• IT-Karriere:
  • Services:

Shenmue 3: Crowdfunding soll trotz Rekord weiterlaufen

Rund 6,33 Millionen US-Dollar: Mehr Geld als Shenmue 3 hat bislang kein anderes Spiel auf Kickstarter von der Community erhalten - aber das ganz große Ziel der offenen Spielwelt hat das Projekt klar verfehlt. Die Schwarmfinanzierung soll allerdings weitergeführt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Shenmue 3
Shenmue 3 (Bild: Ys Net)

Einen Monat, nachdem Sony das Projekt Shenmue 3 auf seiner Pressekonferenz auf der Spielemesse E3 2015 vorgestellt hat, ist die Kampagne auf Kickstarter beendet. Und das sehr erfolgreich: Knapp 70.000 Unterstützer haben den Entwicklern rund 6,33 Millionen US-Dollar zur Verfügung gestellt - mehr Geld hat auf Kickstarter noch kein anderes Spiel erhalten.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. AB SCIEX Germany GmbH, Darmstadt

Das ganz große Ziel hat Shenmue 3 allerdings verfehlt: Erst bei einer Gesamtsumme von zehn Millionen US-Dollar sollten Spieler laut dem von Yu Suzuki gegründeten Entwicklerstudio Ys Net in einer offenen Welt unterwegs sein. Möglicherweise wird es die aber trotzdem geben: Zum einen will Ys Net über eine eigene Plattform - ähnlich wie bei Star Citizen - weiter per Paypal Geld sammeln, wie unter anderem Dualshockers.com meldet. Zum anderen hat Sony angekündigt, das Projekt zu unterstützen. Ob die offene Spielwelt dann also doch realisiert wird, ist derzeit nicht bekannt.

Immerhin haben die Unterstützer in den letzten Stunden noch die Marke von sechs Millionen US-Dollar geschafft und so die Entwickler zur Implementierung eines erweiterten Kampfsystems verpflichtet. Shenmue 3 soll für Playstation 4 und den PC auf Basis der Unreal Engine 4 entstehen und im Dezember 2017 fertig werden.

Spieler sollen wie in den von Sega für die Dreamcast entwickelten und ab 2000 veröffentlichten, für damalige Verhältnisse sehr ambitionierten Vorgängern eine spannende - und gegebenenfalls auch offene Welt - erkunden können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (Vergleichspreise ab 378,81€)
  2. 139€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Sony KD-55XG8096 55 Zoll (138,8 cm) für 529€, Sony UBPX800 4K UHD Blu-ray-Player für...
  4. 79€ (Vergleichspreise ab 108€)

TrashFan 27. Jul 2015

Hihi, ja, ich sag nur "Crypt of the Necrodancer" :D https://www.youtube.com/watch?v...

Graywalker79 21. Jul 2015

bei dem Begriff Open World hat jeder bestimmt den einen oder anderen Stereotyp im Kopf...


Folgen Sie uns
       


Halo (2001) - Golem retro_

2001 feierte der Master Chief im Klassiker Halo: Kampf um die Zukunft sein Debüt. Wir blicken zurück und merken, wie groß der Einfluss des Spiels wirklich ist.

Halo (2001) - Golem retro_ Video aufrufen
Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
Galaxy-S20-Serie im Hands-on
Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

  1. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll
  2. Nach 10 kommt 20 Erste Details zum Nachfolger des Galaxy S10
  3. Vorinstallierte App Samsung-Smartphones schicken Daten an chinesische Firma

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
    Unitymedia
    Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

    Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
    Von Günther Born

    1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
    2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
    3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

      •  /