste Frau in Facebooks Board of Directors

Sie ist schon lange die mächtigste Frau bei Facebook und nach Facebook-Gründer und -CEO Mark Zuckerberg die Nummer zwei im Unternehmen. Nun erhält Facebook-COO Sheryl Sandberg auch einen Sitz in Facebooks Board of Directors.

Artikel veröffentlicht am ,
Facebook-COO Sheryl Sandberg
Facebook-COO Sheryl Sandberg (Bild: Brian Snyder/Reuters)

Sheryl Sandberg ist als Chief Operating Officer bei Facebook für die Themen Vertrieb, Marketing, Business Development, Recht, Personal, Öffentlichkeitsarbeit und die Beziehungen zu Regierungen verantwortlich. "Sheryl war in den letzten Jahren meine Partnerin in der Führung von Facebook und war entscheidend für unser Wachstum und unseren Erfolg", beschreibt Mark Zuckerberg ihre Rolle. Daher sei sie die ideale Kandidatin für Facebooks Board, zumal sie bereits im Board von Walt Disney, Women for Women International, dem Center for Global Development und V-Day sitzt.

Stellenmarkt
  1. MailStore Software GmbH, Viersen
  2. Dataport, Hamburg

Bevor sie bei Facebook einstieg, war Sandberg bei Google für das Anzeigengeschäft verantwortlich und arbeitete davor unter US-Präsident Bill Clinton als Chief of Staff für das US-Finanzministerium. Angefangen hat sie als Ökonomin bei der Weltbank, nachdem sie ihr Studium an der Harvard-Universität abschloss.

Neben Sheryl Sandberg besteht das Board of Directors von Facebook aus Mark Zuckerberg, Netscape-Gründer und Investor Marc Andreessen (Andreessen Horowitz), Erskine Bowles, Rektor der Universität von North Carolina und ehemaliger Stabschef des Weißen Hauses, James Breyer von Accel Partners, dem Chef der Washington Post Donald Graham, Netflix-Chef Reed Hastings und Investor Peter Thiel (Founders Fund).



Anzeige
Top-Angebote
  1. 762,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 798,04€)
  2. 39,90€ (Vergleichspreis 47,89€)
  3. (u. a. HP Pavilion 32"-WQHD-Monitor für 249€)
  4. 86,99€ (Bestpreis!)

Charles Marlow 26. Jun 2012

Nicht dass Mr. Zuckerberg und Facebook bisher durch Humanismus, ethische Standards oder...

Nigori 26. Jun 2012

Scnr

Eckstein 26. Jun 2012

Entschuldigung *kcccchhh* sehr unreif, ich weiss. :-)

y.m.m.d. 26. Jun 2012

Warum sehen die Leute auf euren Artikelbildern immer so aus als hätten Sie sich grade...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /