Shattered Ring: Spieler entwickelt App mit Quest-Log für Elden Ring

Platz 1 in der Kategorie Unterhaltung auf iOS: Mit Shattered Ring gibt es ein mobiles Quest Log für Elden Ring.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Elden Ring
Artwork von Elden Ring (Bild: From Software)

Wo genau finden wir nochmal die Fingertöterklinge für Ranni in der Welt von Elden Ring? In dem Rollenspiel von From Software kann es durchaus ein Problem sein, solche Fragen schnell zu beantworten - es gibt kein Quest-Log, das beim Auffinden von Auftraggebern oder anderen NPCs hilft.

Stellenmarkt
  1. Software Architekt (m/w/d) für die Business Unit Digitalization
    Maag Germany GmbH, Kervenheim, Xanten, Großostheim
  2. Java Software Developer (w/m/d) Customer Service
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt, Dortmund, Münster, Oberviechtach
Detailsuche

Statt zu Papier und Bleistift können Abenteurer aber nun zu einer App greifen, die beim Absolvieren der Missionen hilft. Sie heißt Shattered Ring und hat es seit ihrer Veröffentlichung Anfang März 2022 auf den ersten Platz der Kategorie Unterhaltung der Kauf-Anwendungen auf iOS gebracht.

Offenbar gibt es also sehr viele Spieler, die gerade mit Elden Ring beschäftigt sind und sich zumindest ein wenig helfen lassen wollen.

Shattered Ring (iOS und iPadOS ab 15.2) kostet rund 3 Euro, neben Elden Ring kann man damit ganz generell Rollenspiele, etwa aus dem Universum von Dungeons and Dragons, nachverfolgen.

Elden Ring
Golem Karrierewelt
  1. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    03.06.2022, virtuell
  2. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    04.-07.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Hinter Shattered Ring steckt offensichtlich eine Einzelperson, die über Twitter und eine FAQ mit der Community in Kontakt steht und Vorschläge für den weiteren Ausbau der Anwendung sucht. Eine Umsetzung für Android könnte kommen, eine endgültige Ankündigung gibt es aber noch nicht.

Kreuzchen selbst machen

Shattered Ring kann nicht mit Elden Ring gekoppelt werden. Anders als bei einem Quest-Log im Spiel selbst werden Infos über absolvierte Aufgaben oder besuchte Orte also nicht automatisch aktualisiert, stattdessen müssen die Anwender selbst die entsprechenden Kreuzchen machen.

Dennoch kann man sich die Reise durch Elden Ring (Test auf Golem.de) zumindest etwas komfortabler gestalten - gerade weil zwischen einzelnen Stufen einer Quest mit etwas Pech mehrere Dutzend Stunden liegen können und man dann kaum noch weiß, wo welche Figur war.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Agile Softwareentwicklung
Einfach mal so drauflos programmiert?

Ohne Scrum wäre das nicht passiert, heißt es oft, wenn etwas schiefgeht. Dabei ist es umgekehrt: Ohne agiles Arbeiten geht es nicht mehr. Doch es gibt drei fundamentale Missverständnisse.
Von Frank Heckel

Agile Softwareentwicklung: Einfach mal so drauflos programmiert?
Artikel
  1. Telemetrie: Voyager 1 weiß wohl nicht, wo sie ist
    Telemetrie
    Voyager 1 weiß wohl nicht, wo sie ist

    Seit 1977 befindet sich die Raumsonde Voyager 1 auf ihrer Reise durchs All. Die neusten Daten scheinen einen falschen Standort anzuzeigen.

  2. Spielebranche: Management möchte Electronic Arts verkaufen
    Spielebranche
    Management möchte Electronic Arts verkaufen

    EA-Chef Andrew Wilson will eine Firma verkaufen - seine. Verhandlungen soll es mit Amazon, Apple und zuletzt mit Disney gegeben haben.

  3. Konkurrenz zu Spotify und Apple Music: Amazon Music Unlimited wird für Prime-Abonnenten teurer
    Konkurrenz zu Spotify und Apple Music
    Amazon Music Unlimited wird für Prime-Abonnenten teurer

    Der Rabatt für Amazon Music Unlimited verringert sich für Prime-Abonnenten erheblich. Außerdem steigt der Preis für das Amazon-Music-Abo für ein Echo-Gerät.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • Samsung schenkt 19% MwSt. • MindStar (u. a. AMD Ryzen 9 5950X 488€) • Cyber Week: Jetzt alle Deals freigeschaltet • LG OLED TV 77" 62% günstiger: 1.749€ • Bis zu 35% auf MSI • Alternate (u. a. AKRacing Core EX SE Gaming-Stuhl 169€) [Werbung]
    •  /